Aktuelle Zeit: Di 28. Jun 2022, 17:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 1. Nov 2021, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 4307
Wohnort: Eutin
Hallo zusammen,

vor Kurzem ist bei mir das 560er eingezogen. Das Üben wird noch eine ganze Weile dauern… zumindest ist die Kombination inzwischen so stabil, dass auch mit angeflanschtem Telekonverter nichts verwackelt. Da scheint Umschaltung auf elektronischen Verschluss keinen Vorteil zu bringen, das behalte ich aber noch im Auge. Ungewohnt ist der Lichthunger der Kombination. Mit Telekonverter ergibt sich eine Anfangsblende von 8. Das ist für mich als bekennender Offenblenden-Fan sehr ungewohnt :yessad: Zur goldenen Stund auf größere Entfernung bekomme ich noch nichts Brauchbares zustande. Im Schatten auch nicht. Da fand ich es fair, dass in der Mittagspause ein Grünspecht vorbeigeschaut hat. Leider im Gegenlicht, das muss ich dem noch beibringen. Aber eine gute Gelegenheit, um etwas zu üben.

Setzt sich in Positur…

Bild

Datum: 2021-11-01
Uhrzeit: 13:12:26
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 784mm
KB-Format entsprechend: 1212mm
ISO: 3200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III


…und gräbt den Garten um.

Bild

Datum: 2021-11-01
Uhrzeit: 13:11:57
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 784mm
KB-Format entsprechend: 1212mm
ISO: 3200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III


Prüfen der Baustelle:

Bild

Datum: 2021-11-01
Uhrzeit: 13:11:57
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 784mm
KB-Format entsprechend: 1212mm
ISO: 3200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III


Bild

Datum: 2021-11-01
Uhrzeit: 13:19:45
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 784mm
KB-Format entsprechend: 1212mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III


Scheint anstrengend zu sein…

Bild

Datum: 2021-11-01
Uhrzeit: 13:19:43
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 784mm
KB-Format entsprechend: 1212mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Zuletzt geändert von Bronco am Do 24. Mär 2022, 00:09, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 1. Nov 2021, 23:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 11656
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Schöne Spechtbilder :2thumbs:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 10:17 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 11:29
Beiträge: 1824
Wohnort: Lübeck
Klasse gemacht Rainer und das bei der Wahnsinns Brennweite. Toller Grünspecht

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 10:28 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 8978
Das sieht schon sehr gut aus fürs Einschießen. Der Fokus passt und nichts ist verrissen. Damit sind die besten Voraussetzungen schon einmal erfüllt.
Was man jetzt noch sieht: Du bist nicht nah genug dran. Auf diese Entfernung führt schon die Unruhe in der Luft zu Unschärfen. Aber hier ging es ja nur ums Einschießen.
Du wirst bestimmt noch viel Freude mit dem Rohr haben.

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 14:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 12709
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
Hi,
sieht doch für´s Einschießen klasse aus. :thumbup: ...besser geht bekannter maßen ja immer, aber so toll wie hier muss man den erst mal erwischen. :ja:
Wie weit war er denn ungefähr entfernt?
Bronco hat geschrieben:
.... Ungewohnt ist der Lichthunger der Kombination. Mit Telekonverter ergibt sich eine Anfangsblende von 8. Das ist für mich als bekennender Offenblenden-Fan sehr ungewohnt :yessad:....

Und wieso hast Du dann auf f/9 oder sogar f10 abgeblendet bzw. in welchem Modus hast Du denn überhaupt fotografiert? :kopfkratz:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mär 2015, 10:43
Beiträge: 78
Wohnort: Rühler Schweiz
Tolle Fotos von dem scheuen Vogel. Besonders die 1 und die 4 gefallen.
Grüße Axel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 14:41 
Offline

Registriert: Mi 7. Jun 2017, 21:53
Beiträge: 619
ich persönlich würde mit der Hälfte der Belichtungszeit oder noch weniger arbeiten und in Serie schießen. Da hast Du vielleicht ab und zu ein paar Bewegungsunschärfen dabei, aber solange der Vogel nur auf der Wiese rumhoppelt reicht das und die ISO sind viel niedriger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 13726
Wohnort: Meckesheim
das einschießen klappt ja schon ganz gut
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 22:39
Beiträge: 3502
Wohnort: Mainz am Rhein
gelungen!

Iso 1600 sind mit der K3-3 überhaupt kein Problem. Da hätte man die ersten Bilder etwas abblenden und die Zeit etwas länger machen können.
F8 schon. F8 ist hier die Offenblende. Da liefert F9 schon erstaunliche Ergebnisse.
Mit F10 wird es dann knackig scharf.

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 11473
Wohnort: Laatzen
Spannendes Einschießen, Rainer!
Ich habe an der K-5IIs ja sehr oft die Kombination 150-450 plus 1.4er TK genutzt und war mit den Ergebnissen sehr zufrieden.
Mit den neuen Sensoren und der hohen Pixel-Dichte an der KP oder jetzt an der K-3III finde ich die Kombi extrem anspruchsvoll. Leichteste (Verwacklungs-)Fehler werden gnadenlos aufgedeckt. Und wenn ich Crops vom 150-450 mit TK-Fotos Vergleiche, habe ich oft den Eindruck, dass der Beschnitt bessere Resultate liefert als die Kombi mit dem TK. Kann natürlich mit dem 560er ganz anders sein. Aber ich würde die beiden Varianten auch mal intensiv gegeneinander antreten lassen.
Auf jeden Fall wünsche ich dir ganz viel Spaß mit der Rakete!

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kleiner Spaziergang - mal ohne Schneefall
Forum: Offene Galerie
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Wolken ohne Regen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: skat
Antworten: 4
Ohne Licht tut's auch Farbe nicht...
Forum: Offene Galerie
Autor: NewPentaxer
Antworten: 3
Sigma 105mm F2,8 EX DG Makro ohne HSM - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: mika-p
Antworten: 71
Nebelbilder ohne Nebel
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: mike1098
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz