Aktuelle Zeit: Mi 5. Aug 2020, 19:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Nov 2013, 20:23
Beiträge: 785
Wohnort: Schwabenheim
Hallo liebe Naturfotofreunde,

In der kalten :lol: Jahreszeit hat man ja Zeit zum Basteln. Ich habe mit ein schwimmendes Tarnversteck gebaut, von dem aus Eisvögel (und anderes) fotografiert werden sollen.
Heute Morgen war Stapellauf. Meine Hoffnungen wurden bestätigt, es klappt. Ich konnte mich bis auf 2-3 Meter nähern.
Ganz erstaunt war ich, als die Eisvögel rechts und links vom Floß zum Stoßtauchen einschlugen. Es war ein super Erlebnis.
Fotos sind alle leicht gecropt, da ich zum Test erst mal nur mit dem DA *60-250 unterwegs war.



#1 So sieht das Floating Hide ohne Besatzung aus - leichte Verbesserungen werde ich noch vornehmen müssen


#2 Beim Auswürgen eines Grätenbällchens


#3


#4


#5


#6


#7


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Aug 2014, 00:21
Beiträge: 647
Moin,

Klasse Bilder und gute Tarnung :2thumbs: :2thumbs:

Raik

_________________
Gruss Raik


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 01:29
Beiträge: 3683
Wohnort: Braunschweig
:2thumbs: ... und mit Deinen Eisi-Photos machst Du mich ganz blaß :yessad:

_________________
Meine User-Galerie:
Meine Photos auch bei

(Preise sind verhandelbar)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 13:03 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:38
Beiträge: 1454
Wohnort: 28832 Achim
Na klasse, da denkt man es muss das neueste Objektiv sein und dann eine solche Ausrüstung: meine Hochachtung!
Ich wünsche dir noch viele erfolgreiche Bilder mit deinem Floß (braucht man dafür eine Genehmigung (in Deutschland?)?).
Diese ersten gefallen mir sehr gut, die Eisis wirken so entspannt.

_________________
Gruß aus der Stadt Achim bei Bremen

Peter



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 13:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 8782
Wow,das nenn ich mal Einsatz!

Bei dem Motivabstand ist das "kleine Zoom" echt OK! :lol:

Wenn ich das richtig sehe auf Deinem Bild,dann bist Du mit dem Körper im Wasser,
und läufst praktisch durch den Tümpel.Ist das so?

Wenn ja,ist es doch bestimmt recht schnell saukalt?
Was für Klamotten benutzt Du für die Aktion?

Fragen über Fragen :lol:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Sep 2015, 16:26
Beiträge: 2426
pstenzel hat geschrieben:
... (braucht man dafür eine Genehmigung (in Deutschland?)?).


Naja, also der TÜV würde mit Sicherheit das Mitführen eines Rettungsrings vorschreiben (evtl auch Leuchtspurmunition) :mrgreen:

Aber im Ernst: klasse Konstrution; interessant wären noch ein paar Detailbilder.

Und die Ergebnisse sind ja so was von beeindruckend! :hat:
Glückwunsch und weiter immer genug Wasser unter'm Kiel!

_________________
Schöne Grüße
Christoph


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Nov 2013, 20:23
Beiträge: 785
Wohnort: Schwabenheim
Hallo,

Bei dem See handelt es sich um ein Angelgewässer. Der Vorstand des Angelvereins lässt mich da ab und an mal rein um Unterwasserfotos zu machen. Und dieses mal halt mit Floß. Aber am liebsten wenn nicht so viel Spaziergänger unterwegs sind, damit niemand auf die Idee kommt, dort Baden zu gehen. Aber das macht auch kein anderer außer mir - bei den Temperaturen.
Für die Fotos habe ich aber keinen Tauchanzug sondern eine Neopren Wathose angehabt. Bei einer Lufttemperatur von -2° und einer Wassertemperatur von 6°C habe ich es 1,5 Stunden ausgehalten. Da der See am Rand nicht sehr tief ist, habe ich meistens gekniet. Deshalb war ich schon fast bis zur Oberkante der Hose im Wasser.
Gruß Jens


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2013, 18:06
Beiträge: 1119
Hallo Jens,

das ist mal ein Einsatz.
Und dazu diese Ausbeute. Einfach klasse. Herzlichen Glückwunsch zu diesen Bildern.

Vielen Dank für ´s Zeigen.

LG Doro

_________________
Shit happens. Manchmal bist du die Taube, manchmal das Denkmal. (E. v. Hirschhausen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2014, 10:53
Beiträge: 62
Super cool :2thumbs:
Was war die Basis für die schwimmende "Festung"?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 9011
Wohnort: Laatzen
Vielleicht sollte ich mein Bellyboot mal nicht zum Angeln einsetzen, sondern mit Tarnzeug zum Fotoversteck umrüsten 8-)
Dein Einsatz hat sich wirklich gelohnt. in der #4 bekommst Du dafür offenbar bereits Beifall, die folgenden Fotos sind der Hammer. Da kommt bestimmt noch einiges tolles hinterher. Ich bin gespannt.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Immer Ärger mit dem Eisvogel (Distanz)
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Fog
Antworten: 17
Ich habe den Eisi (Eisvogel) endlich, ganz nah,
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Neckarland
Antworten: 15
Plötzlich - ein Eisvogel
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: olli48
Antworten: 7
Endlich Eisvögel gefunden
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: dorens
Antworten: 6
Fotos aus dem Floating Hide
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: dorens
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz