Aktuelle Zeit: Mo 20. Mai 2019, 09:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 4336
Ohne Licht ist es schwer. Und: Mein Spitzname für die Leberblümchen ist ja Zappelphilipp. Das mag die Exifs erklären.

Ein Anfang:


#1

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Zuletzt geändert von ulrichschiegg am So 7. Apr 2019, 14:21, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 10:01
Beiträge: 1200
Schön in Szene gesetzt. Das Bokeh…. :anbet:

_________________
Gruß
Carsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 16:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jun 2014, 19:58
Beiträge: 3490
taxi100d hat geschrieben:
Schön in Szene gesetzt. Das Bokeh…. :anbet:


Carsten bringt es auf den Punkt!

Schön :thumbup:

LG

Willi

_________________
____________________________________________________________
Der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.
Alle meine Bilder sind Würmer! Ich bin der Fisch....

Ich poste nix in Lens-Clubs! Ich mag Blubber!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 16:58 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 9008
Fängt schon mal gut an!

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 17:16 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 5568
Sehr schön, Martin. Ich mag die Bearbeitung sehr.

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 17:30 
Offline

Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:02
Beiträge: 1149
Hallo,

ein Bild ganz nach meinem Geschmack. Aufnahmen im Grenzbereich von Fotografie und Malerei haben fast immer einen eigenen Charme, und das kommt hier wunderbar zum Tragen. Eine Winzigkeit heller könnte ich mir ebenfalls sehr gut vorstellen.

_________________
Beste Grüße aus'm Woid,

Erich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2019, 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 14188
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... sehr gelungene Umsetzung- tolles Bokeh :ja: :thumbup:

erivog hat geschrieben:
. Eine Winzigkeit heller könnte ich mir ebenfalls sehr gut vorstellen.
... ja- einen tick heller im Blütenbereich würde die Blüte etwas mehr vom HG abheben :ja:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de *Neue Bilder*
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2019, 11:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 14:33
Beiträge: 1293
Super! :2thumbs: Farben gefallen mir sehr. :thumbup: Wirkt beinahe wie ein Aquarell. :thumbup: :2thumbs: Schnitt gefällt mir nicht ganz so gut, weil Blüte etwas dicht am unteren Rand. Ein toller Einstieg in den Frühling. :dasisses:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2019, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 4336
Hallo, ich danke Euch sehr!!!

Hier kommt #2, ein Balkanbuschwindröschen:


#2

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2019, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 4336
erivog hat geschrieben:
. Eine Winzigkeit heller könnte ich mir ebenfalls sehr gut vorstellen.


ErnstK hat geschrieben:
... ja- einen tick heller im Blütenbereich würde die Blüte etwas mehr vom HG abheben :ja:


Hallo Ihr Zwei, da habt Ihr Recht, es fällt mir immer Recht schwer, die richtige Lichtbalance zu finden.

Das Bild #1 ist in vollem Gegenlicht entstanden. Dann mit einem Diffusor die Sonne auf die Blume abgedeckt (im Hintergrund belassen), dass die tolle Farbe sichtbar wird, und mit einem Funkblitz die Blüte ganz leicht (so 1/3 bis 2/3 EV) aufgehellt. Ich hatte Sorgen, dass es dann "geblitzt" aussieht, und das natürliche Licht zu sehr ins Hintertreffen gerät.

Danke für's Feedback.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Flachmann und andere Vehikel...
Forum: Offene Galerie
Autor: HellWeichei
Antworten: 4
Meine ersten Frühblüher in 2018...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Wolly123
Antworten: 13
Mushroom Iland, die etwas andere Insel...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: BerndS67
Antworten: 8
Blüten und andere kleine Blümchen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ralf66
Antworten: 1
Sucher bei Pentax K30 und andere Fragen
Forum: Kaufberatung
Autor: Seppnick
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz