Aktuelle Zeit: Fr 23. Jul 2021, 18:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 1. Jan 2021, 21:57 
Offline

Registriert: Di 27. Jan 2015, 18:57
Beiträge: 342
Heute war ich, bei endlich mal wieder schönem Wetter, mit dem neuen 450ger an der Ruhr unterwegs. Leider waren nicht sehr viele Vögel aktiv. Nur ein Silberreiher, neben einigen Enten, sorgte, in Verbindung mit der tiefstehenden Sonne auf den glatten Wasserflächen, für eine kleine Fotostory.

Bild
Datum: 2021-01-01
Uhrzeit: 11:29:29
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/640s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#1

Bild
Datum: 2021-01-01
Uhrzeit: 11:30:27
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#2

Bild
Datum: 2021-01-01
Uhrzeit: 11:30:45
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#3

Da bewegt sich doch was im Wasser ...
Bild
Datum: 2021-01-01
Uhrzeit: 11:32:24
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#4

... erwischt! Das neue Jahr fängt ja gut an ... aus Sicht des Reihers.
Bild
Datum: 2021-01-01
Uhrzeit: 11:32:26
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#5

Schwupp, und schon ist der kleine Fisch weg.
Bild
Datum: 2021-01-01
Uhrzeit: 11:32:33
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#6

Solch ein kleiner Fisch ist natürlich für einen großen Vogel nicht genug. Deswegen: Die Beutesuche geht weiter.
Bild
Datum: 2021-01-01
Uhrzeit: 11:36:58
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#7

Gruß Olli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Jan 2021, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Feb 2017, 00:01
Beiträge: 607
Gut gelungene Fotos.
Hast du freihändig oder mit Stativ fotografiert? Wenn freihändig, dann scheinst du, wie ich auch, die Kamera gern mal etwas schräg zu halten.
Ich freue mich auf weitere schöne Fotos mit deinem neuen Objektiv.

Viele Grüße
Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Jan 2021, 22:20 
Offline

Registriert: Di 27. Jan 2015, 18:57
Beiträge: 342
Green hat geschrieben:
Gut gelungene Fotos.
Hast du freihändig oder mit Stativ fotografiert? Wenn freihändig, dann scheinst du, wie ich auch, die Kamera gern mal etwas schräg zu halten.
Ich freue mich auf weitere schöne Fotos mit deinem neuen Objektiv.

Viele Grüße
Frank


Freihändig, und in der Tat, die Bilder sind leicht schräg. Liegt wohl an dem Handgriff, an den ich mich erst gewöhnen muss.

Gruß Olli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 2. Jan 2021, 09:07 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 22:32
Beiträge: 10059
Wohnort: St. Blasien
olli48 hat geschrieben:

Freihändig, und in der Tat, die Bilder sind leicht schräg. Liegt wohl an dem Handgriff, an den ich mich erst gewöhnen muss.

Gruß Olli


Es braucht keine Ausreden. Die Serie ist Sa*stark :2thumbs: Mich stört das überhaupt nicht :ja:

Die #4 und die #5 gefallen mir besonders, wegen der Haltung des Reihers und das berühren des Wasser mit dem Schnabel.

_________________
LG
Diego

Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie.
– Detlev Motz –


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 2. Jan 2021, 09:52 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:38
Beiträge: 1794
Wohnort: 28832 Achim
Einem Silberreiher bin ich noch nie so nahe gekommen, die Fotos sind gerade als Bildreihe sehr gelungen. Das Objektiv braucht bei dir offensichtlich keine Eingewöhnungszeit ;) .

_________________
Gruß aus der Stadt Achim bei Bremen

Peter



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 2. Jan 2021, 10:30 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2012, 00:17
Beiträge: 4440
Ohne jetzt ins Einzelne zu gehen: stark!!! :2thumbs:

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 2. Jan 2021, 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 16:19
Beiträge: 3729
Wohnort: CH
Sehr schön.
Die Serie gefällt mir. 8-) :2thumbs:
Gruss Uwe :cap:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 2. Jan 2021, 17:16 
Offline

Registriert: Di 27. Jan 2015, 18:57
Beiträge: 342
Danke für die Blumen. Ich freue mich, dass die Bilder gefallen. Das Objektiv macht wirklich Spaß und gibt neue Motivation. So ganz nah war der Silberreiher nicht, ich schätze so 40 -50 M. Die Bilder sind etwas gecropt und halt an APSC.

Gruß Olli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 2. Jan 2021, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 3156
Wohnort: Eutin
Sehr schöne Serie, Olli :2thumbs:

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 2. Jan 2021, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Jun 2014, 19:13
Beiträge: 211
olli48 hat geschrieben:
So ganz nah war der Silberreiher nicht, ich schätze so 40 -50 M. Die Bilder sind etwas gecropt und halt an APSC.

Gruß Olli


Sehr schöne Serie!!!

Wenn ich bei uns mal welche sehe, sind die mindesten 100m weg und näher kommt man nicht ran.

_________________
Grüße aus Bayern
Michael


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mit Wathose zum Silberreiher
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ralf66
Antworten: 17
Erste Tour mit DA 420/5.6 - Silberreiher, Eisvogel und Co
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: C.D.
Antworten: 4
SilberReiher Blick
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Klaus
Antworten: 2
Tiger-Alligator als Beute für Silberreiher?
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Klaus
Antworten: 13
Erster Silberreiher und jede Menge Störche
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: dorens
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz