Aktuelle Zeit: Do 29. Okt 2020, 07:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 15. Okt 2020, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 5635
Der bayrische Wald, da bist Du ja rechtzeitig zum Naturpark-Geburtstag unterwegs gewesen. Zur Zeit laufen viele hinreisende Dokumentationen. Das es den Park gibt ist auch mit Stoibers Verdienst (Borkenkäfer-Drama), den Herrn hatte ich nie als Naturschützer wahrgenommen.

Deine Bilder geben die Natur sehr schön wieder. Gratuliere.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 18. Okt 2020, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Apr 2018, 18:40
Beiträge: 480
Wohnort: Sindelfingen
mein Krakau hat geschrieben:
DeFuFroschn hat geschrieben:
Mir gefällt deine Serie Sonnenaufgang ausgezeichnet, und bei der #3 habe ich auch an einen Beschnitt gedacht, der nur noch das Schwarz sowie die wunderbare Palette an Grautönen übrig lässt.


Ganz meine Meinung. Von oben einen Beschnitt, der etwas über den höchsten Nebelschwaden endet, dann wird für mich aus einem sehr gutem Foto ein phänomenal fantastisches. :bravo:

Ich war da unentschieden, ob das Morgenrot das ansonsten monochrome Bild bereichert oder ob es stört.

Für Euch diese Version:


#17


ulrichschiegg hat geschrieben:
Der bayrische Wald, da bist Du ja rechtzeitig zum Naturpark-Geburtstag unterwegs gewesen. ...

birko hat geschrieben:
... Da wäre ich jetzt auch gerne auf Wanderschaft ...


Das Jubiläum habe ich dann auch mitbekommen. Für mich war es eher ein persönliches Jubiläum, nach zehn Jahren wieder in dieser schönen Ecke Deutschlands unterwegs zu sein. Und nach fast einem Jahr ohne richtigen Urlaub empfand ich das Wandern als enorm wohltuend.


Im bayrischen Wald stößt man überall auf Bäche, hat das Plätschern ständig im Ohr.



#18



#19



#20



#21



#22

 
 
 Zwei Tage später bin ich - ganz ohne Gockel-Hilfe, aber dafür mit meiner Frau und einer großen Thermoskanne Kaffee - nochmals früh aufgestanden, um das Schauspiel der Morgenröte erneut zu genießen.


#23



#24
   
 
 

_________________
Gruß, Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 18. Okt 2020, 22:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 11113
Wohnort: Meckesheim
sehr schön weiter gemacht Alex
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 18. Okt 2020, 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Apr 2018, 18:40
Beiträge: 480
Wohnort: Sindelfingen
Danke Gerd!

_________________
Gruß, Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 19. Okt 2020, 05:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 21687
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
snafu hat geschrieben:
Ich war da unentschieden, ob das Morgenrot das ansonsten monochrome Bild bereichert oder ob es stört.
Für Euch diese Version:#17- Im bayrischen Wald stößt man überall auf Bäche, hat das Plätschern ständig im Ohr...
... wunderbare Aufnahmen Alex :ja: :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 19. Okt 2020, 06:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 4523
Wohnort: Berlin
Schöne Bilder aus dem Bayerischen Wald hast du mitgebracht, alle Bilder gefallen mir aus der ersten Serie aber die #1 und #6 noch etwas mehr.
Deine Beschreibung dazu rundet das Ganze sehr schön ab! :2thumbs:
Auch die Wasserdynamik in der #18 und #19 gefällt mir sehr gut, schöne Bilder!

Die Morgenröte in der #23 ist auch herrlich, da ist dir ein tolles Bild gelungen! Die Mondsichel rundet für mich das Bild ganz wunderbar ab. :2thumbs:

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 19. Okt 2020, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:28
Beiträge: 4488
Wohnort: im schönen Wetter
#18-24 wieder herrliche Impressionen. Macht stets Spaß hier herein zu schauen!
:2thumbs:

_________________
Schöne Grüße
Burkhard


Pentax....what else? !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 19. Okt 2020, 16:22 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 22:32
Beiträge: 9658
Wohnort: St. Blasien
Alaric hat geschrieben:
Schöne Bilder aus dem Bayerischen Wald hast du mitgebracht, alle Bilder gefallen mir aus der ersten Serie aber die #1 und #6 noch etwas mehr.
Deine Beschreibung dazu rundet das Ganze sehr schön ab! :2thumbs:
Auch die Wasserdynamik in der #18 und #19 gefällt mir sehr gut, schöne Bilder!

Die Morgenröte in der #23 ist auch herrlich, da ist dir ein tolles Bild gelungen! Die Mondsichel rundet für mich das Bild ganz wunderbar ab. :2thumbs:


So kann ich das unterschreiben. :2thumbs:

#3 vs. #17
die #17 gewinnt :ja: 8-)

_________________
LG
Diego

Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie.
– Detlev Motz –


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 19. Okt 2020, 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 10:49
Beiträge: 1032
Wohnort: Krakau, Polen
snafu hat geschrieben:
mein Krakau hat geschrieben:
DeFuFroschn hat geschrieben:
Mir gefällt deine Serie Sonnenaufgang ausgezeichnet, und bei der #3 habe ich auch an einen Beschnitt gedacht, der nur noch das Schwarz sowie die wunderbare Palette an Grautönen übrig lässt.


Ganz meine Meinung. Von oben einen Beschnitt, der etwas über den höchsten Nebelschwaden endet, dann wird für mich aus einem sehr gutem Foto ein phänomenal fantastisches. :bravo:

Ich war da unentschieden, ob das Morgenrot das ansonsten monochrome Bild bereichert oder ob es stört.

Für Euch diese Version ...


Danke, saustark so. :bravo:

Beim Lockdown im April war ich bei einem Online-Q&A eines Landschaftsprofis dabei. Auf die Frage, was seine wichtigste Lektion gewesen sei, die er selbst gelernt habe, meinte er: "So viel weglassen wie möglich."

Auch die Bachbilder gefallen mir. Und die #23 ist super von Minimalismus, Farben, Komposition, der einsamen Mondsichel oben und der ganzen Stimmung. :ja:

_________________
| | | |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

In Wald und Garten heute
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: HellWeichei
Antworten: 8
Fotowalk in Furth im Wald
Forum: Urban Life
Autor: erivog
Antworten: 9
Mittags im Wald
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: WilliG
Antworten: 11
Im Wald da sind die Pferde
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Juhwie
Antworten: 21
"Im Rausch der Liebe" (Nachschlag)
Forum: Menschen
Autor: Hannes21
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz