Aktuelle Zeit: Do 21. Jan 2021, 18:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erste mal mit K-3II + 150-450
BeitragVerfasst: So 10. Jan 2021, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 19:16
Beiträge: 3941
Wohnort: Mecklenburg
Moin,
zur Zeit habe ich sehr wenig Zeit für mein Hobby (familiäre Probleme, die wichtiger sind). :yessad: :cry: Zu Weihnachten schenkte ich mir eine sehr gut erhaltene K-3II mit gerade mal 10000 Auslösungen. Kam aber bis heute nicht dazu, sie mal zu testen. Heute hatte ich mal 20 Minuten Zeit zum Testen. Ich wollte auch mal sehen, wie das GPS arbeitet. Alles funktioniert bestens. :) Nicht wundern, wenn von mir in der nächsten Zeit keine Bilder kommen, habe sehr viel um die Ohren. :cry:
Alles nur mit Offenblende bei 450mm.


#1


#2


#3


#4


#5


#6

_________________
LG aus Meckpomm
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste mal mit K-3II + 150-450
BeitragVerfasst: So 10. Jan 2021, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 13:33
Beiträge: 2326
Alles Gute! :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste mal mit K-3II + 150-450
BeitragVerfasst: So 10. Jan 2021, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2017, 23:01
Beiträge: 525
Die neue Kombi funktioniert offensichtlich prima.

Ebenfalls alles Gute!
Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste mal mit K-3II + 150-450
BeitragVerfasst: So 10. Jan 2021, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 15:04
Beiträge: 4584
Wohnort: Heinsberg
Sieht doch sehr vielversprechend aus. Abblenden bringt nach meinen Erfahrungen (3 Exemplare) keine Verbesserung der Schärfe.

Alles gute für Dich.

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste mal mit K-3II + 150-450
BeitragVerfasst: So 10. Jan 2021, 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Jul 2013, 19:05
Beiträge: 3898
Wohnort: Uplengen
... alles gute zur Lösung der Probleme ... und du weißt , du kannst nur dann helfen wenn du selbst OK bist :ja:
... die Kombi sieht ja schon vielversprechend aus und was erwartest du von 20 Minuten noch mehr ... kann doch nicht viel mehr sein wie draufhalten und abdrücken :cheers:

_________________
Gruß Achim

Zwischen dem was man sagt und dem was der Andere gehört und verstanden hat können Welten liegen :ka:

Morgen ist Heute schon Schnee von Gestern





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste mal mit K-3II + 150-450
BeitragVerfasst: Mo 11. Jan 2021, 00:05 
Offline

Registriert: So 21. Apr 2013, 22:19
Beiträge: 580
Für 20 Minuter super...
Hoffe, du hast bald wieder mehr Zeit ...
Alles Gute..

_________________
Meine Homepage und Blog: https://www.alkofer.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste mal mit K-3II + 150-450
BeitragVerfasst: Mo 11. Jan 2021, 00:28 
Offline

Registriert: Fr 3. Jan 2020, 17:32
Beiträge: 7
Gratuliere Dir zu Deiner neuen Kamera. Sehr gute Kombi und wieder mal tolle Bilder und vor allem in dieser kurzen Zeit ! Das Buchfinkmännchen ist bei dem Traumwetter richtig gut getroffen und Bläßgänse habe ich selbst bisher noch nie gesehen. Respekt !
Alles Gute für Dich und Deine Familie !!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste mal mit K-3II + 150-450
BeitragVerfasst: Mo 11. Jan 2021, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 15:19
Beiträge: 2841
Wohnort: CH
Hallo Ralf erstmal wünsch ich Dir alles Gute.
Dann wünsche ich Dir das Du bald wieder genügend Zeit findest um tolle Fotos mit der K-3II und dem 150-450 zu machen.
Tolle Bilder die Du jetzt schon gemacht hast. 8-)
Freue mich schon auf die nächsten Milane und sonstige Greifvögel. :ja:
Gruss Uwe :cap:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste mal mit K-3II + 150-450
BeitragVerfasst: Mo 11. Jan 2021, 12:25 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:05
Beiträge: 7769
Funktioniert alles bestens.
Dir und deinen Lieben alles Gute!

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste mal mit K-3II + 150-450
BeitragVerfasst: Mo 11. Jan 2021, 12:28 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 21231
Wohnort: Alpen(NRW)
Halt die Ohren steif Ralf!

Die Bilder sind wie gewohnt super! :2thumbs:

_________________
LG Frank



"Group of Four":


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

K-1 und erste Bilder
Forum: Einsteigerbereich
Autor: puftlumpe
Antworten: 23
Erste Stehversuche mit dem DA*16-50
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Tigerone
Antworten: 11
Der erste Frost
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: thk
Antworten: 6
K1 eingetroffen, erste Gehversuche und erste Fragen
Forum: Einsteigerbereich
Autor: gt82
Antworten: 30
Das erste mal mit dem 16-85
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Ralf66
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz