Aktuelle Zeit: So 18. Apr 2021, 11:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frühling ... (update 12.04.2021)
BeitragVerfasst: Sa 25. Jan 2020, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 6341
So langsam ... beginnt es.

PS Die #4 nenne ich einmal eine komisches Arrangement.


#1


#2


#3


#4


#5


#6



PS Und jetzt sag bitte keiner, das frühe Wachtum im Garten sei aufgrund des Klimawandels. Es ist normal dass die frühen Frühblüher Ende Januar einen Anfang machen. Auch der Hasel meldet sich bei uns immer schon Ende Januar. Nieswurz / Christrose sind eher später als auch schon.
PPS Ich bin kein Klimawandel-Verneiner. Herrn Crutzens arbeiten fand ich schon Anfang der 90iger Jahre mehr als überzeugend.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Zuletzt geändert von ulrichschiegg am Mo 12. Apr 2021, 22:35, insgesamt 14-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam ...
BeitragVerfasst: Sa 25. Jan 2020, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Sep 2018, 21:45
Beiträge: 1160
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis
Die #4 gefällt mir außerordentlich gut :2thumbs: - und der Rest macht schon Appetit auf den Frühling! :hurra:

_________________
Für konstruktive Kritik zu Bildaufbau, Aufnahmetechnik und EBV bin ich immer offen!

Viele Grüße aus der Vorderpfalz,
Edgar


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam ...
BeitragVerfasst: Sa 25. Jan 2020, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jun 2014, 19:58
Beiträge: 3793
ulrichschiegg hat geschrieben:
PS Und jetzt sag bitte keiner, das frühe Wachtum im Garten sei aufgrund des Klimawandels. Es ist normal dass die frühen Frühblüher Ende Januar einen Anfang machen.


Trotzdem Wahnsinn!! :mrgreen:

....und astrein festgehalten :2thumbs:

Gefällt mir gut!

LG

Willi

_________________
____________________________________________________________
Machen ist wie wollen, nur krasser...
Ich poste nix in Lens-Clubs!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam ...
BeitragVerfasst: So 26. Jan 2020, 01:55 
Offline

Registriert: So 23. Jun 2019, 14:35
Beiträge: 40
tolle Serie!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam ...
BeitragVerfasst: So 26. Jan 2020, 02:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 11802
Wohnort: Meckesheim
sehr schöne Serie für mich 3 und 4
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam ...
BeitragVerfasst: So 26. Jan 2020, 06:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 22813
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... die #2 und #5 finde ich besonders gut umgesetzt- vor allem leben die Aufnahmen von der Pastellhaftigkeit des HGs :ja: :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam ...
BeitragVerfasst: So 26. Jan 2020, 09:04 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 18:44
Beiträge: 1387
Sehr schöne Serie :2thumbs:

Die #1 gefällt mir besonder gut. :clap:

Ich hätte dieses Bild nur noch ein wenig oben und unten beschnitten, da mir vor allem oben zu viel dunkler Hintergrund ist.

_________________
Grüsse Sandra


__________________________________________________
Raben sind ein Stück Nacht, das in den Tag hinübergeflogen ist.
Markus Weidmann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam ...
BeitragVerfasst: So 26. Jan 2020, 09:42 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 5330
Wohnort: Berlin
Eine sehr schöne Serie, die du hier zeigst! :2thumbs:
Mir gefällt auch gleich die #1. Obwohl nicht viel auf dem Bild scharf ist, finde ich es sehr gut umgesetzt - du hast eine schöne Stimmung eingefangen.
Die #3 und #4 folgen für mich gleich dahinter.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam ...
BeitragVerfasst: So 26. Jan 2020, 09:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 16:19
Beiträge: 3234
Wohnort: CH
Grossartig-beeindruckend und einfach wunderschön. :2thumbs: 8-)
Gruss Uwe :hat:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: So langsam ...
BeitragVerfasst: So 26. Jan 2020, 10:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Aug 2015, 12:15
Beiträge: 75
Wohnort: Ruhrgebiet
Sehr schön und macht Vorfreude! :)

_________________
Das Leben ist ein Kobayashi-Maru-Test ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Frühling...viele bunte Krokusse
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: hhirt
Antworten: 1
Frühling auf der Heide
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Fischer
Antworten: 4
Der Frühling kommt...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: skat
Antworten: 20
Neidenstein 21.02.2021
Forum: Reisefotografie
Autor: Jeep
Antworten: 6
Irgendwas mit Krokusse und Frühling
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Silaris
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz