Aktuelle Zeit: Di 20. Okt 2020, 10:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 770 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 73, 74, 75, 76, 77
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: In meinem Garten
BeitragVerfasst: Sa 3. Okt 2020, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 13:31
Beiträge: 2604
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
Boah - was Rudi so alles im Garten hat, so die Kastanien etwas im Backofen rösten oder in einem leckeren Gericht verarbeiten ...
(oder ein Care-Paket für Esskastanien-Baum selber haben wollen (Neid)- denke das dauert locker 1-2 Jahrzehnte bis die Bäume Früchte tragen).
Ich muss demnächst auch überlegen, was ich anstelle der Fichten im Garten setze, Trockenheit und Käfer waren wohl Zuviel für die Bäume. Aber das ist wohl eher Thema für 2022 oder später.
und :hat: für die tollen Bilder :thumbup:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In meinem Garten
BeitragVerfasst: Sa 3. Okt 2020, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 4337
Wohnort: Heinsberg
Guck, jetzt hat Rudi auch noch Seeigel im Programm :rofl: :2thumbs:

Unsere Scholle wird gerade (wieder einmal) final gestaltet.... Wasserlauf, Trockenmauer, bis auf die Randbepflanzung wird alles mit Stauden ausgestattet. Geht dann eher in Richtung Insekten, auch, weil die Artenvielfalt hier einfach nicht so gegeben ist wie bei Dir..

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In meinem Garten
BeitragVerfasst: So 4. Okt 2020, 05:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 21496
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
GuidoHS hat geschrieben:
Unsere Scholle wird gerade (wieder einmal) final gestaltet.... Wasserlauf, Trockenmauer, bis auf die Randbepflanzung wird alles mit Stauden ausgestattet. Geht dann eher in Richtung Insekten...
... beneidenswert wenn solche Möglichkeiten auf eigenem Grund- und Boden gegeben sind :ja: - viel Erfolg und gutes Gelingen Guido :2thumbs:
... Sorry Rudi wenn ich deinen Thread für vorstehende Anmerkung missbraucht habe 8-)

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In meinem Garten
BeitragVerfasst: Di 6. Okt 2020, 09:23 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 7598
Danke allen, die hier wieder so nett kommentiert haben.

angus hat geschrieben:
Da war ich in die falsche Stelle gerutscht, sorry! Sind denn Kastanien drin? (wenn ja...NEID!!!)
Ja, es sind welche drin, aber die meisten sind sehr mickrig. Damit kann ich dich nicht wirklich neidig machen.

ErnstK hat geschrieben:
... jetzt sag bloss nicht dass dieser Edelkastanienbaum auch noch in deinem Garten steht... :shock:
... da kann ich mich nur noch Adams Anmerkung > NEID anschließen :ja:
Ernst: Es stehen drei Edelkastanienbäume in meinem Garten. Nicht weitersagen! :mrgreen:

Alaric hat geschrieben:
Bei Rudi im Garten ist immer was los!
Die #891 ist auch für mich ein Hammerbild :2thumbs: dafür bist du doch durchs Gras gerobbt, oder?
Dankeschön! Durchs Gras robben war nicht nötig, Clemens. Das Bild habe ich vom Wohnzimmersessel aus aufgenommen.

nacht_falke hat geschrieben:
... Ich muss demnächst auch überlegen, was ich anstelle der Fichten im Garten setze, Trockenheit und Käfer waren wohl Zuviel für die Bäume. Aber das ist wohl eher Thema für 2022 oder später.
Gute Idee. Hier in der Eifel und wahrscheinlich auch in vielen anderen Gegenden Deutschlands, Europas und des ganzen Globus machen sich die Förster Gedanken darüber, welche Baumarten dem veränderten Klime soweit angepasst sein könnten, dass man sie zur Anpflanzung empfehlen kann. Schließlich sollten die Bäume ja die Möglichkeit haben, die nächsten je nach Baumart 100 bis 200 Jahre gesund wachsen zu können. Die Esskastanie ist dafür ein möglicher Kandidat.

GuidoHS hat geschrieben:
Guck, jetzt hat Rudi auch noch Seeigel im Programm :rofl: :2thumbs:
Genau an diese Tiere erinnern mich die grünen Monster.

GuidoHS hat geschrieben:
Unsere Scholle wird gerade (wieder einmal) final gestaltet.... Wasserlauf, Trockenmauer, bis auf die Randbepflanzung wird alles mit Stauden ausgestattet. Geht dann eher in Richtung Insekten, auch, weil die Artenvielfalt hier einfach nicht so gegeben ist wie bei Dir..
Wasserlauf und Trockenmauer sind doch Spitze! Da wird sich jede Menge Leben einfinden. Finde ich richtig gut. Und die Artenvielfalt stellt sich dann auch schnell ein.



#897


#898

_________________
Naturfotografie in der Eifel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In meinem Garten
BeitragVerfasst: Di 6. Okt 2020, 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 13:31
Beiträge: 2604
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
und wieder tolle Bilder vor dem Bad und nachher die Federn glatt geschnäbelt …
Ich glaube tolles Ausgleichsprogramm für den täglichen Stress, in deine Vogelkiekhüdde gehen und Seele baumeln lassen
und wir bekommen dann auch noch klasse Bilder zu sehen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In meinem Garten
BeitragVerfasst: Sa 10. Okt 2020, 11:23 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 7598
Die Bäume legen bald die bunten Blätter ab und die Vögel tragen stolz ihre ganz frischen neuen Kleider. Hier ein paar Impressionen aus dem Vogelreich:


#899


#900


#901


#902


#903

_________________
Naturfotografie in der Eifel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In meinem Garten
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2020, 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 13:31
Beiträge: 2604
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
Rudi - wieder erstklassige Bilder !!
(wenn ich mir so die besten Tier&Natur-Fotos im Foto-Forum anschaue, und mit deinen vergleiche … sind subjektiv deine deutlich besser!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In meinem Garten
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2020, 16:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 1814
Wohnort: Eutin
Hallo Rudi,

es ist immer wieder schön, Deine erstklassig abgelichtete Vielfalt im Garten zu bewundern! Jedes Bild für sich hat Charme :2thumbs:

Liebe Grüße :cap:
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In meinem Garten
BeitragVerfasst: Fr 16. Okt 2020, 12:49 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 7598
Dankeschön euch beiden!

Hier noch ein paar herbstliche Piepmätze

#904


#905


#906


#907


#908

_________________
Naturfotografie in der Eifel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In meinem Garten
BeitragVerfasst: Sa 17. Okt 2020, 05:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 21496
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
pentidur hat geschrieben:
Hier noch ein paar herbstliche Piepmätze...
... herrlich anzuschauen :ja: - besonders die 'Grünfinkin' in #907 :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 770 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 73, 74, 75, 76, 77

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

NMZ: Wer rastet da im Garten?
Forum: Offene Galerie
Autor: fraenk180
Antworten: 12
Mit 420mm auf die Apfelbaumblüten in Nachbars Garten
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: BluePentax
Antworten: 8
Mit meinem Lieblingsmodel unterwegs
Forum: Menschen
Autor: califax
Antworten: 9
Garten 11.09.2019 neu 13.10.
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Jeep
Antworten: 13
... auch hier zu kalt. Wie kommt die Zuckerwatte im Garten?
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: mythenmetz
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz