Aktuelle Zeit: Fr 22. Okt 2021, 08:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Graureiher
BeitragVerfasst: Mo 26. Dez 2011, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 24770
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Kann meinen Vorschreibern nur noch beiplichten Klaus- klasse Aufnahme Bild

LG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Graureiher
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2011, 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2011, 13:23
Beiträge: 470
Tolle Aufnahmen. Die erste hat was ganz Besonderes, die zweite besticht natürlich durch die Nähe.
Wie zum Geier - oder sollte ich besser sagen zum Reiher - schafft man es, so nahe an die Viecher heranzukommen?
Hier haben die eine Fluchtdistanz von mehreren hundert Metern, da ist mit 300 mm keine Chance für eine solche Aufnahme.

_________________
Viele Grüsse von Knipsoline


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Graureiher
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2011, 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2011, 10:00
Beiträge: 1822
Das Bild hat was!
Was mich etwas stört, ist der helle Untergrund und die einzelnen "Lichtspritzer". Ich würde die Lichtspritzer wegretuschieren und den Untergrund abdunkeln bzw. auch wegretuschieren, um nur den Graureiher in dem Licht wirken zu lassen. Bisher wandert mein Auge immer zwischen Graureiher und Untergrund.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Graureiher
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2011, 23:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 13:41
Beiträge: 7127
Wohnort: in Flagranti
Knipsoline hat geschrieben:
Wie zum Geier - oder sollte ich besser sagen zum Reiher - schafft man es, so nahe an die Viecher heranzukommen?

meint, die zählt.

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Graureiher
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2011, 23:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 24770
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Klaus hat geschrieben:
meint, die zählt.
Absolut- es ist ja oft so dass sich diese Zielgruppe ;) in der Zwischenzeit an den Menschen gewöhnt hat- zu wissen, wo sie sich aufhalten, ist halt die Kunst einer intensiver betriebenen Hobbyfotografie. ;)

LG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Graureiher
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2011, 04:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Dez 2011, 13:22
Beiträge: 507
Wohnort: Herne
Hallo.
Sehr schöne Bilder.
Es ist schön zu sehen welche Farbspiele man bei den Graureihern zu sehen bekommt.

Gruß
det
Kamera: K100Ds
Objektiv: Sigma 18-200


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Graureiher
BeitragVerfasst: So 1. Jan 2012, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 13:41
Beiträge: 7127
Wohnort: in Flagranti
ErnstK hat geschrieben:
Absolut- es ist ja oft so dass sich diese Zielgruppe ;) in der Zwischenzeit an den Menschen gewöhnt hat- zu wissen, wo sie sich aufhalten, ist halt die Kunst einer intensiver betriebenen Hobbyfotografie. ;)
LG
Ernst

Jupp, so ist das wohl - in den Everglades lassen sich einige Tierarten nicht mehr vom Menschen beeindrucken.
Aber das ist hier genauso; wenn ich mit der Kamera versuche, ein Reh zu erwischen, flieht das spätestens bei 100m Abstand (es sei denn, ich bin getarnt). Sitze ich auf einem Pferd, kann ich das Reh fast umlaufen.
Wenn ich mich umschaue, schon wieder ein Graureiher:
und final mein Lieblingsbild von dem Tierchen:

@det: Für das angeblich so schlechte Superzoom ein gutes Bild. Kannst Du uns sagen, wo das entstanden ist?

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Graureiher beim Nestbau
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Poepi
Antworten: 7
mein erster Fischadler und Graureiher in natura NMZ
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: blafaselblub57
Antworten: 4
Graureiher: Fischen sollte er, ist aber geflogen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: He-Man
Antworten: 3
Graureiher Erlebnis
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: shuthichi
Antworten: 13
Hatte da mal Glück mit ne'm Eisvogel und Graureiher NMZ
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: RueNie
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz