Aktuelle Zeit: Mi 5. Aug 2020, 19:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gifhorner Heide
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2020, 00:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 10:01
Beiträge: 1801
Heute habe ich mal zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Zum einen habe ich ein bisschen Location-Scouting in der Gifhorner Heide betrieben, um zu sehen ob sich das für die diesjährige Heideblüte lohnen könnte. Zum anderen beschäftige ich mich gerade ein bisschen mit dem Wetter, speziell mit den Wolken, um möglichst gezielt losfahren zu können, wenn die Möglichkeit auf ein bisschen Drama am Himmel besteht. Das bahnte sich heute mit einer nach Osten ziehenden Wetterfront an. Und zum Sonnenuntergang versprach es einen entsprechenden Himmel über der Gifhorner Heide:

Bild
#1

Bild
#2

Und zum Abschluss kam noch ein bisschen Bodennebel dazu:
Bild
#3

_________________
Gruß
Carsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gifhorner Heide
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2020, 02:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jan 2018, 00:13
Beiträge: 605
Wohnort: bei HH
:clap: sehr schön

_________________
Gruß aus Norddeutschland




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gifhorner Heide
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2020, 05:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 20420
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... sehr gelungene Aufnahmen :ja: - besonders gut gefallen mir die #2 und #3 :2thumbs:
... die Bilder wecken Erinnerung an meine Besuche in Gifhorn und Umgebung- meine verstorbene Lebensgefährten stammte aus Gifhorn :(

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gifhorner Heide
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2020, 08:26 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 01:25
Beiträge: 1760
Ja, für mich auch die 2 und 3. Die 2 hat schon etwas malerisches und Nebel ist fast immer ein Stimmungsgarant. Ich finde es immer schwer, durch wind verursachte Unschärfen der Gehölze ins Bild zu integrieren, besonders auf mittlere Distanz. Das sit dir hier gut gelungen.

VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gifhorner Heide
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2020, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 17:59
Beiträge: 3645
Wohnort: im Nordwesten
Moin,
bei der #1 fällt mir doch sofort "Hermann Löns, die Heide brennt" ein xd. Die #3 ist mein Favorit.

Sehr schön mein Kinderzimmer abgelichtet. Müsste die "Gifhorner Schweiz" (auch Mietsbürger Koppel genannt) zwischen B4 und Winkel sein. Bei einigen alten Bäumen (korrigiere: sehr alt) findest Du bestimmt noch Schnitzerein von mir :mrgreen:.
Eigentlich wollte ich da in diesem Jahr auch mal wieder vorbeigucken. Aber Dank Corona ist unser Klassentreffen abgesagt. Und für einfachmal so ist es mir dann doch zu weit. Mal sehen......
Erstaunt bin ich ja auch immer wieder, wie klein die Welt ist. Selbst unser "Bayer.Bodensee" Ernst kennt Gifhorn 8-)

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gifhorner Heide
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2020, 12:08 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 16641
Wohnort: Bremen
Himmel-Drama für meine Begriffe sehr gelungen!
Gefallen mir alle deine Heide-Aufnahmen, vielleicht das Erste mit der aufgehenden Sonne bevorzugt.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gifhorner Heide
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2020, 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 17:59
Beiträge: 3645
Wohnort: im Nordwesten
Hannes21 hat geschrieben:
[...]mit der aufgehenden Sonne bevorzugt.

Mensch Hannes, das ist doch Richtung Westen :rofl:

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gifhorner Heide
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2020, 12:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 10:01
Beiträge: 1801
Schraat hat geschrieben:
Sehr schön mein Kinderzimmer abgelichtet. Müsste die "Gifhorner Schweiz" (auch Mietsbürger Koppel genannt) zwischen B4 und Winkel sein. Bei einigen alten Bäumen (korrigiere: sehr alt) findest Du bestimmt noch Schnitzerein von mir .
Stimmt genau. Die Schnitzereien werde ich beim nächsten Besuch suchen. Zur Heideblüte werde ich da definitiv hinfahren. Sind von mir nur rd. 40 Minuten.
Schraat hat geschrieben:
Eigentlich wollte ich da in diesem Jahr auch mal wieder vorbeigucken
Solltest sich Dir mal wieder die Gelegenheit bieten, gib mir Bescheid. Ich komme gerne mit.

Asahi-Samurai hat geschrieben:
und Nebel ist fast immer ein Stimmungsgarant.
Der Bodennebel hat auch vorher immer wieder versucht durchzukommen. War aber leider nicht so dolle und dann auch immer wieder schnell vorbei. Auf den Bildern machte er sich kaum, mMn sogar eher negativ (verwaschen) bemerkbar. Wirkte alles eher unscharf statt nebelig. Ich war schon kurz vorm einpacken, als der Nebel dann doch noch mal kräftiger aufstieg. Das Warten hatte sich dann doch noch gelohnt.
Hannes21 hat geschrieben:
mit der aufgehenden Sonne bevorzugt.
Zu dieser Jahreszeit wird es mir langsam zu früh für Sonnenaufgänge. Daher liegt Utz vollkommen richtig:
Schraat hat geschrieben:
Mensch Hannes, das ist doch Richtung Westen

_________________
Gruß
Carsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gifhorner Heide
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2020, 13:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 3451
Wohnort: Aachen
klasse Bilder einer sehr schönen Ecke :2thumbs: Die #1 ist mein Favorit :2thumbs:

... in Gifhorn (Meinersen) war ich auch viel zu lange nicht mehr :( Mal sehen eventuell klappt es ja im Herbst..... :ka:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gifhorner Heide
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2020, 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 10732
Wohnort: Meckesheim
gelungener Ausflug gefallen mir alle richtig gut die Fabenstimmung super
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ausflug in die Heide
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Silaris
Antworten: 10
Hermann Löns, die Heide brennt
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Susmusik
Antworten: 7
Wilsender Berg - Lüneburger Heide
Forum: Einsteigerbereich
Autor: MrO
Antworten: 2
Wenningstedt / Braderuper Heide Sylt
Forum: Reisefotografie
Autor: Bronco
Antworten: 13
Abends in der Heide
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: HellWeichei
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz