Aktuelle Zeit: Di 14. Jul 2020, 13:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 140 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 29. Nov 2019, 15:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2019, 14:36
Beiträge: 328
Wohnort: Hürth
Die #9 ist mein Favorit !

_________________
Viele Grüße, Ellen

Schau immer 2x hin :)



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Nov 2019, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Feb 2017, 00:01
Beiträge: 416
das sind sehr schöne Fotos von deiner spannenden Wanderung, ein echtes Erlebnis.

Wegen des Gewichts des 150-450ers würde ich mir an deiner Stelle keine Sorgen machen, denn angesichts deiner Routenbeschreibung und Gehzeiten scheinst du recht fit zu sein. Im Zweifel planst du anfangs etwas kürzere Strecken, um die Mehrbelastung durch das Objektiv zu erfahren. Wenn du los gehst, um Tiere zu fotografieren, kommst du ohnehin nicht auf die vom Wandern gewohnten Streckenlängen.

Das 300* kann durchaus qualitativ bessere Fotos machen, sogar mit dem 1.4 Konverter. Das ich für Wildlife trotzdem immer das 150-450er mitnehme, liegt am schnelleren Autofokus. Die 150mm mehr max. Brennweite sind da fast zweitrangig. Für Wanderungen ohne Fokus auf Wildlife stecke ich das 55-300 PLM ein und bin immer wieder von diesem kleinen Ding überrascht.

Ich war in diesem Jahr ebenfalls in der Hohen Tatra, allerdings im Süden, auf der slowakischen Seite. Und ich war auch sehr begeistert!
(Wenn ich Zeit habe, werde ich ein paar Fotos von dieser Reise auswählen und demnächst im Forum zeigen.)

Viele Grüße
Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Nov 2019, 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 10:49
Beiträge: 751
Wohnort: Krakau, Polen
Zitat:
Wegen des Gewichts des 150-450ers würde ich mir an deiner Stelle keine Sorgen machen, denn angesichts deiner Routenbeschreibung und Gehzeiten scheinst du recht fit zu sein. Im Zweifel planst du anfangs etwas kürzere Strecken, um die Mehrbelastung durch das Objektiv zu erfahren. Wenn du los gehst, um Tiere zu fotografieren, kommst du ohnehin nicht auf die vom Wandern gewohnten Streckenlängen.


Das 150-450er ist inzwischen eingetroffen und ich bin sehr zufrieden. Der Rucksack war wegen Schneeausrüstung, Getränken, Handtuch, Necessaire etc. sowieso so schwer, dass das zusätzliche Kilo bei der letzten Wanderung keinen Unterschied gemacht hätte. Da hatte ich das Objektiv allerdings noch nicht, da war noch das PLM dabei. Wegen der Witterungsbedingungen wollte ich aber nicht wechseln, deswegen war vor allem das 20-40er dran.

Zitat:
Ich war in diesem Jahr ebenfalls in der Hohen Tatra, allerdings im Süden, auf der slowakischen Seite. Und ich war auch sehr begeistert!
(Wenn ich Zeit habe, werde ich ein paar Fotos von dieser Reise auswählen und demnächst im Forum zeigen.)


Würde mich freuen, denn die ist auch sehr schön. Bei meinen letzten beiden Wanderungen ist man ja genau an der Grenze, manchmal auf der polnischen, manchmal auf der slowakischen Seite. Und auf einigen Fotos ist auch die slowakische Seite zu sehen.

_________________
| |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Nov 2019, 23:20 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 01:25
Beiträge: 1747
Die Fotowanderung aht sich gelohnt. Danke fürs Zeigen.

VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 30. Nov 2019, 00:16 
Offline

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 5368
Danke fürs mitnehmen!

_________________
Menschen wurden erschaffen um geliebt zu werden.
Dinge wurden geschaffen um benutzt zu werden.
Der Grund warum sich die Welt im Chaos befindet,
ist weil Dinge geliebt werden und Menschen benutzt werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 30. Nov 2019, 05:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 20154
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... erneut wunderbare Bilder die einen beim Betrachten regelrecht frösteln lassen- toll auch die neutrale/farbliche Ausgewogenheit in den Aufnahmen :ja: :thumbup:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Jan 2020, 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 10:49
Beiträge: 751
Wohnort: Krakau, Polen
Bin heute früh sehr müde aus der Tatra zurückgekommen und habe ein paar Fotos mitgebracht. Leider war ein bisschen Pech dabei, am Tag meiner Ankunft und davor sind die Temperaturen stark gestiegen. in Zakopane sogar auf fast 10°. Deswegen ist es nicht das perfekte Winterwunderland geworden, das ich mir erhofft hatte.

Zunächst der Blick vom Beskid aus in Richtung Südosten, auf die Świnica (Deutsch: Seenalmspitze).


#34

Dann in Richtung Slowakei, in die untergehende Sonne.


#35

Anschließend in Richtung Nordwesten, wo die Wetterstation auf dem Kasprowy und ganz klein das Gipfelkreuz auf dem Giewont zu sehen sind.


#36

Nachtbilder bei der Betlejemka im Gąsienicowa-Tal. Wegen Vollmond und Schnee war es fast taghell, was uns den Abstieg davor und danach erleichtert hat.


#37

Zum ersten Abschluss noch ein Versuch in schwarz-weiß. Zeitlich stammt das vom gleichen Tag, allerdings am Morgen, kurz nach dem Sonnenaufgang. Man schaut in Richtung Osten, wieder in die Slowakei, genauer gesagt, auf die Tatry Bielskie (Weiße Tatra).


#38

_________________
| |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Jan 2020, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Sep 2018, 21:45
Beiträge: 834
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis
Tolle Eindrücke hast du mal wieder mitgebracht! :2thumbs: Ich kenne die Tatra leider nur im Sommer - aber deine Fotos machen Lust drauf, es auch mal im Winterhalbjahr zu versuchen. Interessanter Ansatz, ausgerechnet einen Sonnenaufgang in SW zu bearbeiten - magst du uns zum Vergleich noch mal die Farbversion zeigen? :ja:

_________________
Für konstruktive Kritik zu Bildaufbau, Aufnahmetechnik und EBV bin ich immer offen!

Viele Grüße aus der Vorderpfalz,
Edgar


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Jan 2020, 15:26 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 7302
Sehr fein. Mir gefallen die #34 und #37 sehr gut.

_________________
Naturfotografie in der Eifel




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Jan 2020, 15:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 8746
...HI!,...

...mir gefallen Deine Bilder ebenfalls sehr gut. :2thumbs:

...die 34 und die 37 transportieren die Stimmung in den Bergen für mich sehr gut..

...und OK ich geb's zu,....die 35,...also die Postkarte gefällt mir auch! :mrgreen:

...Du scheinst wirklich mal richtig fit zu sein,....immer die fette Ausrüstung dabei beim Kraxeln!!! :lol: :hat: ,...meinen vollen Respekt hast Du.

beste Grüße

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 140 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Sonntagsrundgang in Meine
Forum: Offene Galerie
Autor: Scynja
Antworten: 4
Meine Lieblingsfrühblüher
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: WilliG
Antworten: 15
Meine Waldbilder
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: niemand
Antworten: 9
Meine Erste! (NMZ)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: WilliG
Antworten: 21
Meine Nordsee
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Drohne Willi
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz