Aktuelle Zeit: Sa 4. Apr 2020, 23:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 19. Mär 2020, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 8579
Wohnort: Laatzen
 
 
 ...die ich jemals erlebt habe. :(
Ab Montag arbeite ich für erstmal 2 Wochen im Homeoffice. Somit komme ich nicht mehr an meinen gliebten Buschwindröschen-Teppichen im Stadtwald von Hannover vorbei. Und falls tatsächlich die Ausgangssperre kommt, sind dies wahrscheinlich meine einzigen Fotos von den kleinen Frühlingsboten in diesem Jahr. Heute früh mehr oder weniger im Vorbeifahren gemacht. Schlechtes Licht, alle Blüten noch nahezu geschlossen - aber immerhin...

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Passt auf euch auf und bleibt gesund!
   
 
 

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 19. Mär 2020, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Sep 2018, 20:45
Beiträge: 662
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis
Hab heute mit fast dem gleichen Hintergedanken die Buschwindröschen im Auwald in der Abendsonne "erwischt". Homeoffice hat da sogar Vorteile, sie wachsen 200 Meter hinterm Haus! Aber für die Lichtsituation hast du das Maximum rausgeholt! :thumbup:

_________________
Für konstruktive Kritik zu Bildaufbau, Aufnahmetechnik und EBV bin ich immer offen!

Viele Grüße aus der Vorderpfalz,
Edgar


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 20. Mär 2020, 05:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 18937
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... da hatte ich am Mittwoch etwas mehr Glück weil ich erst am Nachmittag auf Tour war- da standen sie in praller Sonne :ja:
... war aber auch nicht so prickelnd wegen des Lichts :nono: - das Weiß reflektierte recht extrem und es war recht schwierig eine vernünftige Aufnahme hinzubekommen :yessad:

klabö hat geschrieben:
Passt auf euch auf und bleibt gesund!]
Danke- du auf dich aber auch :ja: :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 20. Mär 2020, 07:38 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:05
Beiträge: 6930
Vieles ist in diesem Jahr anders als sonst, aber für die Buschwindröschen bleibt alles beim alten.

Ich wünsche dir und allen anderen auch noch viele Möglichkeiten, Buschwindröschen und sonstiges zu fotografieren. Bleibt gesund!

_________________
Naturfotografie in der Eifel




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 20. Mär 2020, 08:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:59
Beiträge: 2711
Wohnort: Aachen
klabö hat geschrieben:
 
 
 Passt auf euch auf und bleibt gesund!   
 
 


DITO :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 20. Mär 2020, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 15:04
Beiträge: 3808
Wohnort: Heinsberg
Die Natur geht ihren Gang, die interessiert Corona nicht. Das ist frecht tröstlich, finde ich; verheißt das doch auch Hoffnung, wenn wieder unbeschwerte Zeiten kommen. Noch können und dürfen wir ja wenigstens raus. Hoffen wir, dass die Leute im intellektuellen Tiefdruckgebiet kapieren, dass Selbstdisziplin uns dieses eingeschränkt freie Leben erhalten kann. Trotz einiger Ausreißer im Verhalten steigen hier in HS die Infekte nicht mehr so stark an. Das ist ein kleiner Lichtblick und es zeigt, dass solche Maßnahmen helfen.

Um so schöner ist es, wenn man hier auf den Bildern sieht, das es in der Natur positiv weiter geht. Danke, Klaus und deine Wünsche gebe ich gerne an dich und alle zurück.

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

"Die wahrscheinlich kürzeste Bahnstrecke der Welt..."
Forum: Offene Galerie
Autor: frie12
Antworten: 5
Einen Angriff der Killer-Buschwindröschen ...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: erivog
Antworten: 16
Saison Beginn an der Küste - Alle müssen mit anfassen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Klaus
Antworten: 8
... Kristina ... outdoor Saison eröffnet (UPDATE Seite3)
Forum: Menschen
Autor: Abramis
Antworten: 27
Blaustern und Buschwindröschen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ralf66
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz