Aktuelle Zeit: Mo 6. Jul 2020, 14:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 10. Mai 2020, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 20:16
Beiträge: 3727
Wohnort: Mecklenburg
Moin,
gestern kam ich einfach nicht früh genug mit meinen Hintern aus dem Bett, so ging es ziemlich spät auf Tour. :yessad: Erst mal schauen, was an meinem Lieblingssee so geht ? Absoluter Totentanz auf und am See. :cry: Was nun machen ? :kopfkratz: Ab in mein kleines Paradies. Auch hier aus der Ferne der selbe Anblick, nichts los. Plötzlich sehe ich eine mächtige Staubwolke hinter einem Hügel. Ein Landwirt beim Pflügen, am Himmel Rotmilan, Schwarzmilan, Bussard und Storch. :hurra: Nun tauchten aber die Probleme auf, Mittagszeit, ständiges Gegenlicht, hartes Licht und viel Staub. Trotzdem habe ich einige Bilder gemacht. Der Landwirt hat sogar mitgespielt, zum Schluss fuhr er noch einmal haarscharf an mir vorbei, damit die Vögel dichter zu mir kommen. :thumbup:

In der Regel sehe ich die Greifvögel immer von unten (Bauchseite). Dieser Milan drehte sich wunderbar, dass ich mal seine Rückenansicht sehen konnte. :ja:

#1

Nun noch einige Bilder vom Rotmilan.

#2


#3


#4

Der Schwarzmilan hatte auch schon mal bessere Tage, nach seinem Gefieder zu urteilen. :rofl: Den zu fotografieren war ziemlich schwer bei diesem Mittagslicht. :yessad:

#5


#6


#7

Nun suchten die Greife das Weite und schon kam der Klapperstorch zu Besuch.
Mit ausgefahrenen Fahrwerk.

#8

Vorbeiflug.

#9


#10


#11

Nun war auch hier der Spuk vorbei. Jetzt hatte ich die Idee, wenn ich schon hier bin, kann ich auch noch einige Kilometer weiter fahren und bin an der Grenze zu NWM. Ein sehr kleines Dorf indem sich Fuchs und Elster gute Nacht sagen aber landschaftlich ein Traum ist. :) Hier habe ich einen ganz kleinen Sumpf- oder Moorsee mit sehr viel Totholz und abgestorbenen Bäume. Hier war ich schon ewig nicht mehr.
Erst musste ich diesen Hügel hoch und auf der anderen Seite wieder runter.

#12


#13

Erst sah ich nur zwei Schwäne auf dem Sumpfteich.
Hier musste ich durch eine Astgabel fotografieren. :yessad:

#14


#15

Bis gestern wusste ich noch nicht einmal, dass es bei uns auch Krikenten gibt. :rolleye: Das ist die erste Krikente, die ich in meinem ganzen, bisherigen Leben gesehen habe. :shock:

#16


#17

Zum Schluss noch normale Enten.

#18


#19

Das war mein fast verkorkster Samstag. :rofl: Entschuldigt bitte die Bilderflut, dabei habe ich schon mächtig gekürzt. xd

_________________
LG aus Meckpomm
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Mai 2020, 13:30 
Offline

Registriert: Mo 9. Mär 2020, 20:27
Beiträge: 24
Richtig tolle Naturbilder! Eine Freude diese anzusehen :2thumbs: :2thumbs:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Mai 2020, 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 19:13
Beiträge: 558
Wohnort: Trondheim, Norwegen
Ralf66 hat geschrieben:
Das war mein fast verkorkster Samstag. :rofl:

Du armer, das war ja wirklich ein Tag zum Vergessen :yessad: :lol:

Tolle Serie! Die #4 und #6 sind meine knappen Favoriten :2thumbs:

_________________
Viele Grüße aus Norwegen
Lukas

Arktische Fotos aus Spitzbergen: - - -

- -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Mai 2020, 15:04 
Offline

Registriert: Mi 4. Apr 2018, 23:15
Beiträge: 268
Na so einen verkorksten Tag wünsche ich mir auch mal. Schön eingefangen.

_________________
___________________________________________________________
Viele liebe Grüße aus dem sonnigen Bayern und stets interessantes Licht.
Herbert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Mai 2020, 15:54 
Offline

Registriert: So 28. Jan 2018, 14:26
Beiträge: 414
Ralf66 hat geschrieben:

Der Schwarzmilan... Den zu fotografieren war ziemlich schwer bei diesem Mittagslicht.



Wieso? Er ist doch richtig schwarz? :d&w:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Mai 2020, 15:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 10:45
Beiträge: 921
Wohnort: NRW-MG
Wieder Klasse Serie Ralf, so einen schlechten Tag möchte ich auch mal haben. :2thumbs:

_________________
Viele Grüße
Gerd

___________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Mai 2020, 18:15 
Offline

Registriert: Mo 17. Feb 2014, 02:44
Beiträge: 171
Wohnort: Südhessen
Wieder sehr schöne Bilder von dir, Ralf.
Noch eine Frage: Du bist dort mit dem Auto durch den Wald gefahren?
Oder mit dem Rad, oder zu Fuß?
Ist hier bei mir unvorstellbar. Hier wird man schon angesprochen, wenn man sich etwas abseits vom Hauptweg ins Dickicht setzt und erkannt wird. Ist mir vor 14 Tagen passiert.
Was darf man eigentlich noch in dem Land...?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Mai 2020, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 20:16
Beiträge: 3727
Wohnort: Mecklenburg
Kallisto1964 hat geschrieben:
Du bist dort mit dem Auto durch den Wald gefahren?
Oder mit dem Rad, oder zu Fuß?
Ist hier bei mir unvorstellbar. Was darf man eigentlich noch in dem Land...?

Das ist das Gute hier bei uns. Hier hast Du keine Probleme mit dem Befahren von Feld-, Wiesen- und Waldwegen. Solange, wie keine Verbotsschilder irgend wo stehen. :ja: Bild #12 und #13 ist ein ganz normaler, befahrbarer Weg zwischen zwei Dörfer. Dieser Weg führt sogar in diesem Zustand drei Kilometer durch einen dichten Wald. :ja:

_________________
LG aus Meckpomm
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Mai 2020, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Jun 2014, 19:13
Beiträge: 72
Hier hast Du keine Probleme mit dem Befahren von Feld-, Wiesen- und Waldwegen. Solange, wie keine Verbotsschilder irgend wo stehen. :ja: Bild #12 und #13 ist ein ganz normaler, befahrbarer Weg zwischen zwei Dörfer. Dieser Weg führt sogar in diesem Zustand drei Kilometer durch einen dichten Wald.

Hallo Ralf,

so einen schlechten Tag hätte ich auch gerne öfters, wieder spitzen Bilder.
Bei uns solche Wege wie auf Bild 12 und 13 zu befahren wäre unmöglich, da hängen überall Verbotsschilder. Gib es zu, Du hast bei euch alle Schilder entfernt…

_________________
Grüße aus Bayern
Michael


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Silvester - spät, aber doch...
Forum: Offene Galerie
Autor: UMC
Antworten: 5
Fototasche - aber welche?
Forum: Kaufberatung
Autor: quartax
Antworten: 3
Warum ich eine K1 nicht brauche aber dennoch habe...
Forum: Small Talk
Autor: Anonymous
Antworten: 54
ohne Lost Places geh ich fast nicht nach hause.
Forum: Urban Life
Autor: Hooky69
Antworten: 8
Für die Bremer mal (aber auch für alle anderen)
Forum: Offene Galerie
Autor: pentaxnweby
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz