Aktuelle Zeit: Di 2. Jun 2020, 09:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Franks Makro-Streifzüge 2020
BeitragVerfasst: Mo 11. Mai 2020, 12:43 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 10748
Wohnort: Hessen
Ich finde, man sieht diesen Bildern wirklich an, das sie nicht im Vorbeigehen sondern mit Gestaltung in der Natur entstanden sind.
Super Ergebnisse! :dasisses:

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franks Makro-Streifzüge 2020
BeitragVerfasst: Di 12. Mai 2020, 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 4106
Wohnort: Heinsberg
mika-p hat geschrieben:
Ich finde, man sieht diesen Bildern wirklich an, das sie nicht im Vorbeigehen sondern mit Gestaltung in der Natur entstanden sind.
Super Ergebnisse! :dasisses:

+1

Mich faszinieren vor allem die Farben immer wieder.

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franks Makro-Streifzüge 2020
BeitragVerfasst: Di 12. Mai 2020, 16:41 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:44
Beiträge: 9293
Wohnort: Umeå (Schweden)
Oh, vielen Dank. :hat: Hatte die letzten Antworten gar nicht gesehen.

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franks Makro-Streifzüge 2020
BeitragVerfasst: Di 12. Mai 2020, 22:40 
Offline

Registriert: So 15. Okt 2017, 21:18
Beiträge: 341
Hier gefallen mir wirklich alle Bilder :hat:


Ranitomeya hat geschrieben:
Ich muss aber auch sagen, dass diese Werkzeuge es einem recht leicht machen

Das mit den arbeitserleichternden Werkzeugen mag stimmen aber zum Schluss macht das Bild immer noch der Fotograf hinter der Kamera 8-) :lol:

Und vielen Dank auch, dass du ein bisschen was zu deinem Vorgehen für die Flechtenbilder erzählst :ja:

VG Jo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franks Makro-Streifzüge 2020
BeitragVerfasst: Mi 13. Mai 2020, 23:05 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:44
Beiträge: 9293
Wohnort: Umeå (Schweden)
Heute nur ein einziges: Eine kleine Flechte aus dem Wald.

 
 
 
#12
   
 
 

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franks Makro-Streifzüge 2020
BeitragVerfasst: Do 14. Mai 2020, 07:06 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 9442
Wohnort: Em Ländle...
...aber ein ganz tolles!
Sehr schön. :ja:
Ich freue mich sehr, dass du 2020 wieder einen Thread aufgemacht hast! :2thumbs:

_________________
Viele Grüße

Jupp




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franks Makro-Streifzüge 2020
BeitragVerfasst: Do 14. Mai 2020, 08:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 3144
Wohnort: Aachen
Ranitomeya hat geschrieben:
Heute nur ein einziges: Eine kleine Flechte aus dem Wald.


Spitze, die Flechte sieht ja fast aus, wie der Kopf einer Schnecke..... :anbet:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franks Makro-Streifzüge 2020
BeitragVerfasst: Do 14. Mai 2020, 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Sep 2015, 16:26
Beiträge: 2262
Asphaltmann hat geschrieben:
...aber ein ganz tolles!
Sehr schön. :ja:
Ich freue mich sehr, dass du 2020 wieder einen Thread aufgemacht hast! :2thumbs:
Da schließe ich mich vollinhaltlich an und bin mächtig gespannt auf das, was du uns dieses Jahr liefern wirst; der Auftakt jedenfalls ist schon mal mehr als sehenswert!

_________________
Schöne Grüße
Christoph


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franks Makro-Streifzüge 2020
BeitragVerfasst: Do 14. Mai 2020, 11:08 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:44
Beiträge: 9293
Wohnort: Umeå (Schweden)
Danke euch! Diese kleinen Rotschöpfe sind zwar hier nicht sehr selten auf den Felsen im Wald, aber eine zu finden, die ein gutes Motiv abgibt und dann auch noch den richtigen Winkel und eine geeignete Blende, ist eine andere Sache. Meist ist irgendwas Störendes im Wege, aber diese hatte sich einen guten Platz ausgesucht, mit anderen Flechten (von der Art in der vorhergehenden Serie) rund herum, die netten unscharfen Vorder- und Hintergrund ergaben, ohne dass die Schärfentiefe zu klein hätte werden müssen.

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mai 2020, 21:55 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:44
Beiträge: 9293
Wohnort: Umeå (Schweden)
Verrücktes Wetter heute. Am Morgen war alles mit Neuschnee bedeckt, am Nachmittag schüttete es wie aus Kübeln und am Abend wurde es schön und ich konnte noch einen kleinen Streifzug unternehmen. Es wurden wieder einmal Flechten. Nächstes Mal gibt's was anderes, versprochen! 8-)

 
 
 
#13



#14



#15



#16
   
 
 

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Käthe friert... (update 01/2020 - Lebenszeichen)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: klabö
Antworten: 24
Tamron 90mm 2,8 Makro oder Pentax 100mm 2,8 Makro WR?
Forum: Kaufberatung
Autor: BE999
Antworten: 12
UT Dortmund - 13.01.2020 Lichtkunst Unna
Forum: Usertreffen
Autor: Hexeschenny
Antworten: 7
Winter? Januar 2020
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: FotoJack
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz