Aktuelle Zeit: Do 27. Jan 2022, 09:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kraniche im Diepholzer Moor
BeitragVerfasst: Di 18. Okt 2016, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 14:35
Beiträge: 2353
Letzten Freitag war ich in der Diepholzer Moorniederung, um Kraniche an ihren Futterplätzen zu beobachten und zu fotografieren. Die Vögel sind sehr vorsichtig, richtig in die Nähe bin ich nicht gekommen. Und einmal ausgestiegen, haben sie sofort die Flucht ergriffen.
Die Bilder sind mit einem Sigma 120-400mm aufgenommen, das auf die Entfernung keine richtig tollen Ergebnisse lieferte, oder ich war zu blöd und habe es falsch bedient.

Bild
#1


Bild
#2


Bild
#3


Bild
#4


Bild
#5


Bild
#6

Mein Lieblingsbild fast wie ein Gemälde
Bild
#7

_________________
VG Frank-Uwe

Unterstelle nie Bösartigkeit, wenn Dummheit als Begründung reicht. T-Shirtaufdruck eines Unbekannten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kraniche im Diepholzer Moor
BeitragVerfasst: Di 18. Okt 2016, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 10:52
Beiträge: 190
Wohnort: Springe
Ich weiß gar nicht was Du hast, Du meckerst aber auf hohem Niveau.
Bei der #1 sind die Farben toll, vielleicht wäre ein Hochformat noch schöner gewesen, weil dann die Bäume ganz drauf wären.
Die Flugbilder sind auch top ,
aber mein Favorit ist Dein " Gemälde", sehr schön.

LG Dagmar :party:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kraniche im Diepholzer Moor
BeitragVerfasst: Di 18. Okt 2016, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 16:59
Beiträge: 4141
Wohnort: im Nordwesten
Moin,
sieht doch ganz gut aus. Die ##1 und 4 finde ich richtig gut. Warst Du auch auf dem Beobachtungsturm im Rehdener Geestmoor?
Ich war ja letztes Jahr um diese Zeit auch da. Tagsüber die relativ kleinen Gruppen auf den Feldern zu erwischen ist nicht nicht einfach. Vor Allem darf man nicht aus den Auto steigen. Da reagieren die Kraniche mindestens genauso empfindlich wie Greifvögel.
Von dem Turm aus kann man bei einsetzender Dämmerung die Massen von Vögeln beobachten, die dann ihre Schlafplätze im Moor aufsuchen. Ist ein phantastischer Anblick, aber bei mir wars zum fotografieren schon zu dunkel.

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kraniche im Diepholzer Moor
BeitragVerfasst: Mi 19. Okt 2016, 07:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2015, 20:10
Beiträge: 2410
Wohnort: Darmstadt
Also ich finds gut... Ich hab in irgendeinem Youtube-Beitrag gesehen, dass der Fotograf bewusst gar nicht aus dem Auto ausgestiegen ist, weil die Vögel das nicht als Bedrohung wahrnehmen. Setzt natürlich voraus, dass Du nah genug heranfahren kannst.

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kraniche im Diepholzer Moor
BeitragVerfasst: Mi 19. Okt 2016, 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 14:35
Beiträge: 2353
Danke für Eure Rückmeldung.

@Dagmar: ich habe eben noch mal nachgesehen, auf dem RAW sind die Bäume nicht ganz abgebildet. Meckern, weil insgesamt viel Ausschuss dabei war, aber manchmal ist ein gutes Bild viel Ausschuss wert. Alle gezeigten Bilder sind starke Ausschnittvergrößerungen, mit den %-Zahlen kenne ich mich nicht aus.

@Schraat: im Rehdener Moor war ich nicht, was ich sah hat mich dermaßen beeindruckt, dass ich jeweils lange Zeit an einem Fleck stehen blieb, um den Anblick zu genießen. Den Menschen empfinden die Vögel als Bedrohung, ein Auto tolerieren sie eher, bleiben aber je nach der Entfernung auch nicht am Platz stehen. Nächstes Jahr fahre ich definitiv wieder dorthin, so wie ich dann auch zum Darss fahren will, aber mit besserem Tele.

@joerg: wirklich richtig nah bin ich nicht herangekommen, ein Tele ist Pflicht.

_________________
VG Frank-Uwe

Unterstelle nie Bösartigkeit, wenn Dummheit als Begründung reicht. T-Shirtaufdruck eines Unbekannten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kraniche im Diepholzer Moor
BeitragVerfasst: Do 20. Okt 2016, 05:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 10918
Wohnort: Laatzen
Ich war ja schon glücklich, als ich im Frühjahr bei uns ein einzelnes Paar fotografieren durfte, das Rast machte. Das was Du hier zeigst, hätte bei mir blanke Euphorie ausgelöst! Glückwunsch zu den Aufnahmen!

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kraniche im Diepholzer Moor
BeitragVerfasst: Do 20. Okt 2016, 06:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 14:35
Beiträge: 2353
Danke Klaus,

von Dir aus ist es nicht so weit bis in das Moorgebiet, da bist Du schnell mal hingefahren.
Info über aktuelle Kranichrastzahlen hier:



Ansonsten wäre ja ein gemeinsamer Besuch im Moor für nächstes Jahr denkbar.
Ich werde nächstes Jahr wieder dorthin und ich werde auch zum Fischland fahren, um Kraniche zu beobachten. Auch ohne Fotos ist das ein sehr beeindruckendes Erlebnis und beruhigt ungemein.

_________________
VG Frank-Uwe

Unterstelle nie Bösartigkeit, wenn Dummheit als Begründung reicht. T-Shirtaufdruck eines Unbekannten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kraniche im Diepholzer Moor
BeitragVerfasst: Do 20. Okt 2016, 06:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 25289
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
DeFuFroschn hat geschrieben:
Die Bilder sind mit einem Sigma 120-400mm aufgenommen, das auf die Entfernung keine richtig tollen Ergebnisse lieferte, oder ich war zu blöd und habe es falsch bedient.
Hallo Frank Uwe........
ich selbst besitze die 120-400 DG APO HSM OS Variante des Sigmas- bin recht zufrieden damit. Natürlich kann man von dieser im moderaten Preis- Leistungsverhältnis angesiedelten Linse
keine Wunderdinge erwarten aber deine hier gezeigten Bilder finde richtig OK- vor allem #4 :ja: :thumbup:
Leider hast sind keine Exifs vorhanden um genaueres, evtl. Bedienfehler, herauslesen zu können- das Teil brauch beste Einstellvorgaben bei entsprechenden Lichtverhältnissen.
An der K-1 liefert es bei mir noch bessere Ergebnisse als an den beiden K-3/II Modellen.

Deine Variante in # 7 ist dir in der Bearbeitung sehr schön gelungen- gefällt mir außerordentlich gut. :2thumbs:

LG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kraniche im Diepholzer Moor
BeitragVerfasst: Do 20. Okt 2016, 06:44 
Da mault er, also echt hey.... ich find's gut, ##2,3,6 sind bei mir einen Tick vorn - sehr angenehm insgesamt die Farben, mag ich.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kraniche im Diepholzer Moor
BeitragVerfasst: Do 20. Okt 2016, 07:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Okt 2014, 08:40
Beiträge: 1458
Wohnort: Gersthofen
Hey,
mal von der Bearbeitung abgesehen (ist mir teilweise zu viel Klarheit drinnen) finde ich die #4 als absolutes Hammerbild :2thumbs: :anbet:
So eine Konstellation bei fliegenden Vögeln ist schon sehenswert......

_________________
Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst.
(Japanische Weisheit)

LG Wolfgang









Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

UT Hannover Teil 1 (Moor- Landschaft , Flora wenig Fauna)
Forum: Usertreffen
Autor: StaggerLee
Antworten: 37
Kraniche über dem Ruhrgebiet
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: BrunoMC
Antworten: 4
Kraniche in der Diepholzer Moorniederung Nachschub 2
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: DeFuFroschn
Antworten: 17
Rundgang im Schopflocher Moor
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Wolly123
Antworten: 13
Henstedter Moor mit dem 21'er
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Klaus
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz