Aktuelle Zeit: Mi 22. Sep 2021, 19:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 5. Aug 2016, 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 11522
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
Hi,

gestern kam mein "neuestes" Objektiv xd ...ich denke mal die Linse wird schon ein paar Jährchen auf dem Buckel haben, sieht aber aus wie nagelneu :thumbup:
Es ist das "Vivitar 100mm 1:2.8 MC 1:1 Macro Telephoto", welches ich am Dienstag aus der Bucht gefischt hatte. :ja: (das musste ich kaufen, da gab´s nen Wink um den ich nicht herum kam :mrgreen: )
Da ich aber gestern nicht mehr zum Auspacken gekommen bin :oops: , durfte es heute mit zur Arbeit fahren :mrgreen: wo ich das Paket dann direkt vor der Mittagspause öffnete :clap: (boh wat ein schwerer Klotz, wiegt fast das Doppelte vom 100er WR-Macro von Pentax :shock: ).
In der Mittagspause bin ich dann mal schnell raus gegangen, um ein paar Testschüsse zu absolvieren. :ja:
Bei teils mit und ohne Sonne und auch einigen Windböhen, sind es in genau einer halben Stunde 88 Auslösunegn geworden. ':-\
Davon sind diese 8 Fotos übrig geblieben. :ja: Alle nur minimal nachgeschärft, etwas vertieft und zurechtgeschnitten ....auf eine bessere Bildgestaltung/-aufteilung achte ich dann nächste mal wieder, dazu war nicht die Zeit. :oops:
Ach ja, der mitgelieferte Soligor 1A Skylightfilter war auch noch drauf. :lol:
Fazit: Ich denke mal das ich die Linse behalten werde und nicht vom Widerrufs-und Rückgaberecht Gebrauch machen werde. :thumbup:

Hier nun die ersten Probefotos:

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5

Bild
#6

Bild
#7

Bild
#8

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Aug 2016, 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 9959
Hi Blue

Jetzt haste auch mal ein gescheites Macroobjektiv,...und noch eines wenns regnet :lol: :2thumbs:

Gratuliere und viel Spaß mit dem Teil :cheers:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Aug 2016, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:28
Beiträge: 4571
Wohnort: im schönen Wetter
Gratuliere zu dem schönen Altglas. Sollte identisch mit Lester-Dine 105/2,8 und Kiron 105/2,8 sein. Alle von Kiron gebaut ((Kino Precision Industries Limited)).

Und deine ersten Bildergebnisse sehen sehr gut aus.. :thumbup:

_________________
Schöne Grüße
Burkhard


Pentax....what else? !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Aug 2016, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Okt 2014, 09:40
Beiträge: 1457
Wohnort: Gersthofen
Hey,

deine gezeigten Ergebnisse lassen auf einer länger anhaltende Freundschaft schließen.....bin mal gespannt was noch alles kommt :thumbup:

_________________
Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst.
(Japanische Weisheit)

LG Wolfgang









Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Aug 2016, 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mai 2015, 22:35
Beiträge: 624
Wohnort: Ganderkesee
Sind doch tolle Ergebnisse. Da muss ich mit meinem Sigma 105mm erst mal hinkommen.
Glückwunsch zum neuen "alten" Macro.

_________________
Viele Grüße,
Stefan
----------------------------------------------------------------------------
Pentax K-5 mit diversen nicht- und Zwei Pentax-Optiken


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Aug 2016, 19:28 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 10369
Wohnort: Laatzen
Aha, noch einer, der sich in Richtung Altglas entwickelt. Die ersten Schritte sehen schon mal vielversprechend aus.

Als begeisterter DFA100-Nutzer übersehe ich den ersten Teil von Bernds Kommentar mal
:mrgreen:

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Aug 2016, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:15
Beiträge: 3348
Klasse objekiv. Ich hab auch mit altglas angefangen und das dfa dann verkauft. :)

_________________
Mein
Mein
Meine Homepage:

"The great truth is there isn't one
And it only gets worse since that conclusion"
Mgła


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Aug 2016, 20:06 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:44
Beiträge: 9908
Wohnort: Umeå (Schweden)
Sieht doch richtig gut aus. Jetzt bauchste nur noch ein FA* 200/f4 macro und dann biste fürs Erste notdürftig versorgt. :d&w:

Spaß beiseite – das Teil scheint erstmal keine größeren Wünsche offen zu lassen und wird lange reichen, sofern nicht die Makro-LBA Einzug hält. :thumbup:

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Aug 2016, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 11522
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
Hi,

thx fürs feedback :thumbup: ...ich denke schon das die Linse mir Spaß machen wird :ja: ....und nein ich werde nicht mein DFA 100 2.8 Makro WR verkaufen :nono: , ebensowenig wie das DFA 50 Makro 2.8 oder das DA 35 2.8 Makro Limited :nono: xd
Und für ein 200er * Makro oder ein 180er Sig. habe ich nicht das nötige Kleingeld :nono: zur Not kommt der 1,4er Tk oder der 1,7er Adapter dran, dann is es auch länger, egal welches Objektiv. :mrgreen: ...oder der Kenko 2x KAX Macro Converter :lol: dann habe ich auch ein 200er Macro 8-)
Hey Ihr Makronis, was mir vorhin aufgefallen ist, am Vivitar ist gar keine Geli dran, wie sieht es bei Euch aus, habt Ihr an Eurem "Kiron 105mm Macro f2.8", "Lester A Dine 105mm Macro f2.8", "Vivitar Series 1 105mm Macro f2.5", "Vivitar 100mm Macro f2.8" oder "Ricoh Rikenon 105mm f2.8" eine Geli dran bzw. gibt es für das Objektiv überhaupt eine und wäre die sinnvoll? :ka:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Aug 2016, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 12650
Wohnort: Meckesheim
Sehr schöne Ergebnisse mit der neuen Linse
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ho"ecker, Sie sind raus! Wieso das denn?
Forum: Offene Galerie
Autor: lunany
Antworten: 1
AF-Korrektur an meinem 55-300 PLM
Forum: Objektive
Autor: Ralf66
Antworten: 4
Nochmal ein Treffen im Wolfscenter "Fotofieber um 8:00 Uhr"
Forum: Usertreffen
Autor: Hans-Dieter Linke
Antworten: 55
Ist "pentaxphotogallery.com" tot?
Forum: Small Talk
Autor: zeitlos
Antworten: 8
Update: Jetzt offiziell: Infos zur neuen Ricoh GR-II
Forum: Digitale Kompaktkameras
Autor: zeitlos
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz