Aktuelle Zeit: Fr 19. Jul 2019, 05:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: letztens am Tümpel
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2019, 21:26 
Offline

Registriert: So 15. Okt 2017, 21:18
Beiträge: 69
Guten Abend,

nachdem ich nach meinen ersten Gehversuchen mit der K5 vor ca. 1,5 Jahren irgendwie nichtmehr so wirklich zum Fotografieren gekommen bin, habe ich mir für dieses Frühjahr vorgenommen wieder mehr Zeit in dieses Hobby zu investieren. :)

Diese Bilder sind letzten Freitag an einem kleinen Tümpel bei mir in der Nähe entstanden.

Kritik ist ausdrücklich erwünscht und ich bin auf eure Meinungen und Ratschläge gespannt.

Viele Grüße,

Jo



Datum: 2019-04-05
Uhrzeit: 16:20:07
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 180mm
KB-Format entsprechend: 270mm
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5
#1


Datum: 2019-04-05
Uhrzeit: 16:40:54
Blende: F/16
Belichtungsdauer: 1/50s
Brennweite: 180mm
KB-Format entsprechend: 270mm
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5
#2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: letztens am Tümpel
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2019, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 1210
Wohnort: Aachen
:2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Das Leben ist schön, man sollte Es in Fotos festhalten :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: letztens am Tümpel
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2019, 23:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 8682
Wohnort: Meckesheim
von der Anordnung gefallen mir die Bilder aber ich finde sie unscharf hast du sie beim Einstellen nicht nachgeschärft
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: letztens am Tümpel
BeitragVerfasst: Mo 8. Apr 2019, 18:29 
Offline

Registriert: So 15. Okt 2017, 21:18
Beiträge: 69
Danke euch beiden. :)

@Gerd
Nein, das habe ich wohl übersehen. :rolleye:
Gibt es dafür einen Button beim Hochladen, oder hätte ich das beim/ nach dem Verkleinern mit dem Bildbearbeitungsprogramm machen müssen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: letztens am Tümpel
BeitragVerfasst: Fr 19. Apr 2019, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 7550
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
Hi,
nach dem Verkleinern, vor dem Hochladen musst Du mit Deinem Bildbearbeitungsprogramm etwas nachschärfen.
Bildaufbau gefällt mir auch, und ja es sieht etwas unscharf aus.

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: letztens am Tümpel
BeitragVerfasst: Fr 19. Apr 2019, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 8202
Hi,.....für wenig Übung find' ich die Bilder nicht sooo schlecht. :ja:

zur Schärfe......
der Schärfeeindruck wird hauptsächlich sabotiert durch das Gelb,...welches etwas "zu drüber ist"! ,....Gelb und Rot sind da etwas "nachtragend" :lol:

Tip......
fahre mal zum checken für Dich mit der Belichtung runter und schaue dabei wann Zeichnung in die gelbe Blüten kommt.....(in JPG könnts evtl nicht reichen,RAW ist für sowas perfekt!)
Wenn Du erkennst daß Zeichnung und Kontrast in die Blüten kommt,und das Bild insgesammt evtl zu dunkel wird,dann die Tiefen wieder etwas hochfahren bis es Dir paßt.(auch hier ist RAW top)
Auch die Lichter kannst Du etwas rausfahren,aber zuuuu viel,...Du bekommst sonst schnell grau statt Weiß,....und Du verlierst die Brillianz im Bild.
Auch würde ich mit der Sättigung mal noch rausfahren für den Check! :ja:... Gelb ist sauschnell "satt" :ja:

Ich bin mir sicher daß nach der Aktion schon gut Schärfe da ist,...Du hast sie dann nämlich ausgepackt :mrgreen:

Erst wenn diese "Eckpunkte" an den Bildern abgeklärt sind,macht es RICHTIG! Sinn zu schärfen! Ein noch "zugeschmiertes Bild" zu schärfen ist kontrapruduktiv,weil wird nur schlimmer :mrgreen:

Wäre mal so mein Tip für Dich.

Dein Bildaufbau finde ich soweit ganz OK! :cheers:

beste Grüße

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: letztens am Tümpel
BeitragVerfasst: So 21. Apr 2019, 22:08 
Offline

Registriert: So 15. Okt 2017, 21:18
Beiträge: 69
Danke euch beiden :cheers:

@Bernd:
Ich habe mal versucht deinen Tip umzusetzen...

... das ist, was dabei rausgekommen ist: ;)


#1b


#2b

War das jetzt so in deinem Sinne, oder bin ich irgendwo falsch abgebogen? :ugly:


Frohe Ostern :)

VG, Jo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Vorhin auf der Heide/am Tümpel
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: frullip
Antworten: 3
Letztens zwischen zwei Terminen schnell nach Düsseldorf
Forum: Urban Life
Autor: Hooky69
Antworten: 0
Letztens in Sachsen... Resterampe
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: chruztoph
Antworten: 37
Als ich letztens in Hamburg war .... [Update Untergrund]
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 20

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz