Aktuelle Zeit: Mo 3. Aug 2020, 16:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 10. Mai 2020, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 9010
Wohnort: Laatzen
 
 
 Letztes Jahr war hielt sich das Ergebnis der Aussaat noch in Grenzen. Aber jetzt entwickelt es sich prächtig. Ich glaube fast, ich habe es mit der Dosierung etwas übertrieben... ') Egal, die Insekten scheint es zu freuen.


#1


#2


#3


#4


#5
   
 
 

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Zuletzt geändert von klabö am Sa 27. Jun 2020, 16:10, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Mai 2020, 14:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Okt 2013, 14:51
Beiträge: 3600
Wohnort: Wächtersbach
Krass, wie weit das schon ist. Ich habe vor 5 Wochen eine angelegt und die ist noch mickrig.

_________________
Gruß
Helmut

Das Ärgerliche am Ärger ist, dass man sich selbst schadet, ohne anderen zu nützen
(Kurt Tucholsky)

Meine - Bilder


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Mai 2020, 16:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 10:45
Beiträge: 930
Wohnort: NRW-MG
Schön Klaus, bei uns kam sie auch erst im zweiten Jahr richtig.

_________________
Viele Grüße
Gerd

___________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Mai 2020, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Sep 2018, 21:45
Beiträge: 856
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis
Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass es bei Wildblumen und -stauden oft erst im zweiten Jahr richtig rund geht - und dann von Jahr zu Jahr immer noch besser wird! Schön in Szene gesetzt!

_________________
Für konstruktive Kritik zu Bildaufbau, Aufnahmetechnik und EBV bin ich immer offen!

Viele Grüße aus der Vorderpfalz,
Edgar


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 11. Mai 2020, 04:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 20391
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
klabö hat geschrieben:
Letztes Jahr war hielt sich das Ergebnis der Aussaat noch in Grenzen. Aber jetzt entwickelt es sich prächtig. Ich glaube fast, ich habe es mit der Dosierung etwas übertrieben... ') Egal, die Insekten scheint es zu freuen...
... schön wenn man sich solche Bereiche im eigenen Garten erschließen kann :ja: :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2020, 12:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 9010
Wohnort: Laatzen
 
 
 Jeden Tag kommt was neues hinzu. :)
Fotografiert mit der K-70 und dem Leica Macro-Elmarit 60/2.8

Bild
#6

Bild
#7

Bild
#8

Bild
#9

Bild
#10

Bild
#11

Bild
#12

Bild
#13

Bild
#14

Bild
#15
   
 
 

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2020, 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jul 2012, 13:21
Beiträge: 967
Wunderbare Bilder Klaus.
Mich würde jetzt auch noch das Umfeld deiner Wiese interessieren.
Nach unserem Umzug ist der Weg jetzt frei auch eine „wilde Wiese“ für Insekten anzulegen.
Evtl. hast Du ein paar Tipps für mich, in unseren vergangenen Garten musste ich immer wieder gegen Menschen ankämpfen die nichts anderes als Insektizide kennen.
Unsere Versuche wurden also im Keim erstickt und eine Population konnte ich nicht nachvollziehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2020, 15:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 9010
Wohnort: Laatzen
 
 
 
pefknipse hat geschrieben:
Wunderbare Bilder Klaus.
Mich würde jetzt auch noch das Umfeld deiner Wiese interessieren.

Dankeschön! Das Umfeld ist unser kleiner Reihenhausgarten. Wir haben letztes Jahr ein kleines Stück von unserem Rasen geopfert und zwei Samenmischungen aus dem Garten-Center ausgebracht:
Bild
#16
Vor zwei Wochen haben wir auch den freien Platz in unserem Vorgarten entsprechend präpariert. Auf die Ergebnisse sind wir sehr gespannt. Ist auch ein kleines Statement in Richtung unserer neuen Nachbarn, die ihren Vorgarten komplett in eine gepflasterte Klinkerwüste verwandelt und ihren Garten fast klinisch steril gestaltet haben... 8-)
   
 
 

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2020, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 4058
Wohnort: Berlin
Na, das sind ja schöne Bilder! Da könnte ich keinen Favoriten benennen, mir gefallen sie alle.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2020, 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Jul 2013, 20:05
Beiträge: 3745
Wohnort: Uplengen
Zitat:
Vor zwei Wochen haben wir auch den freien Platz in unserem Vorgarten entsprechend präpariert. Auf die Ergebnisse sind wir sehr gespannt. Ist auch ein kleines Statement in Richtung unserer neuen Nachbarn, die ihren Vorgarten komplett in eine gepflasterte Klinkerwüste verwandelt und ihren Garten fast klinisch steril gestaltet haben...


Eine in meinen Augen gelungene Antwort , und auch auf von Robotermähern "gepflegte" Rasenflächen :ja:

Leider ist bei uns dieses Jahr sehr wenig aufgegangen , war wohl zu trocken und die Vögel zu hungrig :ka:

_________________
Gruß Achim

Zwischen dem was man sagt und dem was der Andere gehört und verstanden hat können Welten liegen :ka:

Morgen ist Heute schon Schnee von Gestern




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Grafikkarte für Linux - Darktable - Gimp, lohnt sich das?
Forum: Bildbearbeitung
Autor: SkateTux
Antworten: 15
K50 hängt sich auf
Forum: Technische Probleme
Autor: Steph
Antworten: 7
Kennt sich jemand bei Ebay aus?
Forum: Small Talk
Autor: pentaxnweby
Antworten: 8
man muss sich seinen Aufgaben stellen..
Forum: Sport und Action
Autor: Hooky69
Antworten: 13
Sonne hat sich hinter den Gemäuern versteckt
Forum: Urban Life
Autor: Maison en Bois
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz