Aktuelle Zeit: Sa 1. Okt 2022, 12:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: eine kleine Makrorunde
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2022, 09:54 
Offline

Registriert: Fr 24. Feb 2017, 20:56
Beiträge: 68
Hallo,

hab mal die K3-III geschnappt mit dem 1.4x Telekonverter, dem 100mm Makro und den Metz Blitz inkl. Diffusor, und hab ne kleine Runde an einem Bach gedreht.

sind ja ein paar schöne Schnappschüsse zusammen gekommen was meint Ihr?

eigentlich wollte ich eine Biene beim wegfliegen aus der Blume erwischen aber dafür war ich immer zu langsam. bzw. war die Biene nicht im Fokus.
habt ihr da ein paar Tipps, wie ich dies hinbekomme?
jetzt mit der k3-III kann ich ja schneller als 1/200 Verschluss Zeit blitzen. Vl hilft dies ja.

LG


1
Bild
2
Bild
3
Bild
4
Bild
5
Bild
6
Bild
7
Bild
8
Bild
9
Bild
10
Bild
11
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: eine kleine Makrorunde
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2022, 10:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 14:33
Beiträge: 2971
Schöne Serie! :thumbup:

Ich mag die #8 besonders. Etwas ungewöhnliches Format ... aber wie die Pollen fliegen gefällt mir sehr. Anscheinend löst sich die Biene grad von der Blüte? Oder sie putzt sich? :2thumbs:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: eine kleine Makrorunde
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2022, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 14109
Wohnort: Meckesheim
schöne Serie gefallen mir die Bilder aber ich bin nicht so der Makrofotograf aber da gibt es einige bei uns
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: eine kleine Makrorunde
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2022, 10:43 
Offline

Registriert: Fr 24. Feb 2017, 20:56
Beiträge: 68
mesisto hat geschrieben:
Schöne Serie! :thumbup:

Ich mag die #8 besonders. Etwas ungewöhnliches Format ... aber wie die Pollen fliegen gefällt mir sehr. Anscheinend löst sich die Biene grad von der Blüte? Oder sie putzt sich? :2thumbs:


ist auch mein Lieblingsbild.
ich glaube Sie putzt sich, den wenn Sie wegfliegen heben Sie immer ihre vorderen Beine so wie in Bild 4.

Lustig war auch, dass wenn die Blüten schon am verwelken war, die Bienen immer mit der Blüte zu Boden gefallen ist xd xd , und dass ist sehr oft vorgekommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: eine kleine Makrorunde
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2022, 18:20 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 12197
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Klasse :2thumbs:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: eine kleine Makrorunde
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2022, 20:17 
Offline

Registriert: Fr 4. Dez 2015, 02:36
Beiträge: 880
Wohnort: Leipzig
Loampudl hat geschrieben:
Hallo,
hab mal die K3-III geschnappt mit dem 1.4x Telekonverter, dem 100mm Makro und den Metz Blitz inkl. Diffusor, und hab ne kleine Runde an einem Bach gedreht.

sind ja ein paar schöne Schnappschüsse zusammen gekommen was meint Ihr?

Bis auf die recht langweiligen reinen Hinterteile gefallen mir die Aufnahmen gut, gerade die Bilder, die trotz Blitzeinsatz einen nicht zu dunklen Hintergrund haben, inklusive #10 und #11, die eine sehr passende Beleuchtung haben.

Loampudl hat geschrieben:
eigentlich wollte ich eine Biene beim wegfliegen aus der Blume erwischen aber dafür war ich immer zu langsam. bzw. war die Biene nicht im Fokus.
habt ihr da ein paar Tipps, wie ich dies hinbekomme?

Antizipieren und die Schärfeebene in die vermutete Abflugebene legen. Bei K-5 und K-1 sind es ungefähr 70ms vom Auslösen bis zum Blitz, da ist die menschliche Komponente deutlich länger. Dabei Blitz auf manuell stellen, damit die Kamera keine Zeit mit PTTL vertrödelt, dann durch den Sucher beobachten und auf Abflugsignale warten. Mit der Zeit lernt man, die Bewegungen vor dem Abflug zu deuten. Meine Trefferquote ist allerdings auch sehr gering.

Loampudl hat geschrieben:
jetzt mit der k3-III kann ich ja schneller als 1/200 Verschluss Zeit blitzen. Vl hilft dies ja.

Im Gegenteil, da der Verschluss unterhalb 1/200s nicht mehr ganz öffnet, belichtest Du länger, weil der Blitz so gedehnt wird, dass 'nach und nach' der ganze Sensor belichtet wird. Deswegen sind trotz Blitz die Spuren des abgeschüttelten/runtergefallenen Staubes zu sehen. Ohne HSS wären das wahrswcheinlich Punkte (je nach Leistung und Blitz bis 'runter zu ~1/20000 s), wobei ich Deine Version bevorzuge.

_________________
Gruß, Jens


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: eine kleine Makrorunde
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2022, 08:01 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 9181
Die fallenden Pollen in #7 sind schon toll. Aber auch insgesamt eine gut gelungene Serie. Das weiche Licht gefällt mir sehr gut. Am längsten bleibe ich bei #11 hängen.

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

(M)eine kleine Geschichte in 12 Bildern
Forum: Urban Life
Autor: StaggerLee
Antworten: 11
Kleine Abendrunde
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: klabö
Antworten: 6
Kleine Serie, eine Freundin und ihr Hund
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Smallborrows
Antworten: 11
Kleine Probleme mit K5-II + Sigma 17-70mm F2.8-4 DC Macro C
Forum: Objektive
Autor: Pingu
Antworten: 2
Eine kleine Liebesgeschichte.....
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Wolly123
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz