Aktuelle Zeit: Mi 23. Sep 2020, 08:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fliegende Bienchen
BeitragVerfasst: Mi 16. Sep 2020, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 4285
Wohnort: Heinsberg
Eine "Restsache" aus dem Sommer
Die ##2-4 sind unterschiedliche Aufnahmen, sieht man an den Beinchen

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegende Bienchen
BeitragVerfasst: Mi 16. Sep 2020, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 8018
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Dein Rotkanal ist total übergelaufen, es gibt so gut wie keine Strukturen mehr.
Nimm mal die Belichtung zurück und entsättige zur Not noch-
Ansonsten wären die beiden ersten Bilder meine Favoriten :thumbup:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, SMC DA 16-45mm/4 ED AL und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegende Bienchen
BeitragVerfasst: Do 17. Sep 2020, 04:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 21141
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
SteffenD hat geschrieben:
Dein Rotkanal ist total übergelaufen, es gibt so gut wie keine Strukturen mehr.
Nimm mal die Belichtung zurück und entsättige zur Not noch-
... kann Steffen hier nur beipflichten Guido- sehr schade für die ansonsten gelungen Umsetzung in #1 und #2 :yessad:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegende Bienchen
BeitragVerfasst: Do 17. Sep 2020, 11:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 3594
Wohnort: Aachen
bei mir auf dem Schlepptop habe ich auch im Rot noch Konturen

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegende Bienchen
BeitragVerfasst: Do 17. Sep 2020, 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 4285
Wohnort: Heinsberg
Auf meinen Mini- und Monitoren sehe ich Konturen. Kann tlw. am Schärfebereich liegen. Das Rit war auch in Natura sehr kräftig. Ich sehe mir das später nochmal an; im Minent Stemm ich im Garten die alten Randsteine weg... Danke schonmal für die Anmerkungen :cap:

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegende Bienchen
BeitragVerfasst: Do 17. Sep 2020, 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 13:31
Beiträge: 2569
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
schöne Serie
(out of Camera - oder Bearbeitet?) Am Noti habe ich auch noch Konturen, das rot ist aber schon arg dominant.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegende Bienchen
BeitragVerfasst: Do 17. Sep 2020, 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 4285
Wohnort: Heinsberg
So, ich habe etwas nachgearbeitet. Sind nur Nuancen, aber vielleicht isses das. Mehr möchte ich nicht machen, weil es mir dann zu weit vom Original entfernt ist. Der Mohn hat tatsächlich vor dem Getreide so dominant ausgesehen.

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

fliegende Libellen mit manuellen Macro-Objektiv
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ralf66
Antworten: 9
Summ, summ, summ, Bienchen steht dumm rum
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: GuidoHS
Antworten: 21
Doch noch 'n Bienchen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 3
Das ist der Beweis! Bienchen lieben Pentax
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 3
fliegende Ponys und hübsche Ponys (Update Pferde im Schnee)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: fussel
Antworten: 19

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz