Aktuelle Zeit: Do 13. Jun 2024, 14:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ein scheuer Eisvogel
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2023, 22:10 
Offline

Registriert: Di 27. Jan 2015, 17:57
Beiträge: 471
Vor ein paar Tagen konnte ich mal wieder in den Ruhrauen einen Eisvogel fotografieren. Zunächst war er gar nicht kooperativ und saß in einen Gewirr von vertrockneten Pflanzen

Bild
#1

Bild
#2

und verabschiedete sich auch bald.
Bild
#3

Nach einiger Zeit kehrte er aber wieder zurück und posierte im Sonnenlicht.
Bild
#4

Bild
#5

Bild
#6
Geduld zahlt sich manchmal aus.

Gruß Olli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein scheuer Eisvogel
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2023, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Okt 2017, 09:53
Beiträge: 1604
Wohnort: nahe Nürnberg
Glückwunsch :2thumbs:
Davon träume ich schon lange. Wie gerne möchte ich auch mal einen Eisi ablichten.
Leider fehlt es mir bei deinen Bildern etwas an Schärfe. Sind das starke Crops oder hast du es versäumt für das Forum etwas nachzuschärfen?

_________________
schöne Grüße aus dem Frankenland
Horst

Allzeit viel Licht oder eine ruhige Hand 8-)



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein scheuer Eisvogel
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2023, 07:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 16093
Wohnort: Meckesheim
von mir auch Glückwunsch und die 6 gefällt mir am besten
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein scheuer Eisvogel
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2023, 16:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 10:25
Beiträge: 14218
Wohnort: In einem kleinen Dorf mitten zwischen HI-H-PE
Hi,

schön, schön, mein Favorit ist die #3 :thumbup:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein scheuer Eisvogel
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2023, 21:34 
Offline

Registriert: Di 27. Jan 2015, 17:57
Beiträge: 471
Erstmal vielen Dank für die freundlichen Kommentierungen.

olli48 hat geschrieben:
Glückwunsch :2thumbs:
Davon träume ich schon lange. Wie gerne möchte ich auch mal einen Eisi ablichten.
Leider fehlt es mir bei deinen Bildern etwas an Schärfe. Sind das starke Crops oder hast du es versäumt für das Forum etwas nachzuschärfen?


Zu deinen Anmerkungen und Fragen hinsichtlich der fehlenden Schärfe: Der Eisvogel in der Sonne war ca. 5-6 Meter entfernt und ist nicht viel gecropt, bei den anderen Bildern war die Entfernung größer ca. 20 Meter. Ich schiebe nochmal 2 Bilder ohne Crop nach. Nachgeschärft habe ich die Bilder nicht, da sie mit relativ hohen ISO-Werten aufgenommen wurden (1600-2500 ISO) Den in der Kombination entstehenden Effekt mag ich nicht so. Warum fehlt es an der letzten Schärfe? Die Bedingungen waren nicht so ideal, es störten die vielen Zweige, das Licht war bei einigen Bildern nicht so gut, die Belichtungszeit war meist bei 1/800 Sek., für 450mm an APSC aus der Hand und ca. 3 KG Gewicht vielleicht etwas knapp, wobei auch noch ein frischer Wind blies, der das Federkleid des Eisis stark zauste.

Hier nochmal 2 nicht gecropte Bilder

Bild
#7

Bild
#8

Gruß Olli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein scheuer Eisvogel
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2023, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2016, 17:47
Beiträge: 5003
Wohnort: The Länd, so bescheuert das auch kingt
Respekt, diese Hübschen erstmal zu erwischen :thumbup:
##3,8, das geht als Wunschzettel nach Himmelpfort :ja:

_________________
LG Stefan

Die Menschheit gehört zur verrücktesten Spezies.
Sie verehrt einen unsichtbaren Gott und zerstört die sichtbare Natur.
Im Unbewussten darüber, dass diese Natur, die sie zerstören, der Gott ist, den sie verehren.
-Hubert Reeves-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein scheuer Eisvogel
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2023, 11:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 15:19
Beiträge: 8842
Wohnort: CH
Schön wie Du den Mit dem 150-450er und der K-3III eingefangen hast. 8-) :2thumbs:
Tolle Bilder. :ja:
Gruss Uwe :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Eisvögel und Schnee
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: GuidoHS
Antworten: 14
Eisvogel im Abendlicht
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ringfieber
Antworten: 12
Mittagspause --> Eisvogel Hype und Zuschlag
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: StaggerLee
Antworten: 5
Immer Ärger mit dem Eisvogel (Distanz)
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Fog
Antworten: 17
Zum Eisvogel an die Stapelteiche
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: klabö
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz