Aktuelle Zeit: Di 28. Jun 2022, 08:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 377 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 33, 34, 35, 36, 37, 38  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 30. Mär 2022, 07:27 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Dez 2016, 20:01
Beiträge: 1198
...dem ist nichts hinzuzufügen. Ich finde die Fotos großartig (insbesondere #234 und #240 bis #242) und freue mich, dass du dir die Auszeit "gegönnt" hast. Nur mit gefüllten Tanks kann man weiter machen...

_________________
Grüße aus dem Münsterland
Birgit


...seitdem ich fotografiere, hat sich mein Blick auf das Leben verändert...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 30. Mär 2022, 07:44 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2012, 00:17
Beiträge: 5142
Ich kann deinem Engagement nur größten Respekt zollen. Du bist ein besonderer Mensch! :ja:

Und was die Pause angeht, so muss sie kein schlechtes Gewissen machen, denn du kannst nur dann am besten helfen, wenn du auf dich achtest. Solche Touren helfen beim Durchatmen und die Bilder sind die (auch durchaus notwendige, aber zu oft vernachlässigte) "Schokolade für die Seele".

Fühl dich virtuell gedrückt!

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 30. Mär 2022, 08:33 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 18:44
Beiträge: 2099
Deine Bilder sind spektakulär :2thumbs: Die #1 ist mein absoluter Favorit :bravo:

Ich kann nachvollziehen, daß Du dich schuldig gefühlt hast wegen Deiner Auszeit.
Aber auch Du mußt Kraft tanken, damit Du den Menschen helfen kannst.
Hut ab für so viel Engagement.
Ich wünsche Dir und all den anderen Helfern viel Kraft.

Und ich hoffe inständig, daß dieser Krieg ein schnelles und für alle annehmbares Ende findet.

_________________
Grüsse Sandra


__________________________________________________
Raben sind ein Stück Nacht, das in den Tag hinübergeflogen ist.
Markus Weidmann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 30. Mär 2022, 10:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 26577
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
mistlife hat geschrieben:
..... und freue mich, dass du dir die Auszeit "gegönnt" hast. Nur mit gefüllten Tanks kann man weiter machen...
... hierzu kann man nur noch viel Kraft und Energie wünschen :ja: :2thumbs:
... alles Gute Jan :wink:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Apr 2022, 00:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 7852
Alles Gute Jan. Deine Bilder reinigen die Seele. Berge sind ein gutes Mittel zum Auftanken. Mit oder ohne Bilder.

Deine Tätigkeiten für die Ukrainer: :anbet:

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Apr 2022, 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 15:57
Beiträge: 6274
Wohnort: bei Köln
Notwendige und fruchtbare Auszeit, Jan.
Wünsche Dir alles Gute und ein fruchtbares Schaffen. :hat:

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2022, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 10:49
Beiträge: 2417
Wohnort: Krakau, Polen
Zunächst eine kleine Antwort:

HaDi hat geschrieben:
Wie kommst du da bei Dunkelheit wieder runter?


Mit Stirnlampe. Zu Weihnachten hat mir meine Frau eine ganz besondere geschenkt, die ich im Januar einweihen konnte. Ich nenne sie Sonne. :mrgreen:

Im Ernst, das Licht ist so hell, dass man wirklich schneller runtergehen kann, was am Ende eines langen Tages natürlich seine Vorteile hat. :wuffwuff:

Ich bin so begeistert, dass ich hier das Werbevideo einstelle (bin leider nicht verkaufsbeteiligt):





Dann eine kleine Richtigstellung: Das, was ich tue, ist nichts Besonderes. Es ist das, was wir alle hier tun. Ich habe Freunde und Bekannte, die sowohl zeitlich als auch finanziell wesentlich mehr als ich investieren, manche haben von ihren Firmen eine bezahlte Freistellung, manche Selbständige arbeiten komplett pro bono. :ja:

Ich habe meine Schichten so gelegt, dass ich an Ostern zur Verfügung stand und es bei den kommenden Maifeiertagen (in Polen ist neben dem 1. Mai auch der 3. Mai ein Feiertag) sein werde. So konnte ich dann zweimal in die Tatra, zu meinen Feiertagen. Eigentlich war ich da nämlich mit blumigen Absichten, zu denen auch Fotos folgen werden.

Zunächst aber einer der Gründe, warum ich so oft das 150-450er mitschleppe, das ja manchmal beleidigt im Rucksack bleibt. Vor ein paar Tagen hatte es aber zu tun. Und zwar mächtig. :wuffwuff:

ON, ins Deutsche übersetzt: ER, ließ sich blicken. Zwei Jahre dürfte er alt sein. :hurra:

Ich hatte also Glück, und zwar richtig. Als das Wetter sowieso blümchenunfreundlich war und die Wanderer entweder nicht kamen oder in der Schutzhütte blieben, kam er. Jemand rief und zeigte nach draußen, wo ich dann mit dem Tele hinlief. Schnell raus, aber ich war zu spät. Die anderen Fotografen gaben auf. Ich nicht.

Am Vortag hatte ich nämlich rund um einen Mülleimer vor der Schutzhütte Essensreste gesehen. Es sah so aus, als ob da jemand im Müll gekramt hätte. Da der Mülleimer abgedeckt ist, konnte ich ausschließen, dass es ein ausgewachsener Bär war, er würde nicht reinfassen können. Eine Mutter mit Jungtieren hatte ich auch ausgeschlossen. Und ich lag richtig. Er kam tatsächlich zurück und schlich rund um den (an dem Tag leeren Mülleimer). Ich fotografierte.

Bei gutem Wetter wäre er wahrscheinlich niemals gekommen, so dass ich keine Fotos hätte machen können. Aber so war es nicht leicht. Ziemlich düster war es, es regnete, die ISO musste nach oben. Beim Entrauschen in LR habe ich noch nicht das Optimum rausgeholt, glaube ich. Tipps willkommen!

Wie auch immer, es war ein erhabenes Erlebnis. Das ich gerne einmal wiederholen würde. :ja:

Ihr müsst im Nachhinein keine Angst um mich haben. Ich war geschützter, als es auf den Fotos den Anschein hat. 8-)


#244


#245


#246


#247

_________________
| | | | |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2022, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 10876
Man Jan!!!,....das ist ja echt der Kracher! :ja: :hat:

Zäh drangeblieben und gut gefinish'd!

Ein Bär nicht im Zoo oder im Gehege ist echt 'n Ding,...ich freu' mich sehr für Dich die Gelegenheit zu nutzen und ein paar außergewöhnliche Bilder bekommen zu haben:

Ich find' die Bilder auch als Bilder ziehmlich genial und nicht nur weil es sehr seltene Bilder sind! :ja: :2thumbs:

Dir noch 'nen prima Abend! :cheers:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2022, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 17:59
Beiträge: 4224
Wohnort: im Nordwesten
Moin Jan,
Glückwunsch zu dem Hammerbildern :bravo:

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2022, 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 16:19
Beiträge: 5407
Wohnort: CH
Ja das ist doch ein Hingucker. 8-)
So nah an einem Bären in freier Wildbahn. :clap:
Gruss uwe :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 377 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 33, 34, 35, 36, 37, 38  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Landschaft und Tiere im März
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: birko
Antworten: 22
Meine erste
Forum: Einsteigerbereich
Autor: zanyPM
Antworten: 20
Herbstliche Landschaft
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: buenavista
Antworten: 11
Meine Erste! (NMZ)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: WilliG
Antworten: 21
[Sammelthread] Jahreszeitliche Landschaft und Natur
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ranitomeya
Antworten: 700

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz