Aktuelle Zeit: Mi 29. Jun 2022, 02:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 1. Dez 2021, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 10876
Hi,....heute gab's mal ein wenig Licht für ein paar Stunden.

Ich war natürlich am See,ist mein liebster Platz zur Zeit.Das Licht war irgendwie spannend aber auch seltsam.
Ohne Tönung hat mir heut' nix gefallen.

...ein paar Ergüsse möchte ich zeigen.



#1









#2









#3









#4









#5









#6









#7










#8










#9










#10






...danke für's Interesse!

...und nen prima Abend noch!

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Zuletzt geändert von Methusalem am Do 2. Dez 2021, 12:17, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein bischen Tönung......
BeitragVerfasst: Mi 1. Dez 2021, 20:28 
Offline

Registriert: Mi 4. Apr 2018, 23:15
Beiträge: 525
Ich finde die Tönung sehr stimmig zur derzeitigen Jahreszeit und die Bilder gefallen mir recht gut. :2thumbs:

_________________
___________________________________________________________
Viele liebe Grüße aus dem sonnigen Bayern und stets interessantes Licht.
Herbert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein bischen Tönung......
BeitragVerfasst: Mi 1. Dez 2021, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 7858
Ja, ja, der Capture One Tiefstapler. :mrgreen:

Tönung geht immer gut, bei viel Kontrast, und wenn man dann schon einmal dabei ist ...

Ich nehme natürlich die Berge (#2). #3 ist kompositorisch herausragend, so wie #5. Eine wunderbare gelungene Serie. Gratuliere.
#10, der linke Dubbel hätte auch etwas mehr nach rechts rutschen können, oder nicht?


_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein bischen Tönung......
BeitragVerfasst: Do 2. Dez 2021, 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 5590
Wohnort: Heinsberg
Auf solche Ideen komme ich einfach nicht... Die gesamte Serie gefällt mir sehr gut, an der #10 blieb ich am längsten hängen. Die kleinen Menschlein vor der gewaltigen Kulisse und rechts Bewegung, toll :2thumbs:

Abgesehen davon glaube ich, dass die Qualität so ist, dass die Bilder auch ohne Tönung wieder einmal wunderbar sind.

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein bischen Tönung......
BeitragVerfasst: Do 2. Dez 2021, 10:18 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 19229
Wohnort: Bremen
Ein bisschen Tönung, ha ha!

Tolle Serie, passend zur trüben Jahreszeit. :thumbup:
Mir gefallen die Suchbilder mit den Menschen am besten, wen wundert's. ;)

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein bischen Tönung......
BeitragVerfasst: Do 2. Dez 2021, 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 10876
...guten Morgen!,

Danke für's schreiben liebe Kollegen!



@ Martin,....ja mit dem "Dubbel" hast Du durchaus recht,...Er wollte einfach nicht noch ein paar Schritte nach rechts machen,und viel länger warten konnte ich auch
nicht mehr,sonst währe die rechte Person zu weit ins Bild gelaufen. :ugly: aber ich wollte die Kulisse mit den Menschen unbedingt mitnehmen,so hab' ich abgedrückt! ;)
...und Dein Video paßt natürlich hervorragend dazu :lol: ,...ich konnte es auch problemlos dekodieren,....jahrelanges Schweizer Radio macht's möglich :mrgreen:
Danke für Deine sehr nette Schreibe! :cheers:



@Guido,....ja die 10 ist auch mein Lieblingsbild aus der Serie. :ja:
...und zur Tönung,...oftmals gibt es Bilder die an sich gut sind,aber einfach nicht wirken.Ich verlasse dann sehr oft den Gedanken an realitäts Bilder und versuche
nur die Stimmung zu transportieren,oder daß zu betonen was mir an einem Bild speziell gefällt...eine Tönung ist in diesem Fall für mich oftmals eine gute Lösung,....sie verbindet einerseits einen noch durchaus fotografischen Bildeindruck ohne völlig unrealistisch zu sein,....ändert aber den Bildeindruck trotzdem in eine "freie Interpredation" welche einem sehr viel Spielraum bei der Bearbeitung läßt.
Ich habe bei meinen Bildern so gut wie nie den Anspruch auf realistische Dokumentationen,ich suche meistens das für mich spannende in den "Zwischenräumen".
Um auf solche Gedanken zu kommen ist ein loslassen vom "Fotorealismus" keine schlechte Übung.
Dir auch vielen Dank für Deinen sehr netten Kommentar! :cheers:


@Hannes,....ja ich geb's zu,an der Tönung und an der gesamten Bildbea habe ich ganz schön getüftelt bis es mir gefiel,...und hab' mir das sogar als "Preset" abgespeichert :lol:
...und ebenfalls klar daß ich bei den "Menschensuchbildern" nur an Dich gedacht habe :mrgreen:
Danke für die Schreibe Hannes! :cheers:



...einen kleinen Nachschlag hab' ich noch






#11









#12









#13









#14




...eine feinen Tag noch für Euch! :cheers:


Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein bischen Tönung......
BeitragVerfasst: Do 2. Dez 2021, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 5590
Wohnort: Heinsberg
Methusalem hat geschrieben:
...
Ich habe bei meinen Bildern so gut wie nie den Anspruch auf realistische Dokumentationen,ich suche meistens das für mich spannende in den "Zwischenräumen".
Um auf solche Gedanken zu kommen ist ein loslassen vom "Fotorealismus" keine schlechte Übung.
Dir auch vielen Dank für Deinen sehr netten Kommentar! :cheers: ...
Bernd


Bernd, vielen Dank für den Denkanstoß :cheers:

Die 2. Serie ist ebenso stark wie die 1. Und auch hier finde ich die Einbindung der Menschen (und der Möwe) grandios :dasisses:

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Dez 2021, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 13731
Wohnort: Meckesheim
eine ganz tolle Serie Bernd und die Tönung passt
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 4. Dez 2021, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 7858
Die #11 ist ein wunderbarer Nachschlag.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Dez 2021, 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 10876
...guten Morgen

...und vielen Dank für Euer Interesse und die Schreibe! :cheers:

...schönen Sonntag noch!

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

....ein scharfer Fotograf...noch ein paar Bilder..19.2.2021
Forum: Menschen
Autor: Methusalem
Antworten: 31
Auf Wiesen weich gebettet - Nachschlag S.2
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Susann
Antworten: 23
Kleiner Kohlmeise Piepmatz
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Neckarland
Antworten: 3
Noch ein wenig s/w vonne Küste (mit Nachschlag)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: User_00066
Antworten: 17
...ein bischen was zum gucken,....Linseneintopf........
Forum: Objektive
Autor: Methusalem
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz