Aktuelle Zeit: So 22. Mai 2022, 13:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Französische Aussichten
BeitragVerfasst: Sa 15. Jan 2022, 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Jan 2021, 23:19
Beiträge: 150
Wohnort: Karlsbad
Bild
Datum: 2021-10-27
Uhrzeit: 08:24:20
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/100s
Brennweite: 85mm
KB-Format entsprechend: 85mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#1

Das Foto ist im letzten Oktober auf dem Grand Ballon in den Hochvogesen entstanden. Der Blick richtet sich nach Süden. Im Vordergrund ist das Örtchen Willer-sur-Thur und die südlichen Ausläufer der Vogesen zu sehen und am Horizont ist der 230 km entfernte Mont Blanc zu erkennen. Das war ein herrlicher Morgen auf dem höchsten Gipfel der Vogesen mit Blick zum höchsten Gipfel der Alpen.
Mit dieser Aussicht möchte ich mich von Euch verabschieden. Ich trenne mich von meinem liebgewonnenen Pentax-Equipment und werde demnach hier vorerst nicht mehr regelmäßig unterwegs sein. Liebgewonnen habe ich auch dieses Forum, seine Macher und Mitmacher. Vielen Dank für die unzähligen Inspirationen und lehrreichen Beiträge. Durch euch bin ich ein besserer Fotograf geworden!

_________________
Maik




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Französische Aussichten
BeitragVerfasst: Sa 15. Jan 2022, 23:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 10:49
Beiträge: 2409
Wohnort: Krakau, Polen
Gefallen mir, die Aussichten. Sehr schön geworden. :bravo:

Und was für eine Sicht, bei 230 km Entfernung! :shock:

Schade, dass Du gehst. :yessad:

_________________
| | | | |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Französische Aussichten
BeitragVerfasst: So 16. Jan 2022, 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 11326
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Dem kann ich mich nur anschließen.
Warum trennst du dich von Pentax?

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Französische Aussichten
BeitragVerfasst: So 16. Jan 2022, 14:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Jan 2021, 23:19
Beiträge: 150
Wohnort: Karlsbad
SteffenD hat geschrieben:
Warum trennst du dich von Pentax?


Meine Anforderungen haben sich in Richtung geringeres Gewicht, Lautlosigkeit und höhere Brennweite entwickelt. Ich werde mit MFT weiter fotografieren.

_________________
Maik




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Französische Aussichten
BeitragVerfasst: So 16. Jan 2022, 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 10786
Hi Maik,...ein schönes Foto zum Abschied! :2thumbs:

Echt schade daß Du gehst,...aber Deine Gründe sind nachvollziehbar.

Ich wünsche Dir ehrlich daß Deine Entscheidung für Dich funzt und Du bekommst was Du erwartest! :ja:

Danke für Deine ausfürlichen Storys aus Deinem Studio Alltag!

...dann mach's mal gut :cheers:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Französische Aussichten
BeitragVerfasst: So 16. Jan 2022, 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 20:40
Beiträge: 2211
Wohnort: Gießen
Wow tolles Bild :2thumbs:
Die Fernsicht und der Wolkenteppich, das passt alles super.

Ich war auch schon drei oder vier mal dort oben hatte aber nie annähernd so gute Bedingungen...

Ich finde es auch sehr schade dass du dich von Pentax trennst, ich kann deine Gründe aber verstehen und hoffe dass du mit der neuen Ausrüstung viel Spaß und tolle Bilder haben wirst.
Deine Bilder werden hier auf jeden Fall fehlen, aber vielleicht schaust du ja trotzdem ab und an noch mal bei uns vorbei.

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Französische Aussichten
BeitragVerfasst: So 16. Jan 2022, 19:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:02
Beiträge: 439
Wohnort: Wuppertal
Vielleicht führt mich der Weg dieses Jahr auch in die Vogesen - mit Mopped ')
Dann möchte ich auch so ein schönes Bild einfangen :dasisses:
Viel Spaß mit der neuen Ausrüstung!

_________________
Schwebebahnige Grüße

Guido

Meine Alben auf | :kaffee:

Wer nicht geht,
kommt nie wieder.
Und wer bleibt
ist nie weg.

Element Of Crime


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Französische Aussichten
BeitragVerfasst: So 16. Jan 2022, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Nov 2012, 21:23
Beiträge: 247
Wohnort: 35713 Eschenburg
Die Gegend steht bei mir auf der "to do List" für ein Motorrad-Wochenende.
Ob ich dann auch ein so geiles Foto machen kann?

Gruß Reiner

_________________
Die Sonne scheint ins Dickwurzloch.....lasse doch.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Französische Aussichten
BeitragVerfasst: Mo 17. Jan 2022, 00:30 
Offline

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 23:34
Beiträge: 577
Wohnort: Itzehoe
Muss es denn gleich MFT sein, reicht nicht eine kleine Gewichtsverbesserung hin zu APS-C , das ist der Grund, warum ich Vollformat meide, zu schwer, aber APS-C ist doch noch erträglich und hat immer noch mehr Gestaltungspotential als MFT (ich weiß das, denn ich komme von FT und kurz MFT).


CU Max

_________________
VG von Max aus dem klaren Norden


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Französische Aussichten
BeitragVerfasst: Mo 17. Jan 2022, 15:22 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 01:25
Beiträge: 2917
Schöne Landschaft, weniger schöner Abschied. Als dann, machs gut.

VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Lausige Aussichten
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: apollo
Antworten: 7
Keine guten Aussichten
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: vordprefect
Antworten: 1
Trübe Aussichten...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: klabö
Antworten: 5
trübe Aussichten
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Schraat
Antworten: 1
schöne Aussichten
Forum: Offene Galerie
Autor: Fränk
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz