Aktuelle Zeit: Di 17. Mai 2022, 20:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1211 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 109, 110, 111, 112, 113, 114, 115 ... 122  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 15. Jan 2022, 11:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 10:13
Beiträge: 525
Der berühmte Strand von Haukland auf den Lofoten.
Im September endet der Sommer, der Herbst zieht ein und mit ihm ändern sich das Licht und die Farben:

Bild

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 15. Jan 2022, 14:44 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 6484
Wohnort: Berlin
Herrlich, ein wunderbares Bild. Die Farben und speziell die Ansicht gefallen mir ausgezeichnet. :2thumbs:
An den Haukland Beach und speziell an diese Stelle am Strand erinnere ich mich sehr gut, wie oft habe ich dort auf meiner Reise 2018 gestanden und fotografiert.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 18. Jan 2022, 10:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 10:13
Beiträge: 525
Heute Morgen zeige ich Euch ein Foto meiner letzten Teneriffa Fotoreise in November 2021.
Wir standen da gemeinsam an der Corona Forestal. Der Wind zog kalt, die Passatwolken flogen wie Fetzen über die Hügel. Nachdem
die Sonne uns verlassen hatte, wir waren bereits am Einpacken, schlich sich ein letzter Fetzen magisches Licht über die Lava.
Mit bloßem Auge kaum zu erkennen, die schwarzen Lavastrukturen vor mir und gleichzeitig die Farben am Himmel. Aber sie glänzten so schön und ich überlegte einige Sekunden, ob ich wieder aufbauen solle.
Kurzerhand war alles wieder montiert und diesen Motivkontrast auf das Bild zu bekommen war schon extrem schwer. Ja, es sind 2 Belichtungen, die ich dann händisch überblendet habe. Obwohl in der K-1 Reserve ohne Ende stecken war es nicht machbar, mit keiner Filterkombination der Welt.

Bild

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 18. Jan 2022, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 13:41
Beiträge: 7659
Wohnort: in Flagranti
Gefällt mir sehr gut und die Kombination aus den zwei Bildern ist Dir sehr gut gelungen - ohne das es wie ein HDR aussieht, was ja gern in letzter Zeit gemacht wird.
Das Glänzen der hellen Lava, die kleinen Pflanzen im tiefen Licht und das Schwarze der Lava daneben - ich kann lange darauf schauen. Und schön, dass der Himmel noch Zeichnung hat und "erklärt", wo das warme Licht herkommt. Dazwischen die Wolken, die mit den Kiefern(?) als Silhouette dem Bild Tiefe geben - für mich passt hier alles.

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 18. Jan 2022, 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 19:19
Beiträge: 2088
raiklight hat geschrieben:
...Ja, es sind 2 Belichtungen, die ich dann händisch überblendet habe. Obwohl in der K-1 Reserve ohne Ende stecken war es nicht machbar, mit keiner Filterkombination der Welt...



Wie ist wurscht... das Ergebnis zählt... und das ist wieder mal gelungen! :bravo:

Vielen Dank für die kurze Erwähnung zur Entstehung des Bildes :thumbup:
das ist für viele neu Einsteiger/Anfänger sehr hilfreich, wenn sie kurz vor der Verzweiflung stehen und sich fragen wie zum Geier macht er dass nur....


Gruß Norbert :hat:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 18. Jan 2022, 16:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 10:13
Beiträge: 525
norbi hat geschrieben:
raiklight hat geschrieben:
...Ja, es sind 2 Belichtungen, die ich dann händisch überblendet habe. Obwohl in der K-1 Reserve ohne Ende stecken war es nicht machbar, mit keiner Filterkombination der Welt...



Wie ist wurscht... das Ergebnis zählt... und das ist wieder mal gelungen! :bravo:

Vielen Dank für die kurze Erwähnung zur Entstehung des Bildes :thumbup:
das ist für viele neu Einsteiger/Anfänger sehr hilfreich, wenn sie kurz vor der Verzweiflung stehen und sich fragen wie zum Geier macht er dass nur....


Gruß Norbert :hat:


Es ist kein Voodoo, nein, ist es nicht!
Solche Bilder entstehen, wenn der große Teil des Lichtes abwesend ist. Aber natürlich braucht es auch ein wenig Know How, um damit umzugehen.
Ich bin der Meinung, man sollte seine eigene Ausrüstung kennen, wissen, wie sie tickt. Die Kamera ans Limit bringen können und wissen, wie ich beim Erreichen des Limits darüber hinaus das Problem anderweitig lösen kann. Erst dann sollte man sich Gedanken machen, ob man sich eine neue Kamera kauft.
Dazu braucht es aber Routine. Die bekommt man nur. wenn man rausgeht und fotografiert. Und sei es im langweiligen Heimatrevier. Denn dort kann man trainieren, üben, verstehen, erkennen und antizipieren. So habe ich gelernt, was ich heute weiss.

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Jan 2022, 09:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 10:13
Beiträge: 525
Heute springen wir runter in den Süden, nach Namibia.
Die Farben rauben mir jedes Mal den Verstand.
Der Übergang von der Nacht in den Tag bringt besondere Farbverläufe zustande.
Liegt der Felsen vor mir im Schatten eines Berges, bekommt die Spitzkoppe bereits den Glow des Morgenhimmels ab. Der Rest
des unfassbaren Sternenhimmels verschwindet in sanften Blautönen.
Die Schärfe im VG ist nicht durchgängig, was der weit geöffneten Blende bei dem wenigen Licht geschuldet ist und der Regel
Brennweite/500 für relativ punktförmige Sterne.
Zudem sinkt der Dynamikumfang des Sensors rapide mit steigenden ISO-Werten. Also ein handwerkliche Kompromisslösung, damit alles in ein Bild passt.
Wenn ich eins nicht leiden kann, ist es Timeblending und der ganze Firlefanz.

Bild

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 22. Jan 2022, 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 10:13
Beiträge: 525
Von südlichen (fast Ende) der Welt in den Norden (fast Ende der Welt).
Die kleine Kirche in Gimsøy, ein beliebtes und auch stilles Motiv.
Ich konnte die Stabkirche mehre Male besuchen. Jedes Mal sieht es hier anders aus. Jedes Mal ist das Licht ein Anderes.
Egal ob bei Ebbe oder Flut, egal ob verschneit oder wie hier im September, wenn das Licht wieder weicher wird, die Farbe in der Landschaft sich verändern.
Ich liebe diesen Platz:

Bild

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 22. Jan 2022, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jul 2021, 11:03
Beiträge: 439
Wohnort: bei Limburg (Lahn)
Wieder zwei sehr feine Aufnahmen. :thumbup:

Nur mit einem bewegten Sternenhimmel, wie bei der Spitzkoppe in Namibia, kann ich mich nicht so recht anfreunden.
Sonst ist das Bild auch super.

Gruß Ronny :wink:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 22. Jan 2022, 11:08 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2012, 00:17
Beiträge: 5063
Die Lofoten könnten (m)ein weiterer Sehnsuchtsort werden ...

Herrliche Stimmung ...

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1211 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 109, 110, 111, 112, 113, 114, 115 ... 122  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

NMZ : Meine Schätzchen...
Forum: Offene Galerie
Autor: pentaxmaxe
Antworten: 9
Sinnvolle Ergänzungen zum 18-135mm Portrait und Landschaften
Forum: Kaufberatung
Autor: Jekyll
Antworten: 14
Meine erste
Forum: Einsteigerbereich
Autor: zanyPM
Antworten: 20
Sony World Photography Awards 2020
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Nuftur
Antworten: 1
Meine 20mm-Sicht-der-Dinge
Forum: Urban Life
Autor: chti
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz