Aktuelle Zeit: Mo 6. Jul 2020, 23:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 21. Jan 2017, 02:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Apr 2015, 18:59
Beiträge: 145
Nach langem Hin und Her habe ich ein gebrauchtes Tamron AF 70-200mm 2,8 Di SP Macro erstanden. Letztes Wochenende konnte ich erstmals testen. Da kam mir unser Beagle-Mix "Scrappy" als Model gerade recht :)

Die Bande

Bild
#1
Datum: 2017-01-15
Uhrzeit: 13:54:37
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 150mm
KB-Format entsprechend: 225mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5

Das Opfer

Bild
#2
Datum: 2017-01-15
Uhrzeit: 13:51:38
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 200mm
KB-Format entsprechend: 300mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5

Die Jagd beginnt

Bild
#3
Datum: 2017-01-15
Uhrzeit: 13:54:36
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 150mm
KB-Format entsprechend: 225mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5

Attacke!

Bild
#4
Datum: 2017-01-15
Uhrzeit: 13:54:42
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5

Moment, falsche Richtung!

Bild
#5
Datum: 2017-01-15
Uhrzeit: 13:54:44
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 115mm
KB-Format entsprechend: 172mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5

Die Meute schlägt zurück

Bild
#6
Datum: 2017-01-15
Uhrzeit: 13:54:45
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/640s
Brennweite: 107.5mm
KB-Format entsprechend: 162mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5

Der Killerinstinkt erwacht

Bild
#7
Datum: 2017-01-15
Uhrzeit: 13:59:14
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 122.5mm
KB-Format entsprechend: 184mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5

Töten ... töten ... töten ...

Bild
#8
Datum: 2017-01-15
Uhrzeit: 14:00:03
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 140mm
KB-Format entsprechend: 210mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5

Neeh, alles nur Spaß

Bild
#9
Datum: 2017-01-15
Uhrzeit: 14:00:13
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Jan 2017, 04:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 09:40
Beiträge: 1993
Hat sich gelohnt, oder? :2thumbs:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Jan 2017, 05:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 20064
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
..... finde dass sich deine Investition gelohnt hat :ja: :thumbup:
Was die Schärfe anbelangt ist das für mich absolut OK- wie ist denn deine Einschätzung bezüglich Tempo bei diesen Aktionen?

LG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Jan 2017, 07:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 00:31
Beiträge: 3578
Wohnort: wieder in Köln - Heimat
Geht doch! :2thumbs: Das Tami ist in Sachen Preis-Leistung, meiner Ansicht nach, nicht zu schlagen.

_________________
LG, Heiko


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Jan 2017, 11:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 10659
Wohnort: Meckesheim
nicht schlecht und die Schärfe passt auch
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Jan 2017, 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Apr 2015, 18:59
Beiträge: 145
Danke für die netten Kommentare! Ist für mich eine mehrfache Umstellung gewesen, da unser Schnuff erst 3 Wochen bei uns weilt und charakterlich das genaue Gegenteil von unserem im November an IBD gestorbenem Bertin ist: mit anderen Hunden heißt es nur: Vollgas! Dann waren noch die Lichtverhältnisse arg bescheiden und das Tami bedarf dann doch einer kleinen Umgewöhnung (habe bisher auch keine Action-Fotografie gemacht).

@n8igall: Jepp, hat sich gelohnt! Bin mal gespannt, wenn das Tami und Ich erst einmal warm geworden sind :)

@ErnstK: die Schärfe direkt in den Raws fand ich gar nicht mal so prickelnd (habe auch viel Ausschuß gehabt). Daher sind die Bilder hier leicht nachgeschärft. Da steckt aber noch viel Luft nach oben meinerseits drin. Testbilder (teils vom Stativ) sind schon wirklich knackig, die Linse ist also nicht Schuld. Zum Tempo: die Hunde haben natürlich Gas gegeben: immer um einen rum ist ja noch einfach (die Entfernung bleibt ja gleich). Direkt auf einen zu ist schon heikel: der AF des Tamis ist zwar weitaus schneller als der meines Pentax 55-300mm ED und mind. genauso schnell wie das Sigma 18-250mm OS HSM, aber da ist trotzdem noch ein bisschen Übung nötig. Einstellungen bisher: Autofokus auf AF-C mit Priorität Schärfe, AF-Feld automatisch, langsame Serienbildfunktion, Zeitautomatik mit ISO 320 fest.

@Heiko: Sehe ich auch so. Das Sigma soll ja einen schnelleren AF haben, das Pentax dazu noch eine bessere BQ, aber preislich ist das nun mal eine ganz andere Liga. Habe das Tami gebraucht für einen schon unverschämt günstigen Preis gekauft und dafür ist es imho der Hammer. Habe bisher noch nicht einmal die große Blende ausgenutzt, aber es macht schon jetzt tierisch Spaß. Und neben der allgemeinen BQ gefällt mir besonders das Bokeh.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Jan 2017, 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Sep 2013, 19:17
Beiträge: 1340
Wohnort: Garlstorf am Walde
Da bin ich bei Heiko, das Tammi liefert bei mir über den Brennweitenbereich sehr gute Ergebnisse, auch bei 2,8.

Deins scheint einen würdigen Eigentümer gefunden zu haben.

Stefan

_________________
Zyniker: einer, der den Glauben an das Böse im Menschen noch nicht verloren hat.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Jan 2017, 03:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Apr 2015, 18:59
Beiträge: 145
@liekendeeler: Danke Danke!

Einen hab ich noch: in voller Bewegung, quasi fliegend!

Bild
#10
Datum: 2017-01-15
Uhrzeit: 13:31:34
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 200mm
KB-Format entsprechend: 300mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5

Edit: Oha, da hab ich ne Vignette zugefügt. Nicht denken, dass das Tami Schuld ist :lol:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Jan 2017, 06:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 20064
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Dwaddy hat geschrieben:

@ErnstK: die Schärfe direkt in den Raws fand ich gar nicht mal so prickelnd (habe auch viel Ausschuß gehabt). Daher sind die Bilder hier leicht nachgeschärft.
.... nun, das sollte man ja für die Foren grundsätzlich machen. :ja:
Dwaddy hat geschrieben:
Da steckt aber noch viel Luft nach oben meinerseits drin. Testbilder (teils vom Stativ) sind schon wirklich knackig, die Linse ist also nicht Schuld.
.... wie so oft :mrgreen:

Dwaddy hat geschrieben:
Zum Tempo: die Hunde haben natürlich Gas gegeben: aber da ist trotzdem noch ein bisschen Übung nötig.
Einstellungen bisher: Autofokus auf AF-C mit Priorität Schärfe, AF-Feld automatisch, langsame Serienbildfunktion, Zeitautomatik mit ISO 320 fest.
..... denke dass dies dem Bild zuträgliche Aufnahmeparameter sind- würde ich wohl auch so ausprobieren/einstellen :ja: :thumbup:

Die letzte Aufnahme passt ebenfalls :thumbup:

LG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Jan 2017, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jan 2015, 00:41
Beiträge: 2583
Schöne Aktionen.
Weiterhin viel Spaß....... beim :foto:

_________________
Und es kommt erstens immer anders als man zweitens denkt ...

Viele Grüsse Alexandra.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

PENTAX 200mm 1:2.8 SDM - manueller Fokus
Forum: Technische Probleme
Autor: Hobbybelichter
Antworten: 14
Erster Test mit der K-1
Forum: Sport und Action
Autor: Lichtbildner.nrw
Antworten: 10
Erster Versuch mit LR
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Westcoast
Antworten: 1
Erster Blitz für die K-5
Forum: Zubehör
Autor: Auge86
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz