Aktuelle Zeit: So 22. Mai 2022, 12:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage an die Pilzkenner ?
BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 20:16
Beiträge: 4377
Wohnort: Mecklenburg
Moin,
kann mir jemand sagen ob das essbare Boviste sind ? :ka: Diese Brummer stehen in unseren Vorgarten.


#1


#2

_________________
LG aus Meckpomm
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage an die Pilzkenner ?
BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 20:54 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 8897
Richtig erkannt, ein Bovist.

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage an die Pilzkenner ?
BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 11326
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Wie groß sind die jetzt in etwa?

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage an die Pilzkenner ?
BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jun 2016, 08:32
Beiträge: 249
sieht nach nem Riesenbovisten aus.

_________________
Grüße aus Herdecke



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage an die Pilzkenner ?
BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 11326
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Da wäre ich mir erst ab einem Durchmesser von 15-20 cm sicher.

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage an die Pilzkenner ?
BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 20:16
Beiträge: 4377
Wohnort: Mecklenburg
SteffenD hat geschrieben:
Wie groß sind die jetzt in etwa?


Die1. Handball
Die 2. etwas größer als ein Fussball

Ich will die in die Pfanne hauen. :ja:

_________________
LG aus Meckpomm
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage an die Pilzkenner ?
BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 11326
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Na dann sind es Riesenboviste, kann man jung essen.
Aufschneiden und schauen ob sie innen Weiß sind, dann Scheiben schneiden, äußere Schicht wegschneiden und wie Schnitzel zubereiten.
Geschmacklich aber sind sie ziemlich neutral.
Hatten vor Jahren mal den ganzen Kofferraum mit den Dingern voll :klatsch: , ein oder zwei hätten gereicht.

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage an die Pilzkenner ?
BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 20:16
Beiträge: 4377
Wohnort: Mecklenburg
Danke,
die fliegen gleich morgen in die Pfanne. :hurra: Wehe ich bekomme die Scheis....rei, dann hat Steffen schuld. :beef:

_________________
LG aus Meckpomm
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage an die Pilzkenner ?
BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 11326
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Aber weiß müssen sie innen noch sein :ichweisswas:
Geschmacklich nicht der Brüller, kann man aber ruhig mal gegessen haben.
Sollen auch ein Antikrebsmittel enthalten.

Im Notfall bekommst du einen Gutschein für eine Rolle Klopapier deiner Wahl von mir :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage an die Pilzkenner ?
BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jun 2016, 08:32
Beiträge: 249
SteffenD hat geschrieben:
Im Notfall bekommst du einen Gutschein für eine Rolle Klopapier deiner Wahl von mir :mrgreen:


:rofl: :rofl: :rofl:

_________________
Grüße aus Herdecke



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Frage zum Q 06 Telezoom-Objektiv 15-45 mm
Forum: Spiegellose Systemkameras
Autor: Anonymous
Antworten: 9
Frage an die Technikaffinen
Forum: Zubehör
Autor: mein Krakau
Antworten: 14
Frage darktable: drawn & parametric mask
Forum: Bildbearbeitung
Autor: n8igall
Antworten: 11
Frage zum 15 mm limited
Forum: Kaufberatung
Autor: Peterina
Antworten: 19
Eine Frage für die Erfahrenen bzgl Blitzen
Forum: Einsteigerbereich
Autor: ulrichschiegg
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz