Aktuelle Zeit: Sa 23. Okt 2021, 01:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 293 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26 ... 30  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 31. Jul 2021, 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 16:19
Beiträge: 4096
Wohnort: CH
Fantastische Landschafts-Stimmungsbilder, sehr eindrucksvoll. 8-) :2thumbs:
Gruss Uwe :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 31. Jul 2021, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Aug 2020, 13:52
Beiträge: 83
Hallo Jan,
klasse Aufnahmen!
Zu meiner beruflichen aktiven Zeit hatte ich über einen längeren Zeitraum jeweils einige Tage jährlich in Sosnowiec zu tun und weiß jetzt endlich, warum die Mitarbeiter im Unternehmen von der Tatra geschwärmt haben. Ich habe leider in dieser Zeit nur die allerdings sehr gute Küche einiger Restaurants in Krakau und Kattowitz kennengelernt. Ein paar Tage dran hängen, um in der Tatra Urlaub zu machen, wäre aus heutiger Sicht nicht schlecht gewesen.
Herzliche Grüße von der Nordseeküste
Pitter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Sep 2021, 07:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 10:49
Beiträge: 1998
Wohnort: Krakau, Polen
Es geht weiter. Ich habe zwar noch viele gute unbearbeitete Bilder vom Winter, Frühling und von den letzten Wochen, aber ich fange mal mit dem letzten Wochenende an. Da war ich beeindruckt. Aber so richtig. Deswegen gibt es erst mal Geschwätze und ein Foto, dann kommen weitere. :mrgreen:

Ich bin mir sicher, dass das Geschreibe nicht jedem von Euch gefallen wird, der eine oder andere wird vielleicht sagen, dass ich ein paar Tassen oben in den Bergen verloren habe. Aber so bin ich nun mal. Sorry. :ugly:

Meine Frau hatte leider vor unserem Aufenthalt in der Probleme mit der Hüfte gehabt, musste es also etwas langsamer oder eher kürzer angehen lassen. Am letzten Samstag ist sie dann vom zurück gegangen, das im Tatrajargon Fünfer genannt wird, während ich weiter auf den Gipfel zog. :cry:

Ich war am Überlegen, ob ich mit ihr zurück sollte, doch sie schickte mich weiter, denn sie hatte es wie ich im Gefühl, dass da oben etwas passieren wird und unser Gefühl sollte mich nicht täuschen. :ja:

Insofern habe ich mich beeilt, früh genug vor Sonnenuntergang anzukommen. Um 17:00 Uhr sah es noch so aus wie bei der #192, als ich einen behüteten Studenten als Maßstab mit reingenommen habe.


#192

Was dann geschah, hat mich körperlich und fotografisch und sinnestechnisch und emotional umgehauen. Ein mehr als zweistündiges Spektakel begann und irgendwie habe ich mich wohl an das Bombastische in diesem Lied erinnert, das ich das letzte Mal vor zwei Jahren gehört habe, auch wenn ich die Band häufiger höre, übrigens auch beim Bildbearbeiten. Oder waren es drei Jahre? Geschaut habe ich auf alles, was mich umgeben hat wie das Publikum im Video, mit offenem Mund und der einen oder anderen Träne in den Augen.

Spult vor auf 06:35, wenn Ihr den Auftakt nicht hören möchtet. Der hat sowieso nur das Ziel, auf den Ausbruch an Drama am Ende hinzuarbeiten. :mrgreen:



Jedenfalls liefen diese letzten zwei Minuten des Songs in meinem Kopf für mehr als zwei Stunden auf Dauerschleife und während auf meinem einen Ohr das Xylophon erklang und ins andere das Klaviermotiv drang, ich von den Schwaden des Gitarrennebels umwabert wurde und mein ganzer Körper bei jedem Schlagzeugschlag erschütterte, spielte Gott in der einen Himmelsrichtung William Turner, in der anderen Rembrandt, in der nächsten , hielt aber auch noch Erich von Däniken für mich bereit. :mrgreen:

Es wurde immer kälter, es dürften am Ende um die 2° gewesen sein, aber ich kam noch nicht mal dazu, mir meine Unterjacke anzuziehen. Mir war heiß. :ja:

Überall veränderte sich alles wie in einem riesigen Wasserglas, in das mehrere Pinsel mit bunter Farbe gesteckt werden: Farben, Wolken, Nebel, Sonne, Wind ... Und ich mittendrin, empfand gleichzeitig Erhabenheit und Demut. Irgendwann musste die Studentengruppe weg und auch ein paar wenige weitere Wanderer, so dass ich das einzige Männlein da oben war. :ja:

Schade war es, dass meine Frau nicht dabei war. Selten hat sie mir so gefehlt. :cry:

Jetzt endlich die Fotos. Ich hoffe, dass ich irgendwie auch nur annähernd die herbe und hochemotionale Schönheit dieses Abends wiedergeben konnte.


#193


#194


#195


#196


#197


#198


#199


#200


#201

Am Ende habe ich Kamera und Stativ weggepackt und mir noch 5 Minuten alles angeschaut, um langsam runterzukommen. Sonst wäre ich nicht den Weg nach unten gelaufen, sondern hätte gedacht, dass es mit Fliegen vielleicht auch klappen könnte. :mrgreen:

_________________
| | | |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Zuletzt geändert von mein Krakau am Di 7. Sep 2021, 10:35, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Sep 2021, 08:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Nov 2017, 22:24
Beiträge: 511
Wohnort: Im Schaumburger Land
Klasse Bilder! Wirklich eine außergewöhnliche Stimmung und natürlich auch gut fotografiert.

_________________
Viele Grüße

Torsten
---------
www.instagram.com/webstertomkins


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Sep 2021, 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Mär 2016, 15:35
Beiträge: 250
Dein "Geschreibe" gefällt sehr gut und wird nur noch durch deine Bilder getoppt - einfach magisch :anbet: :clap:

_________________
LG Rolf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Sep 2021, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 11636
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
Hi,

ganz stark getextet und dazu dann super, klasse Bilder gemacht. :anbet: :2thumbs:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Sep 2021, 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Feb 2019, 18:00
Beiträge: 1615
Schön, dein so persönlich gehaltener Einstieg in die Bilderserie und die folgenden wunderbaren Bilder.
Du solltest nicht nur einen Krakau-Kurs anbieten, sondern auch einen Tatra-Kurs. Im Ernst. Oder na ja, die Temperaturen hält nicht jede/r aus.
Auf jeden Fall: :hat: :hat: :hat:

_________________
Gruß aus Lübeck
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Sep 2021, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 5160
Wohnort: Heinsberg
Ach, Jan: kein Geschwätz und kein Geschreibsel

Du hast deine Gefühle beim Anblick dieses Naturschauspiels beschrieben, in einer ebenso emotionalen wie schönen Sprache. Angesichts der Eindrücke verstehe ich, dass Du deine Frau vermisst hast. Und ich finde es sehr anrührend, dass Du hier davon schreibst.

Das Teilen und Mitteilen von Gefühlen ist der Kern einer Beziehung. Ich denke, wenn Du diese Bilder mit deiner Frau ansiehst, die Musik dazu im Hintergrund läuft und Du ihr von Deinen Gefühlen sprichst, erlebt ihr diesen Moment sicher ebenso intensiv.

Vielen Dank für diese magischen Momente

Guido

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Sep 2021, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 20:33
Beiträge: 1060
Unglaublich...unwirklich....unbeschreibbar....
Mit dem Fotoapparat bist Du ein Meister, aber Deine Fähigkeit, Dich auszudrücken, steht dem in nichts nach.

Ich war schon beim Lesen berührt und gespannt, was kommt. Und ich glaube, ich kann tatsächlich ansatzweise nachfühlen, wie es Dir gegangen ist. Vielen Dank dafür !

_________________
Gruß, Elke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Sep 2021, 14:45 
Offline

Registriert: Mo 7. Sep 2020, 10:56
Beiträge: 287
Wow.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 293 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26 ... 30  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

In Sachen Herbst unterwegs ...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Hannes21
Antworten: 8
Herbst 2011
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: bernd
Antworten: 13
Mirka im Herbst (Update, jetzt 4 Bilder)
Forum: Menschen
Autor: sicknote
Antworten: 22
Herbst auf der kleinen Kalmit
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: FMbrod
Antworten: 16
Franks Makro-Streifzüge 2018 - mehr Herbst (1.9.)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ranitomeya
Antworten: 77

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz