Aktuelle Zeit: Do 19. Mai 2022, 03:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 28. Jun 2015, 15:12 
Offline

Registriert: So 31. Mai 2015, 11:55
Beiträge: 924
Es gibt ja schon einen Sammelthread zum Thema Landschaftliche Jahreszeiten und einen zum Thema Bäume.
Irgendwie mach ich viele Bilder, die genau dazwischen liegen. So eröffne ich mal einen neuen, mit einer Serie von
Bildern die im Verlauf eines Jahres entstanden und zwar immer auf dem Weg zur Arbeit weswegen die erste Bilderserie
auch diesen Titel trägt. Ich laufe die letzte viertel Stunde meines Arbeitsweges durch die Wuhlheide habe meine Kamera
immer dabei. So habe ich die verschiedenen Wege durch den Wald nach und nach erforscht. Obwohl ich nun schon seit 2004
immer diese Wege gehe gibt es jedes Jahr neues zu bestaunen. So ist sie eben zu uns die gute Mutter Natur.
Ich bin aber auch sonst gern im Wald unterwegs und wenn es was schönes zu sehen gibt
löse ich aus. Wenn Interesse besteht können wir das gern zu einem Sammelthread machen, ansonsten bleibt es eine
unabhängige Spielwiese die ich immer mal wieder besuchen werde.

Zur Arbeit

Bild
Datum: 2013-08-15
Uhrzeit: 07:52:47
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 33mm
KB-Format entsprechend: 49mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#1

Bild
Datum: 2013-10-31
Uhrzeit: 08:06:57
Blende: 6.3
Belichtungsdauer: 1/25s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#2

Bild
Datum: 2013-11-21
Uhrzeit: 08:55:31
Blende: 4
Belichtungsdauer: 1/100s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#3

Bild
Datum: 2013-13-12
Uhrzeit: 06:17:17
Belichtungsdauer: 20s
Brennweite: 40mm
KB-Format entsprechend: 60mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#4

Bild
Datum: 2014-01-07
Uhrzeit: 08:55:17
Blende: 6.3
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#5

Bild
Datum: 2014-11-07
Uhrzeit: 09:31:48
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 63mm
KB-Format entsprechend: 94mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#6

Gruß Andreas


Zuletzt geändert von User_005156 am Mi 18. Nov 2015, 23:15, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Impressionen aus dem Wald
BeitragVerfasst: So 28. Jun 2015, 16:36 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 19097
Wohnort: Bremen
Hallo Andreas!

Gute Waldbilder zu machen, finde ich persönlich extrem schwer, weil letztlich immer nur Bäume drauf sind! ;)

Deine Aufnahmen finde ich sehr interessant und gut gelungen, und man spürt deine Affinität zur Umgebung, weil du täglich damit zu tun hast und auch die Nuancen des Lichts und der Stimmung insgesamt kennst.

Mir gefallen alle, aber besonders die #1 und die #6!
Die ##4 kommt etwas unnatürlich rüber, hast du da zu viel an den Reglern gedreht, oder war das tatsächlich so rot?
Sieht fast aus als ob es brennt.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Impressionen aus dem Wald
BeitragVerfasst: So 28. Jun 2015, 16:55 
Offline

Registriert: So 31. Mai 2015, 11:55
Beiträge: 924
Hallo Hannes

Bei Bild 4 hatte die Kamera nur das Licht einer einzelnen Natriumdampflampe zur Verfügung, dementsprechend orange ist das original.
Beim Anheben der Tiefen (trotz 20 sek. war im Wald fast alles dunkel aber nicht abgesoffen) breiteten orange und rot sich immer weiter im Bild aus.
Ich hab dann damals einfach noch etwas mehr als sonst gesättigt und fand das rot irgendwie schick. Heute würde die Entwicklung wahrscheinlich etwas zurückhaltender ausfallen.

Gruß Andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Impressionen aus dem Wald
BeitragVerfasst: So 28. Jun 2015, 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 17:59
Beiträge: 4195
Wohnort: im Nordwesten
Moin,
beneidenswerten Arbeitsweg hast Du. Für mich die #6.

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Impressionen aus dem Wald
BeitragVerfasst: So 28. Jun 2015, 18:15 
Offline

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 17:02
Beiträge: 1114
Hallo.
Ich finde "Wald" auch schwer und entäusche mich öfters selbst, wenn meine Ergebnisse nicht dem entsprechen was ich "sah".
Deine Serie gefällt mir, bis auf die 4 und 5 aber gut und ich meine die jeweilige Stimmung nachzuvollziehen :thumbup: .
Und Bild- Bearbeitung/Entwicklung sehe ich als persönlichen Geschmack der sich je nach Stimmung öfters ändert :) oder weiter entwickelt .

Grüße, Karsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Impressionen aus dem Wald
BeitragVerfasst: So 28. Jun 2015, 19:18 
Offline

Registriert: Fr 31. Aug 2012, 22:18
Beiträge: 265
Ich finde Wald auch echt schwer, umso beeindruckender empfinde ich deine Ergebnisse. :ja:
#2,#3 und #6 finde ich am besten. :thumbup:

_________________
Gruß Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Impressionen aus dem Wald
BeitragVerfasst: So 28. Jun 2015, 20:21 
Offline

Registriert: So 31. Mai 2015, 11:55
Beiträge: 924
Danke für das Lob. Ja manchmal ist es sehr schwer im Wald das einzufangen, was man selbst gerade sieht.
Darum seh ich es auf diesem Gebiet auch als entscheidenden Vorteil, dass ich jeden Tag der Arbeitswoche mind. 1 mal
da durch darf. Inzwischen sprechen mich andere Arbeiter aus dem Gewerbepark schon drauf an, was ich denn heut
wieder jage. :)

Gruß Andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Impressionen aus dem Wald
BeitragVerfasst: Di 30. Jun 2015, 11:04 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:44
Beiträge: 10071
Wohnort: Umeå (Schweden)
Ich kann den Vorschreibern nur zustimmen. Sehr schöne Waldbilder. Die #6 finde ich einfach phänomenal! :2thumbs:

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Impressionen aus dem Wald
BeitragVerfasst: Di 30. Jun 2015, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 15:46
Beiträge: 4394
Wohnort: Kalt
Die Stimmung im Wald ist richtig schön eingefangen worden. Die Nummer 6 gefällt mir auch am besten. :2thumbs:

_________________
Viele Grüße

Jamou


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Impressionen aus dem Wald
BeitragVerfasst: Di 30. Jun 2015, 21:21 
Offline

Registriert: So 31. Mai 2015, 11:55
Beiträge: 924
Bei solchen Bildern wie Nummer 6 hilft nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.
Ich nutze mal diesen Thread um mein leider zu spät geschossenes Dschungelbild zu zeigen.
Ich hatte erst heute richtig Sonne um den Efeu umzusetzen der mir die ganze Zeit am Wegrand zujubelte.
Aber ohne Licht wirkt es eben nicht wie es soll.

Nur wenig Licht erreicht den Boden im Dschungel der Wuhlheide.
Bild
Datum: 2015-06-30
Uhrzeit: 14:36:15
Blende: 2.8
Belichtungsdauer: 1/100s
Brennweite: 29mm
KB-Format entsprechend: 43,5mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#7

Ich finde echt immer mehr Gefallen an der alten Görlitzer Optik.
Aber ich nutze es auch mal gleich für Fragen. Zu unruhig? Wie ist die Schärfe gesetzt?
Zu weit vorn? Zu kleine Bereiche? Ich wollte die Schärfe im Schatten haben damit nicht alle in das
Licht schauen, denn das war ja nicht die Intention des Bildes, welche jedoch hoffentlich der Titel wiederspiegelt.

Gruß Andreas


Zuletzt geändert von User_005156 am Fr 17. Jul 2015, 20:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Barcelona - Eindrücke, Schnappschüsse, Impressionen
Forum: Urban Life
Autor: Pulsar
Antworten: 10
Selbstversorger --- jetzt wird geerntet
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Detlef
Antworten: 13
Ich mach jetzt auch mal - Moos
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: frullip
Antworten: 9
Blätter im Wald, anstatt marode für´n 52er
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: BluePentax
Antworten: 0
Kann jetzt auch mitreden...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: WilliG
Antworten: 21

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz