Aktuelle Zeit: Sa 10. Dez 2022, 03:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2022, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 19:16
Beiträge: 4565
Wohnort: Mecklenburg
Moin,
gestern hatten wir wechselhaftes Wetter mit starker Bewölkung, starken Wind und einige Aufheiterungen. Nun dachte ich mir, fahre doch an einen großen See. Die Seeadler und Fischadler lieben solch ein Wetter. 10 Minuten später stand ich in meiner Lieblingsbucht am Rühner See. Zum Glück führen hier keine Wanderwege hin und so habe ich hier meine absolute Ruhe. Hier hatte ich vor einigen Wochen auch die Bilder von Rohrweihe, Rot-und Schwarzmilan gemacht. Nun stand ich am Seeufer voll im starken Westwind und beobachtete den See. Absolut nichts zu sehen, nicht einmal eine Möwe oder Kormoran. Hier wollte ich auch mit Clemens (Alaric) hin. Leider kam uns eine Regenwand entgegen.


#1


#2


#3


#4

Hier fühlt sich Eisi puddelwohl. Die hatten aber keine Lust.

#5


#6

Ralf, was machst Du nun mit dem angebrochenen Nachmittag ? Stundenlang im Westwind stehen macht keinen Spaß. Da kam mir eine Idee, fahre doch einfach mal wieder zu den Rühner Torfstichen (Weiher). Später stellte sich heraus, dass es genau die richtige Idee war. Wenn man den Weg zu den alten Torfstichen nicht kennt, findet man sie auch nicht. So also wieder absolute Ruhe.
Auf dem Weg zu den Torfstichen steht 20m vor mir ein kleines Reh und futtert ganz gemütlich.

#7

Nun musste ich am Reh vorbei um zu den Torfstichen zugelangen. Noch näher am Reh und es hat mich bemerkt. Ralf, dass war es jetzt wohl mit dem Reh ?

#8

Pustekuchen, es blieb dort einfach stehen und futterte weiter. :shock:

#9


#10


#11

Nun musste ich niesen und das war das letzte Bild vom Reh.

#12

5 Minuten später war ich nun an den alten Torfstichen. Das sind 5 kleinere Weiher, die untereinander verbunden sind und von der Warnow mit Wasser versorgt werden. Hier sind auch Eisis, Biber und verschiedene Entenarten unterwegs. Aber alle sehr scheu. Hier muss ich wohl nochmal mit Tarnzelt her.

#13


#14


#15


#16

Wer kommt mir da entgegen, mit dem habe ich hier überhaupt nicht gerechnet ? Und schon war der Nachmittag gerettet. :hurra:

#17


#18


#19


#20


#21

_________________
LG aus Meckpomm
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2022, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jun 2016, 18:26
Beiträge: 1019
Wohnort: Halle (Saale)
Wieder tolle Bilder. Besonders die Tierbilder gefallen. :2thumbs:

_________________
Viele liebe Grüße
Matthias


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2022, 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2020, 20:11
Beiträge: 1073
Wohnort: Falkensee
Hallo Ralf, ich würde Deinen Nachmittag nicht wechselhaft sondern abwechslungsreich nennen! :lol:
Wiedermal sehr sehenswerte Aufnahmen aus Deiner Gegend. :2thumbs:

_________________
Viele Grüße aus dem Havelland!
Jörg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2022, 06:58 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 11:06
Beiträge: 7063
Wohnort: Berlin
Das sieht nach einer verwunschen anmutenden Gegend aus, MV ist ein schönes Land!
Deine Aufnahmen vom See finde ich sehr schön, und Reh und Fischadler hast du auch gut eingefangen. :2thumbs:

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2022, 07:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 11865
Wohnort: Laatzen
Der Rettung durch den Fischadler hätte es gar nicht bedurft, Ralf! Die vorhergehenden Fotos waren doch bereits klasse. Danke für‘s Mitnehmen in dein tolles Revier!

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2022, 10:40 
Offline

Registriert: Di 3. Jun 2014, 00:41
Beiträge: 104
Die ersten Bilder lassen einen förmlich am Wetter teilhaben, finde ich super. Die Bilder von der weiteren Umgebung finde ich auch sehr gelungen, nicht zu vergessen die Tiere im Habitat.

Wunderschöne Serie
Gruß Klaus

_________________
Beste Grüße aus Mittelfranken
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Feuer und Wasser
Forum: Menschen
Autor: Click60
Antworten: 3
Kleine Bootstour am späten Nachmittag
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ralf66
Antworten: 2
Hochauflösende Panoramafotografie am Wasser - Hilfesuche
Forum: Tipps und Tricks
Autor: Wolly123
Antworten: 11
Wasser und ein bisschen Landschaft
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: chemnitzer
Antworten: 9
Nachmittag am Strand mit den 500-Kilo-Mädels
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Bronco
Antworten: 19

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz