Aktuelle Zeit: So 16. Mai 2021, 13:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 19. Apr 2021, 21:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 16:19
Beiträge: 3432
Wohnort: CH
Hallo Ralf

Tolle Arbeit
Tolle Bilder- sehr stark mit dem Fisch in den Krallen.
Gruss Uwe und viel Spass und Freude bei deiner tollen Arbeit. 8-) :2thumbs: :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 20. Apr 2021, 18:54 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 20:16
Beiträge: 4050
Wohnort: Mecklenburg
Moin,
gestern und heute bin ich gleich nach der Arbeit auf Tour gefahren. Ein kurzer Anruf beim Landeskoordinator und schon versorgt er mich per Handy mit GPS-Daten von den Seeadlerstandorten. Nun fahre ich die Horste (Nester) per GPS nach und nach ab und kontrolliere die Bestände. Nun kann man ja die Jungen noch nicht in den großen und tiefen Horste sehen. Da gibt es einen Trick, woran man erkennen kann, ob im Horst Junge vorhanden sind. Seeadler sind bereits seit der Geburt Stubenrein. Kackewurst im Horst gibt es nicht. Die Altvögel fliegen dafür extra vom Horst runter. Die kleinen können ja noch nicht fliegen, sie stehen im Horst, Kopf nach unten und den Hintern in die Luft. Nun wird der Kot mit Volldampf über den Horstrand geschossen. :rofl: Das ist jetzt kein Witz. Schaut man sich nun mit einem Fernglas den Horstrand und die Baumäste an, so kann man die Kalkspuren sehen. Das ist das Zeichen, dass sich im Horst Junge befinden.

Hier mal einige Bilder, wie ein Seeadler von einem Raben angegriffen wird. Wenn ich sehe, dass ein Seeadler von Raben im Flug bedrängt wird, muss ich sofort das Feld räumen. Warum ? Das erläutere ich euch später.

#16


#17


#18


#19


#20


#21


#22


#23


#24


#25

_________________
LG aus Meckpomm
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 20. Apr 2021, 20:45 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:44
Beiträge: 9775
Wohnort: Umeå (Schweden)
Wieder einmal absolut beeindruckende Aufnahmen. Einfach nur Spitzenklasse.

Wenn ich doch mal etwas Bearbeitungskritik nennen soll (auf einem Niveau, dass mir Höhenangst bereitet): Die tollen Bilder der letzten Serie haben teilweise, besonders um den Raben, etwas störende Halos vom Schärfen.

Das hier

Ralf66 hat geschrieben:
Hier mal einige Bilder, wie ein Seeadler von einem Raben angegriffen wird. Wenn ich sehe, dass ein Seeadler von Raben im Flug bedrängt wird, muss ich sofort das Feld räumen. Warum ? Das erläutere ich euch später.

macht mich aber jetzt neugierig. :ja:

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 20. Apr 2021, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Jul 2013, 20:05
Beiträge: 4026
Wohnort: Uplengen
Ranitomeya hat geschrieben:

Das hier

Ralf66 hat geschrieben:
Hier mal einige Bilder, wie ein Seeadler von einem Raben angegriffen wird. Wenn ich sehe, dass ein Seeadler von Raben im Flug bedrängt wird, muss ich sofort das Feld räumen. Warum ? Das erläutere ich euch später.

macht mich aber jetzt neugierig. :ja:


... und mich auch ....
Ich habe schon oft beobachten können wie Rabenvögel auf Bussarde los gehen , und KillerKiebitz der es mit einem Sperber aufgenommen hat auch , ich hatte da aber keinen Einfuß ( bilde ich mir ein ... )
Bin gespannt auf die Erklärung

_________________
Gruß Achim

Zwischen dem was man sagt und dem was der Andere gehört und verstanden hat können Welten liegen :ka:

Morgen ist Heute schon Schnee von Gestern





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 20. Apr 2021, 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 16:19
Beiträge: 3432
Wohnort: CH
Sehr beeindruckend die Bilder mit dem Raben. 8-) :2thumbs:
Kenne ich irgendwie vom Milan und Mäusebusard. :kopfkratz:
Bin auch gespannt - wieso Du das Feld räumen musst. :kopfkratz:
Gruss Uwe :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Apr 2021, 07:54 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 8109
Nochimmerhier hat geschrieben:
Ranitomeya hat geschrieben:

Das hier

Ralf66 hat geschrieben:
Hier mal einige Bilder, wie ein Seeadler von einem Raben angegriffen wird. Wenn ich sehe, dass ein Seeadler von Raben im Flug bedrängt wird, muss ich sofort das Feld räumen. Warum ? Das erläutere ich euch später.

macht mich aber jetzt neugierig. :ja:


... und mich auch ....
Ich habe schon oft beobachten können wie Rabenvögel auf Bussarde los gehen , und KillerKiebitz der es mit einem Sperber aufgenommen hat auch , ich hatte da aber keinen Einfuß ( bilde ich mir ein ... )
Bin gespannt auf die Erklärung
Ich bin auch gespannt auf Ralfs Erklärung. Das Verhalten nennt sich treffenderweise Hassen. Eine Idee hätte ich: Die Raben setzen beim Luftkampf ihre Exkremente ein, um dem Raubvogel das Gefieder zu verkleben. Da möchte Ralf vielleicht nichts von abkriegen?

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Apr 2021, 12:24 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 20:16
Beiträge: 4050
Wohnort: Mecklenburg
Moin,
dann werde ich euch mal den Sachverhalt mit den Raben erläutern. Wenn ich mich nun einem Horst näher, dann sieht mich der Seeadler früher als ich ihn sehe. Nun bin ich für ihn ein Störfaktor und sofort verlässt der Seeadler seinen Horst und kehrt erst wieder zurück, wenn ich mindestens 300m vom Horst wieder weg bin. Sind nun Raben in der Nähe und die sehen das, wird der Seeadler im Fluge solange gestört, bis andere Raben sich an den Eiern oder an den Jungvögel bedienen können. Nun könnte ja der Seeadler zu seinem Horst zurück fliegen und seinen Nachwuchs schützen, weil von mir ja keine Gefahr ausgeht, er das aber nicht weiß. Bin ich dann weg vom Horst, fliegt er sofort wieder in seinen Horst zurück, dort greifen die Raben ihn nicht an. Deshalb muss ich bei Rabenaufkommen sofort das Feld räumen.

_________________
LG aus Meckpomm
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Apr 2021, 12:28 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 11028
Die sind schon sehr clever die Raben oder Krähen - Danke für die Erläuterung..

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Apr 2021, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Sep 2018, 21:45
Beiträge: 1192
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis
Wieder was dazu gelernt - danke für Fotos und Erläuterungen!

_________________
Für konstruktive Kritik zu Bildaufbau, Aufnahmetechnik und EBV bin ich immer offen!

Viele Grüße aus der Vorderpfalz,
Edgar


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Apr 2021, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Jul 2013, 20:05
Beiträge: 4026
Wohnort: Uplengen
Danke für die Erläuterung @Ralf ... schon interessant wie Gefahrenpotenziale vom Adler eingestuft werden

_________________
Gruß Achim

Zwischen dem was man sagt und dem was der Andere gehört und verstanden hat können Welten liegen :ka:

Morgen ist Heute schon Schnee von Gestern





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ostereier fallen dieses Jahr aus im Norden
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Klaus
Antworten: 10
Fackeln - Jedes Jahr wieder
Forum: Offene Galerie
Autor: caol1
Antworten: 11
Mein erstes Makro: Zucker!
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: CortoMaltese
Antworten: 12
Das Schilf vom letzten Jahr ...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ranitomeya
Antworten: 17
DanFuu's erstes "Album"
Forum: Offene Galerie
Autor: DanFuu
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz