Aktuelle Zeit: Di 20. Okt 2020, 10:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hexenwald auf Rügen
BeitragVerfasst: Mi 7. Okt 2020, 21:06 
Offline

Registriert: Sa 17. Mär 2018, 16:23
Beiträge: 128
Wohnort: Kritzmow
Anfang Oktober war ich zu einem Ausflug auf die Insel Vilm, um mir den dort ungestört wachsenden Urwald anzusehen. Im Anschluss habe ich mir dann auf Rügen den Hexenwald angesehen und einige Fotos von diesem magischen Ort gemacht. Die Sonne stand auf halber Höhe und zauberte eine warme stille Atmosphäre in die grüne Kuppel aus Süntelbuchen (benannt nach ihrem Hauptverbreitungsgebiet, dem Deister-Süntel). Diese Baumart übersteht oft lange Zeitspannen, weil ihr Holz kaum verwertbar war und noch nicht einmal zum verfeuern genutzt wurde. Aufgrund ihres knorrigen Wuchses werden sie auch weniger charmant als Hexen- oder Krüppelbuchen bezeichnet.

Bild
Datum: 2020-10-03
Uhrzeit: 11:49:04
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/2s
Brennweite: 15mm
KB-Format entsprechend: 22mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#1

Bild
Datum: 2020-10-03
Uhrzeit: 11:54:31
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/3s
Brennweite: 0mm
KB-Format entsprechend: 0mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#2

Bild
Datum: 2020-10-03
Uhrzeit: 12:10:49
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/1s
Brennweite: 0mm
KB-Format entsprechend: 0mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#3

Bild
Datum: 2020-10-03
Uhrzeit: 12:19:40
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/3s
Brennweite: 0mm
KB-Format entsprechend: 0mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#4

Bild
Datum: 2020-10-03
Uhrzeit: 11:47:15
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/3s
Brennweite: 0mm
KB-Format entsprechend: 0mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#5

_________________
Pentax K-70, Objektive DA 16-85mm HD WR, DA 55-300mm HD WR, Samyang 10mm f/2.2, Samyang 16mm, f/2.0


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenwald auf Rügen
BeitragVerfasst: Mi 7. Okt 2020, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 3662
Wohnort: Aachen
sehr schöne Serie, gefällt mir richtig gut :bravo:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenwald auf Rügen
BeitragVerfasst: Mi 7. Okt 2020, 23:00 
Offline

Registriert: Sa 17. Mär 2018, 16:23
Beiträge: 128
Wohnort: Kritzmow
Vielen Dank! Es ist auch ein toller Ort mit einer besonderen Stimmung, gerade im Innern der Kuppel. Ich hoffe, ich bekomme die Bilder von der Insel Vilm noch diese Woche gepostet. Das sind ein paar mehr, und die fristen noch ihr RAW-Dasein.

LG
Daniel

_________________
Pentax K-70, Objektive DA 16-85mm HD WR, DA 55-300mm HD WR, Samyang 10mm f/2.2, Samyang 16mm, f/2.0


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenwald auf Rügen
BeitragVerfasst: Do 8. Okt 2020, 09:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 3662
Wohnort: Aachen
lichtbildmacher hat geschrieben:
Es ist auch ein toller Ort mit einer besonderen Stimmung,


kann ich mir gut vorstellen, dort würde ich mich bestimmt auch wohl fühlen :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenwald auf Rügen
BeitragVerfasst: Do 8. Okt 2020, 11:51 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 22:32
Beiträge: 9602
Wohnort: St. Blasien
Diese verkrüppelte Baumform kommt daher, da die Bäume den Hexen ausweichen müssen, wenn sie vom Konsum von zuviel Rattengickel und Krötenschnäpsen, besoffen und mit überhöhter Geschwindigkeit mit ihren Besen durch den Wald fliegen. :yessad:


:mrgreen: :d&w:

_________________
LG
Diego

Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie.
– Detlev Motz –


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenwald auf Rügen
BeitragVerfasst: Do 8. Okt 2020, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 4470
Wohnort: Berlin
Der Hexenwald bei Lietzow auf Rügen ist schon ein sehr interessantes Waldgebilde, wir waren im Juli dieses Jahres dort.
Eine Bildgestaltung ist durch die seltsamen Verrenkungen der Bäume auch nicht so ganz einfach.
Ich finde deine Bilder gut aber etwas zu hell, im Allgemeinen ist es dort unter dem Blätterdach eher dunkel.

diego hat geschrieben:
Diese verkrüppelte Baumform kommt daher, da die Bäume den Hexen ausweichen müssen, wenn sie vom Konsum von zuviel Rattengickel und Krötenschnäpsen, besoffen und mit überhöhter Geschwindigkeit mit ihren Besen durch den Wald fliegen. :yessad:
:mrgreen: :d&w:

Hexen im Tiefflug - das ist eine mögliche Erklärung, Diego! :rofl:

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenwald auf Rügen
BeitragVerfasst: Do 8. Okt 2020, 23:34 
Offline

Registriert: Sa 17. Mär 2018, 16:23
Beiträge: 128
Wohnort: Kritzmow
diego hat geschrieben:
Diese verkrüppelte Baumform kommt daher, da die Bäume den Hexen ausweichen müssen, wenn sie vom Konsum von zuviel Rattengickel und Krötenschnäpsen, besoffen und mit überhöhter Geschwindigkeit mit ihren Besen durch den Wald fliegen. :yessad:
:rofl:

:mrgreen: :d&w:

_________________
Pentax K-70, Objektive DA 16-85mm HD WR, DA 55-300mm HD WR, Samyang 10mm f/2.2, Samyang 16mm, f/2.0


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenwald auf Rügen
BeitragVerfasst: Do 8. Okt 2020, 23:39 
Offline

Registriert: Sa 17. Mär 2018, 16:23
Beiträge: 128
Wohnort: Kritzmow
Alaric hat geschrieben:
Der Hexenwald bei Lietzow auf Rügen ist schon ein sehr interessantes Waldgebilde, wir waren im Juli dieses Jahres dort.
Eine Bildgestaltung ist durch die seltsamen Verrenkungen der Bäume auch nicht so ganz einfach.
Ich finde deine Bilder gut aber etwas zu hell, im Allgemeinen ist es dort unter dem Blätterdach eher dunkel.

diego hat geschrieben:
Diese verkrüppelte Baumform kommt daher, da die Bäume den Hexen ausweichen müssen, wenn sie vom Konsum von zuviel Rattengickel und Krötenschnäpsen, besoffen und mit überhöhter Geschwindigkeit mit ihren Besen durch den Wald fliegen. :yessad:
:mrgreen: :d&w:

Hexen im Tiefflug - das ist eine mögliche Erklärung, Diego! :rofl:



Ja, das ist richtig: es ist dort etwas dunkler, aber nicht viel. Die Erklärung für die hellen Fotos ist, dass mein Monitor offenbar etwas zu hell eingestellt ist und sich dann oft Leute melden, dass die Bilder bei ihnen sehr dunkel sind. Ich muss da also ein bisschen raten :ommmh:
Oder ich kaufe mir einen besseren Monitor 8-) !

_________________
Pentax K-70, Objektive DA 16-85mm HD WR, DA 55-300mm HD WR, Samyang 10mm f/2.2, Samyang 16mm, f/2.0


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenwald auf Rügen
BeitragVerfasst: Fr 9. Okt 2020, 07:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Okt 2020, 16:54
Beiträge: 28
Wohnort: im Süden Hamburgs
sehr schöne und interessante Bäume.
Hast du mal versucht bei den Motiven eine Achsenspiegelung zu machen ?
Dabei werden sicherlich sehr interessante und neue Motive entstehen.
ist zwar eine kleine Spielerei, aber interessant auf alle Fälle :ja:

_________________
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"

Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenwald auf Rügen
BeitragVerfasst: Fr 9. Okt 2020, 08:03 
Offline

Registriert: Sa 17. Mär 2018, 16:23
Beiträge: 128
Wohnort: Kritzmow
Hanseat68 hat geschrieben:
sehr schöne und interessante Bäume.
Hast du mal versucht bei den Motiven eine Achsenspiegelung zu machen ?
Dabei werden sicherlich sehr interessante und neue Motive entstehen.
ist zwar eine kleine Spielerei, aber interessant auf alle Fälle :ja:



Äh...was ist das? Hab ich noch nie gemacht. Ist :ka:

_________________
Pentax K-70, Objektive DA 16-85mm HD WR, DA 55-300mm HD WR, Samyang 10mm f/2.2, Samyang 16mm, f/2.0


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Rügen - das Mönchgut - Ruhe abseits der Strandbäder..
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: vordprefect
Antworten: 2
Rügen - Impressionen Kreideküste
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: vordprefect
Antworten: 6
Streifzug durch Bergen auf Rügen
Forum: Urban Life
Autor: airjibe210
Antworten: 5
Tipps Rügen
Forum: Small Talk
Autor: rolfbe
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz