Aktuelle Zeit: Mi 19. Jun 2019, 02:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Garten, Makro, K3........
BeitragVerfasst: Di 11. Jun 2019, 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 22:39
Beiträge: 2511
Wohnort: Mainz am Rhein
6437-1

Bild

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Garten, Makro, K3........
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 09:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Aug 2014, 09:57
Beiträge: 509
vom Feinsten
LG
Uwe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Garten, Makro, K3........
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 1023
Wohnort: Aachen
spitze :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Das Leben ist schön, man sollte Es in Fotos festhalten :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Garten, Makro, K3........
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 11:49 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 01:25
Beiträge: 760
Das Motiv ist gut platziert, aber ich auf meinem Monitor wirkt die Farbe übersättigt, vielleicht auch etwas zu sehr nachgeschärft.

VG Holger

_________________
VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Garten, Makro, K3........
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 22:39
Beiträge: 2511
Wohnort: Mainz am Rhein
ne, ne, nix nachgeschärft. Nur entrauscht und Lichter / Kontast. Das ist ein HDR aus der Kamera. Da sind die Farben satt.

Man kann das HDR (RAW) der K3 (und folgenden K's denke ich) zum einen als normales Bild sehen. z.B. PSE oder Pentaxsoftware. Man kann es sich aber auch klassisch als "sattes HDR" zu Nutze machen. Dann hat man es allerdings nur in JPEG.

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Garten, Makro, K3........
BeitragVerfasst: So 16. Jun 2019, 23:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 22:39
Beiträge: 2511
Wohnort: Mainz am Rhein
6400
Bild

6401
Bild

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Garten, Makro, K3........
BeitragVerfasst: Mo 17. Jun 2019, 09:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 8484
Wohnort: Meckesheim
die 1 gefällt mir sehr gut
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Garten, Makro, K3........
BeitragVerfasst: Mo 17. Jun 2019, 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 22:39
Beiträge: 2511
Wohnort: Mainz am Rhein
dachte ich auch zuerst. Jetzt bin ich eher bei der 2. Ich denke bei der 1 hätte ich die Blende etwas zumachen müssen, Dann wären die Strukturen der Blütenblätter besser. Da muß ich wohl nochmal ran.

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Garten, Makro, K3........
BeitragVerfasst: Mo 17. Jun 2019, 13:14 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 11:29
Beiträge: 480
Ein wunderschönes Motiv und sehr gelungen aber mir doch zu heftig grün, liegt wahrscheinlich am HDR


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Garten, Makro, K3........
BeitragVerfasst: Mo 17. Jun 2019, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 22:39
Beiträge: 2511
Wohnort: Mainz am Rhein
ich hab noch was in Lila

6381
Bild

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mit dem 35er limited im Garten
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: taxi100d
Antworten: 10
In Wald und Garten heute
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: HellWeichei
Antworten: 8
Mit dem nicht-50er-Macro im Garten
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: apollo
Antworten: 9
[NMZ]Nach dem Regen im Garten...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Anonymous
Antworten: 10
Tamron 90mm 2,8 Makro oder Pentax 100mm 2,8 Makro WR?
Forum: Kaufberatung
Autor: BE999
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz