Aktuelle Zeit: Mi 23. Sep 2020, 08:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 28. Jun 2016, 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 4285
Wohnort: Heinsberg
Die junge Wurm ist ein kleiner Bachlauf, 1 Minute von meiner Haustüre entfernt. Der Horster See ist ein Angelsee direkt neben dem Lago Laprello, den ich hier schon vorgestellt habe. So unscheinbar diese Wasserstellen auf den ersten Blick sind, so herrliche Libellen wohnen dort. Ich habe einige Tage nur beobachtet, um die "Anlegestellen" auszumachen. Heute bin ich trotz teilweise starken Windes losgezogen und ein paar Exemplare habe ich mit der K-3 und dem Pentax 150-450 erwischt:

Nein, keine Libelle... das Rotkehlchen hat es sich auf meinem Fahrrad gemütlich eingerichtet
Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5

Bild
#6

Bild
#7

Bild
#8

Morgen kommen noch ein paar Fotos. Bi dahin: Gute Nacht :cap:

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Zuletzt geändert von GuidoHS am Mi 29. Jun 2016, 11:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Jun 2016, 02:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Feb 2014, 12:45
Beiträge: 1896
Wohnort: Oberkirch
Immer diese Sex-Bilder, tzzz.
Sind aber ein paar wirklich schöne Treffer drin.

_________________
Grüße aus dem schönen Schwarzwald, Eric


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Jun 2016, 07:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Okt 2014, 09:40
Beiträge: 1454
Wohnort: Gersthofen
Hey Guido,

schöne Serie......ich beneide euch wirklich um diesen Artenreichtum an Libellen......kann ich hier bei mir nur davon träumen.

Mein Favorit: die #7..... :2thumbs:

_________________
Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst.
(Japanische Weisheit)

LG Wolfgang









Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Jun 2016, 07:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jun 2014, 19:58
Beiträge: 3731
Hallo Guido,

tolle Vielfalt!! Sehr schön festgehalten. :2thumbs:

Ich mag den Piepmatz und die #8! Toll!

Herzliche Grüße

Willi

_________________
____________________________________________________________
Machen ist wie wollen, nur krasser...
Ich poste nix in Lens-Clubs!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Jun 2016, 10:39 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 10510
Da musst Du unbedingt noch des öfteren hin - schöne Auswahl!

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Jun 2016, 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 4285
Wohnort: Heinsberg
Vielen Dank für die Kommentare :hat:

Soviele Libellen wie in diesem Jahr habe ich dort noch nicht gesehen. Sobald das Wetter es zulässt, werde ich eine Frühmorgentour unternehmen. Um die Mittagszeit sind die Libellen ziemlich gut unterwegs und scheu, vor allem die Blaupfeile und die Feuerlibellen. Zum Glück setzen sie sich meist auf dieselben Stellen, so dass ich abwarten konnte, bis sie wieder rasteten. Wenn dann der Wind mitspielt und trampelige Spaziergänger fern bleiben, kommen ein paar Schüss zustande.

Das 150-450 ist absolute Spitze! Es ist an der K-3 fast zu einem Immerdrauf geworden. Die Insektenmakros sind die Hauptgrund, warum ich auf die K-1 verzichte. Ich muss fast immer croppen und da bietet die K-3 mit ihren Auflösungsmöglichkeiten für mich mehr.

Die Prachtlibellen habe ich in diesem Jahr das erste Mal gefunden. Der nächste mir bekannte Standort ist etliche km entfernt. Ich bin gespannt, ob sie sich dauerhaft ansiedeln. Leider komme ich nicht gut an sie ran. Die Junge Wurm wird dort von einem sehr! steilen und knapp 2m hohen Ufer gesäumt. Es gibt kaum Möglichkeiten, einigermaßen sicher und ruhig zu hocken. An ein Stativ ist nicht zu denken. Mit dem fetten 150-450 an der K-3 war das eine recht sportliche Sache.

Bild
#9

Bild
#10

Bild
#11

Bild
#12

Bild
#13

Bild
#14

Bild
#15

Bild
#16

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Jun 2016, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 8018
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Die letzten beiden sind ja stark :2thumbs:
Kannst wirklich froh sein so viele verschiedene Arten dort zu haben.

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, SMC DA 16-45mm/4 ED AL und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 30. Jun 2016, 10:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 4285
Wohnort: Heinsberg
Dann die letzten in der Luft. Leider nur aus etwas ungünstigen Positionen... ich übe weiter

Bild
#17

Bild
#18

Bild
#19

Bild
#20

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 30. Jun 2016, 16:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Dez 2013, 14:24
Beiträge: 1424
Wohnort: Cuxhaven
Toll was du hier zusammen getragen hast,diese Vielfalt. Der Flieger bei der #17 ist doch trotz ungünstiger Position gelungen.

_________________
Grüße von der Nordseeküste

Lutz

click the pic=big


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Jul 2016, 11:02 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:44
Beiträge: 9430
Wohnort: Umeå (Schweden)
Da ist ja wirklich was los. Bin gespannt auf das, was noch kommt. :ja:

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

fliegende Libellen mit manuellen Macro-Objektiv
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ralf66
Antworten: 9
Mal OHNE Wurm drin
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ralf66
Antworten: 8
Festival für jungen Fotojournalismus in Hannover im Juni
Forum: Usertreffen
Autor: pstenzel
Antworten: 4
Nochmal fliegende Libellen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 19
Dicker fetter Wurm im Park
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Klaus
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz