Aktuelle Zeit: Mo 3. Aug 2020, 10:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Im Hexenwald
BeitragVerfasst: Fr 31. Jul 2020, 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 4058
Wohnort: Berlin
Jeep hat geschrieben:
schwieriges Thema und mit super Bildern gelöst Clemens
LG Gerd

Vielen Dank, Gerd - ein herzliches Dankeschön an Alle die kommentiert haben. Freut mich sehr!

Die Süntelbuche ist eine Form der Rotbuche, sie bleibt klein im Wuchs und verwindet sich enorm, es war nicht einfach gewesen fotografische Ansichten zu generieren.
Früher sind diese Bäume gnadenlos abgeholzt worden, das Holz ist durch die Form als wertlos erachtet worden, gerade gewachsenes Holz ist als wertvoller gewertet worden. Die verwundenen Formen der Süntelbuche haben abergläubischen Menschen auch sicherlich so manchen Schrecken eingejagt.

Wir waren früh dran gewesen - zum Glück, eine halbe Stunde nach meinem Shooting-Beginn kamen nach und nach einige Familien mit Kindern und haben den Ort als Kletterwald benutzt - sehr schade ... es lagen schon einige dicke abgebrochene Äste am Boden. Mit Sicherheit waren das Opfer von so mancher Kletterpartie.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Im Hexenwald
BeitragVerfasst: Fr 31. Jul 2020, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Okt 2012, 16:20
Beiträge: 3967
Wohnort: 64319 Eschollbrücken
Hallo Clemens,

den Hexenwald haben wir auf unserer Rügen-Tour Anfang Juli auch besucht.
Ein wirklich spannendes Stückchen Wald, danke für`s ausgiebige Zeigen ! :thumbup:

Kennst Du den "Gespensterwald" ?
Der liegt ein paar Kilometer von Heiligendamm entfernt und ist ebenfalls ein sehr mystisches und sehenswertes Waldstück.

Info:

LG vom Ralf

_________________
Jeder Weg ist nur ein Weg...
Sieh Dir jeden Weg scharf und genau an...
Dann frage Dich, nur Dich allein:
ist es ein Weg mit Herz?
Wenn ja, dann ist es ein guter Weg;
wenn nicht, ist er nutzlos...

Die Lehren des Don Juan
- Carlos Castaneda


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Im Hexenwald
BeitragVerfasst: Fr 31. Jul 2020, 10:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 4058
Wohnort: Berlin
Marescalcus hat geschrieben:
Hallo Clemens,

den Hexenwald haben wir auf unserer Rügen-Tour Anfang Juli auch besucht.
Ein wirklich spannendes Stückchen Wald, danke für`s ausgiebige Zeigen ! :thumbup:

Kennst Du den "Gespensterwald" ?
Der liegt ein paar Kilometer von Heiligendamm entfernt und ist ebenfalls ein sehr mystisches und sehenswertes Waldstück.

Info:

LG vom Ralf

Hallo Ralf,

Ihr hattet den Hexenwald auf Rügen auch besucht - cool! Ich denke das Wäldchen ist nicht so ganz unbekannt.
Den Gespensterwald bei Nienhagen kenne ich natürlich auch, ich muss dort aber noch einmal hin. Mir fehlen noch entscheidende Aufnahmen die ich mir nur mit langer Brennweite erarbeiten kann.
Von meinem ersten Besuch habe ich hier berichtet.

40456504nx51499/natur-und-landschaftsfotografie-f18/gespensterwald-bei-nienhagen-t36598.html

Vielen Dank für deinen Kommentar! :cap:
Vielleicht treffen wir uns einmal in Stralsund oder auf Rügen oder in einem mystischen Waldgebiet an der Ostsee.
Es ist ja bekannt, die Ostsee ist die Badewanne der Berliner.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Im Hexenwald
BeitragVerfasst: Fr 31. Jul 2020, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 10:49
Beiträge: 774
Wohnort: Krakau, Polen
Bei der #15 wird für mich der Name am klarsten. Sehen wirklich wie bucklige Hexen aus, die was aushecken. :mrgreen:

_________________
| |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Im Hexenwald
BeitragVerfasst: Fr 31. Jul 2020, 22:30 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2012, 00:17
Beiträge: 3608
Dieser Wald begeistert mich. Du hast aus den Bäumen mit viel fotografischem Gespür starke Bilder gestaltet.

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Im Hexenwald
BeitragVerfasst: Sa 1. Aug 2020, 09:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 9010
Wohnort: Laatzen
Die ersten Fotos finde ich nicht soooo spannend. Aber ab der #8 finde ich alle sehr gelungen. Nicht nur wegend er Formen, sondern auch weil du das durch das Blätterdach scheinende Licht gut genutzt hast. Für mich liegt die #12 vorne.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Im Hexenwald
BeitragVerfasst: Sa 1. Aug 2020, 10:41 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 10428
Das ist ein Ort für die Ränder des Tages - Mprgenlicht oder Abendstimmung - von Nebel ganz zu schweigen. Ich würde sagen für eine Dokumentation mit Appetit auf mehr..

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Im Hexenwald
BeitragVerfasst: Sa 1. Aug 2020, 21:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 4058
Wohnort: Berlin
mein Krakau hat geschrieben:
Bei der #15 wird für mich der Name am klarsten. Sehen wirklich wie bucklige Hexen aus, die was aushecken. :mrgreen:

:ja:
So habe ich das auch gesehen, mit etwas Vorstellungskraft kann man sich das genauso vorstellen.

waldbaer59 hat geschrieben:
Dieser Wald begeistert mich. Du hast aus den Bäumen mit viel fotografischem Gespür starke Bilder gestaltet.

Vielen Dank :wink:

klabö hat geschrieben:
Die ersten Fotos finde ich nicht soooo spannend. Aber ab der #8 finde ich alle sehr gelungen. Nicht nur wegend er Formen, sondern auch weil du das durch das Blätterdach scheinende Licht gut genutzt hast. Für mich liegt die #12 vorne.

Dankeschön, Klaus!
Ich kann deine Meinung gut nachvollziehen - aber da ich gerne einmal eine Bildergeschichte erzähle, mussten die Anfangs Bilder einfach mit in das Thema hinein.
Bei den ersten Bildern hätte wohl ein NMZ gut getan, hab' ich vergessen.

angus hat geschrieben:
Das ist ein Ort für die Ränder des Tages - Mprgenlicht oder Abendstimmung - von Nebel ganz zu schweigen. Ich würde sagen für eine Dokumentation mit Appetit auf mehr..

Ganz unbedingt!
Leider war an diesem Tag das Wetter zu gut dafür. Aber ich bin öfters auf Rügen, und vielleicht ergibt sich das einmal für die Zukunft: "Wenn Nebelschleier durch den Hexenwald wabern ..."

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Im Hexenwald
BeitragVerfasst: Sa 1. Aug 2020, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Sep 2013, 18:05
Beiträge: 2135
Das sieht ja urig aus. :mrgreen:
Danke für das virtuelle Mitnehmen. :hat:

Sitzt bei der #14 eine Figur im Baum oder täuscht das?

_________________
Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut. (Laozi)




AlltagsLicht bei
AlltagsLicht bei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Im Hexenwald
BeitragVerfasst: Sa 1. Aug 2020, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 4058
Wohnort: Berlin
Hallo Michaela :wink:
ich denke das täuscht, das hätte ich doch gemerkt wenn dort einer zwischen den Ästen herum turnt.
Es könnte sich allerdings auch um die Hex handeln, DIE könnte ich evtl. übersehen haben ...

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz