Aktuelle Zeit: Sa 10. Dez 2022, 03:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Love in the Air
BeitragVerfasst: Di 6. Jul 2021, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2016, 17:47
Beiträge: 3617
Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

_________________
Allzeit gutes Licht, wenn es geht :2thumbs:
LG Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Love in the Air
BeitragVerfasst: Mi 7. Jul 2021, 07:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 13:33
Beiträge: 2992
Super getroffen. :thumbup:

Die Kleine Zangenlibelle hat sich aber wirklich ins Zeug gelegt und sich extra einen Untergrund ausgesucht, der farblich zur Eigenfarbe kontrastiert.

Auch den Blaupfeil hast Du aus Augenhöhe erwischt. :2thumbs:

Ziemlich wenig Rauschen für ISO 800. :thumbup:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Love in the Air
BeitragVerfasst: Mi 7. Jul 2021, 07:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 11088
...morgen Stefan,...

...die 1 und 3 finde ich gut fotografiert und im positiven Sinne nett.

...die 2 mit ihren Strukturen und den komplementären Farben finde ich ein tolles Bild!

...zu der 3 noch nen Gedanken....
...diese Perspektive wenn die Teile auf nem Steg oder ähnlichem sitzen kenne ich auch sehr gut,....
...diese Perspektive auf Augenhöhe kommt immer für mich am besten wenn die Libelle exakt plan zur Cam sitzt,die Schärfeebene läuft dann komplett durch die Libelle,
...und setzt sich als Linie auf dem Holz fort,...das ist dann fast immer ein top Bild und fesselt das Auge.
...ich weis,...leichter gesagt als immer getan,....aber manchmal kann man es, wenn man ganz bewußt darauf lauert es doch umsetzen.

...in diesem Sinne noch nen prima Tag! :cheers:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Love in the Air
BeitragVerfasst: Mi 7. Jul 2021, 07:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:59
Beiträge: 5156
Wohnort: Aachen
sauber :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Love in the Air
BeitragVerfasst: Mi 7. Jul 2021, 08:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 14299
Wohnort: Meckesheim
:dasisses:
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Love in the Air
BeitragVerfasst: Fr 9. Jul 2021, 06:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2016, 17:47
Beiträge: 3617
Herzlichen Dank für Eure Kommentare und Gedanken dazu :cap: .
Ebenso auch für auch für die Artbestimmung :2thumbs: .
Genau genommen war ich mehr an sowas, wie #1 interessiert, Action in der Luft, aber das ist das einzig halbwegs zeig bare Bild von den flinken Libellen mit "Dauerfeuer" und der Himmel wollte eben nicht mitspielen. Aber dafür viel Spaß mit dem PLM :dasisses: .
@mesisto: wegen dem geringen Rauschen, Rauschverhalten der Cam hab ich deaktiviert, komme da über LR irgendwie besser zurecht :ka:

_________________
Allzeit gutes Licht, wenn es geht :2thumbs:
LG Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Love in the Air
BeitragVerfasst: Fr 9. Jul 2021, 07:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 13:33
Beiträge: 2992
blafaselblub57 hat geschrieben:
@mesisto: wegen dem geringen Rauschen, Rauschverhalten der Cam hab ich deaktiviert, komme da über LR irgendwie besser zurecht :ka:

Ja, geht mir auch so ...

Interessant, dass Du eine so kurze Belichtungszeit gewählt hast und dafür in Kauf genommen hast, dass die ISO hoch geht. Ich mach es eigentlich genau umgekehrt (bei sitzenden Libellen), also bei f6,3 eher ISO 100, 1/250s. Die etwas dunklen Bilder ziehe ich im Post wieder hoch. Aber ich werde Deinen Ansatz mal ausprobieren. Vielleicht gewinne ich Schärfe ohne zu viel Rauschen einzufangen. hmmm....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Love in the Air
BeitragVerfasst: Fr 9. Jul 2021, 08:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 15:04
Beiträge: 5626
Wohnort: Heinsberg
mesisto hat geschrieben:
blafaselblub57 hat geschrieben:
@mesisto: wegen dem geringen Rauschen, Rauschverhalten der Cam hab ich deaktiviert, komme da über LR irgendwie besser zurecht :ka:

Ja, geht mir auch so ...

Interessant, dass Du eine so kurze Belichtungszeit gewählt hast und dafür in Kauf genommen hast, dass die ISO hoch geht. Ich mach es eigentlich genau umgekehrt (bei sitzenden Libellen), also bei f6,3 eher ISO 100, 1/250s. Die etwas dunklen Bilder ziehe ich im Post wieder hoch. Aber ich werde Deinen Ansatz mal ausprobieren. Vielleicht gewinne ich Schärfe ohne zu viel Rauschen einzufangen. hmmm....


+1, spricht ja nichts gegen Versuche

Die Zangenlibelle ist hier fast nicht mehr anzutreffen. Es gibt noch ein Biotop jenseits der Grenze, das aber für Besucher nicht zugänglich ist. Zum Glück, vielleicht erholt sich der Bestand ohne Störungen.

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Love in the Air
BeitragVerfasst: Sa 10. Jul 2021, 23:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2016, 17:47
Beiträge: 3617
mesisto hat geschrieben:
blafaselblub57 hat geschrieben:
@mesisto: wegen dem geringen Rauschen, Rauschverhalten der Cam hab ich deaktiviert, komme da über LR irgendwie besser zurecht :ka:

Ja, geht mir auch so ...

Interessant, dass Du eine so kurze Belichtungszeit gewählt hast und dafür in Kauf genommen hast, dass die ISO hoch geht. Ich mach es eigentlich genau umgekehrt (bei sitzenden Libellen), also bei f6,3 eher ISO 100, 1/250s. Die etwas dunklen Bilder ziehe ich im Post wieder hoch. Aber ich werde Deinen Ansatz mal ausprobieren. Vielleicht gewinne ich Schärfe ohne zu viel Rauschen einzufangen. hmmm....


Irgendwie fasziniert es mich, Lebewesen, ob Insekten, Vögel etc. in ihrem Habitat live festzuhalten. Mein Erfahrungsschatz dazu ist leider sehr gering. Mein Ansinnen, ging eher vom nicht statischen Bereich aus. So habe ich versucht, einen Kompromiss zw, ISO und kurzer Belichtung für mich erstmals herauszufinden. Und, ändert sich kurzfristig die Situation, ver"k...e" ich es :oops:

_________________
Allzeit gutes Licht, wenn es geht :2thumbs:
LG Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Love and Peacemaker
Forum: Offene Galerie
Autor: lunany
Antworten: 4
Love goes her Way
Forum: Menschen
Autor: Nochimmerhier
Antworten: 8
Love Peace Joy
Forum: Urban Life
Autor: lunany
Antworten: 2
Love Burns..mit (noch schlechteren) Update-Bildern 30.05.21
Forum: Offene Galerie
Autor: BluePentax
Antworten: 5
Never ending love ...
Forum: Offene Galerie
Autor: erivog
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz