Aktuelle Zeit: Do 24. Okt 2019, 04:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 136 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Landschaftsportrais
BeitragVerfasst: Sa 10. Aug 2019, 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Feb 2014, 19:32
Beiträge: 178
Wohnort: Wien
Hallo,

dieses Bild ist im Toten Gebirge in Österreich entstanden.

Ich hoffe es gefällt euch.

82) K1, FA 43 1,9 mit f:11, Polfilter



Datum: 2019-07-06
Uhrzeit: 18:49:31
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/25s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

LG aus Wien

Manuel

_________________
https://500px.com/manuelprenner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Landschaftsportrais
BeitragVerfasst: Sa 10. Aug 2019, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 7993
Wohnort: Laatzen
Es lohnt sich, hier immer mal wieder reinzuschauen! Die Toskana-Bilder gefallen mir sehr gut. Das Wildlife-Foto hätte ich gar nicht erwartet. Eine schöne und gelungene Übeerraschung!

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Landschaftsportrais
BeitragVerfasst: Sa 10. Aug 2019, 18:47 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 15325
Wohnort: Bremen
klabö hat geschrieben:
Es lohnt sich, hier immer mal wieder reinzuschauen! ....

+1 :thumbup:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Landschaftsportrais
BeitragVerfasst: Sa 10. Aug 2019, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 3305
Wohnort: Berlin
Du lieferst weiterhin großartige Bilder ab, vielen Dank fürs Zeigen! :2thumbs:

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Landschaftsportrais
BeitragVerfasst: So 25. Aug 2019, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Feb 2014, 19:32
Beiträge: 178
Wohnort: Wien
Hallo,

danke, freut mich das euch die Bilder nicht langweilen.

Heute eines aus den Radstädter/Schladminger Tauern vom Sept. 2018. Wie so oft bei mir, zu einer Zeit wo noch fast niemand unterwegs ist.

83) K1, Zeiss 28 2,8 ZF (Leitax) + Polfilter




Datum: 2018-09-10
Uhrzeit: 05:38:50
Belichtungsdauer: 13s
Brennweite: 28mm
KB-Format entsprechend: 28mm
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

LG aus Wien

Manuel

_________________
https://500px.com/manuelprenner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Landschaftsportrais
BeitragVerfasst: So 25. Aug 2019, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 8380
Hi Manuel,....ja reinschauen lohnt sich immer in Deinem Thread! :ja: :hat:

...Deine Bilder sind nie von der Stange und können auch mal polarisieren,...das gefällt mir!


..zum letzten Bild noch ne kleine Anmerkung..

...durch den hellen Vordergrund geht mir das "ganz früh Morgen Feeling" zu stark verloren.Das Bild ist so ziemlich "durchbelichtet" für mich, und hat dadurch keine Spannung.

...außerdem lenkt der helle und auch nicht scharfe Vordergrund für mich sehr stark vom eigendlichen Ereignis des Sternenhimmels und der schroffen Felswände ab.

...ich würde die ganze Wiese im Vordergrund deutlich abdunkeln und dann mit dem Kontrast und/oder Klarheit Schärfe und Sättigung für eine gute Struktur sorgen.

...ist natürlich nur mein ganz persöhliches Empfinden, also rein subjektiv! :cheers:

beste Grüße

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Landschaftsportrais
BeitragVerfasst: Mo 26. Aug 2019, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Feb 2014, 19:32
Beiträge: 178
Wohnort: Wien
Hallo Bernd,

vielen Dank für diene kostruktive Kritik, auf solche warte ich immer.......

Mußte ich natürlich auch gleich mal probieren, und was soll ich sagen......speziell "durchbelichtet" hat mich beschäftigt, soweit bis ich das Bild deutlich zu "hell" speziell die Tiefen empfunden habe. Daher jetzt mal deutlich "dunkler" und damit sicherlich eher dem vorhandene Eindruck vor Ort entsprechend. Irgendwie fehlt mir im Moment ein "eyecatcher" in dem Bild?

83 neu


Datum: 2018-09-10
Uhrzeit: 05:38:50
Belichtungsdauer: 13s
Brennweite: 28mm
KB-Format entsprechend: 28mm
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

LG aus Wien

Manuel

_________________
https://500px.com/manuelprenner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Landschaftsportrais
BeitragVerfasst: Di 27. Aug 2019, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 8380
Hi Manuel

Ich danke Dir für Dein Interesse an meiner "Kritik",...ich unterhalte mich immer gern über Bilder und deren Bearbeitung :lol:

Meine Gedanken zu der dunklen Version.

Du hast die Tiefen über den gesamten Bereich abgesenkt,das macht das Bild zwar etwas "realer"was die Stimmung angeht,
...aber es beraubt das Bild in der Durchsichtigkeit und versenkt viele Details im Dunkel(Kontrastregler!, Sättigung beachten).Dies macht es dem Auge schwer sich zu "informieren".
Auch geht die Aufteilung des Bildes in Vorder-Mittel-und Hintergrund kaputt,und führt so in die falsche Richtung wie ich denke.

Der zielführende Weg ist eine gezielte Abdunklung der einzelnen Bildteile,also Vorder-Mittel-und Hintergrund.
Ich würde die vordere Wiese in etwa so dunkel lassen,aber auf jeden Fall noch mit dem Kontrast,Klarheit, Struktur,Sättigung und Schärfe spielen.
Beim Abdunkeln wird es sehr schnell hart "kontrastik" und sieht dann sehr schnell unnatürlich aus,das bekommst Du über die oben genannten Regler in den Griff.

Einen Teil des Mittelgundes, also die Fellsformation vorn würde ich eher nen ticken heller halten,die hintere Felsformation passt für mich ganz gut,vor allem auch zum Himmel hin.

Als Eye catcher würde ich auf jeden Fall mit dem See und seiner Spiegelung ein bischen probieren!
Wasser läßt sich sehr gut Schärfen, und in Verbindung mit Helligkeit-Kontrast und Sättigung bekommst Du einen schönen Glanz auf den See.
Hast Du den Vordergrund etwas entsättigt,so steigert das die Wirkung des Wasser mit der Spiegelung nochmals deutlich.

Das Geschreibsel kann natürlich nur ein Möglichkeit sein wie man es machen könnte.Es ist auch nicht mein Ansinnen aus dem Bild jetzt was ganz anderes zu machen,
oder gar etwas hinzuzufügen oder Weglassen :nono:
Ich denke eher daran die im Bild vorhandene Information bestmöglich zu "entpacken" und mit einem realistischen Bildeindruck zu vollenden.

Ich finde ein Bild ist wie ein gutes Essen,...gute Zutaten sind schon mal der Bringer,...aber das liebevolle Verarbeiten macht die Sache perfekt :lol:

Dir noch nen schönen Abend Manuel :cheers:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Landschaftsportrais
BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2019, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Feb 2014, 19:32
Beiträge: 178
Wohnort: Wien
Hallo Bernd,

hier meine dritte und aktuellste Version des Bildes. Auch hier habe ich wieder mit der orig. DNG begonnen, also nicht das schon bearbeitete weiterentwickelt.

83 die dritte



Datum: 2018-09-10
Uhrzeit: 05:38:50
Belichtungsdauer: 13s
Brennweite: 28mm
KB-Format entsprechend: 28mm
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

LG aus Wien

Manuel

_________________
https://500px.com/manuelprenner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Landschaftsportrais
BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2019, 20:21 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 6266
Diese Version schlägt die beiden vorangegangenen um Längen!

_________________
Naturfotografie in der Eifel




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 136 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Meine Freundin
Forum: Menschen
Autor: Duc-Driver
Antworten: 32
Meine Lieblingsfrühblüher
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: WilliG
Antworten: 15
Meine Cousine
Forum: Menschen
Autor: He-Man
Antworten: 18
Meine neue K-50...
Forum: Einsteigerbereich
Autor: kassurell
Antworten: 20

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz