Aktuelle Zeit: Mo 18. Nov 2019, 13:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der mit den Rehen spricht
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 19:16
Beiträge: 3359
Wohnort: Mecklenburg
Moin,
wenn ich von meinen Fototouren komme, fahre ich stets zum Schluss durch ein Wald-und Wiesengebiet. Hier lasse ich mein Auto einfach im ersten Gang und im Standgas langsam durch rollen. Dabei habe ich beide Seitenfenster auf und beobachte die Natur. Weit und breit kein anderer Mensch, einfach nur pure Natur. Nun bin ich gestern Abend dort auch wieder durchgefahren. Es wimmelte nur so von Rehen. Wo ich auch hinschaute, überall Rehe. Fotografiert habe ich aber trotzdem so gut wie gar nicht. Einfach nur genießen. Es kam dann doch alles ganz anders. Ich war fast durch diese Gegend durch und war kurz vor der Hauptstraße, da hatte ich diesen Anblick.

#1

Nun kenne ich diese Gegend wie meine Westentasche und dachte mir, Ralf da kommst Du dichter ran. Also langsam an den Rehen vorbei gefahren, so, dass Sie mich nicht mehr sehen konnten. Das Auto abgestellt und langsam zurück gelatscht, dabei immer jeden noch so kleinen Busch als Deckung genutzt. Ich kam tatsächlich bis auf 30-40m an die Gruppe heran. Nun bemerkte ich meinen langen Schatten auf der Wiese (hatte die Abendsonne im Rücken). Zum Glück war die Wiese trocken und so habe ich mich flach auf den Bauch gelegt und bin nach und nach dichter an die Rehe heran gekrochen. Wie früher bei der Armee. Ich war erstaunt, wie gut das funktioniert. Die Rehe haben mich überhaupt nicht für voll genommen.

#2


#3


#4

Wegen meiner tiefen Position hatte ich ständig etwas zwischen den Rehen und dem Objektiv. Also manuell Schärfe nachregeln. Der Bock löste sich dann etwas von der Gruppe und stand immer etwas abseits.

#5


#6


#7

Ich bin noch dichter an die Gruppe heran gekrochen. Sie haben immer noch keine Kenntnis von mir genommen. Über mir kreiste ein Milan, der war jetzt Nebensache. Bloß nicht die Rehe aufscheuchen.

#8


#9


#10

Plötzlich bekommen die Rehe einen an der Waffel und laufen voll auf mich zu. :rolleye: Zum Glück hatte ich das 150-450 auf "Full" stehen, sonst hätte ich jetzt keine Bilder mehr machen können. Ralf, was machst Du jetzt ? :kopfkratz: Bleibst Du liegen, dann laufen Sie über dich rüber oder lecken dir die Frontlinse sauber. :rofl: Ich bin dann in die Hocke gegangen. Sie liefen trotzdem weiter auf mich zu. :shock:

#11


#12


#13

Sie waren jetzt keine 5m mehr vor mir. Erst jetzt hat es bei Ihnen klick gemacht und es erfolgte eine Vollbremsung mit Ausweichmanöver. :rofl:

#14

Ab und zu habe ich vor mir selber Angst. Es ist echt der Wahnsinn, wie dicht ich an Wildtiere heran darf oder wie dicht Sie zu mir kommen. :ka:

_________________
LG aus Meckpomm
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der mit den Rehen spricht
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 14:35
Beiträge: 1903
Was für Wahnsinnsbilder und eine tolle Geschichte dazu, Glückwunsch zu DEM Erlebnis.

_________________
VG Frank-Uwe

Meine Definition von Glück: keine Termine und leicht Einen sitzen. H.Juhnke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der mit den Rehen spricht
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 8062
Wohnort: Laatzen
Meine Fre...
Du haust aber auch immer welche raus! Die Fullspeed-Aufnahmen sind ja schon klasse, aber die #8 mit dem fein eingerahmten Bock und der tollen Perspektive liegt für mich vorne. Allein dafür hat sich das Ranrobben schon gelohnt.
Bei der Beschreibung des Anschleichens "wie beim Militär" musste ich schmunzeln. Wenn das Ergebnis ist, dass der Gegner einen über den Haufen läuft... :rofl:

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der mit den Rehen spricht
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 17:38 
Online
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:05
Beiträge: 6374
Das Glück ist mit den Tüchtigen und du hast ganz bestimmt einen guten Draht zu den Tieren. Klasse Serie! Gratuliere!

_________________
Naturfotografie in der Eifel




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der mit den Rehen spricht
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 11:06
Beiträge: 3395
Wohnort: Berlin
klabö hat geschrieben:
Meine Fre...
Du haust aber auch immer welche raus! Die Fullspeed-Aufnahmen sind ja schon klasse, aber die #8 mit dem fein eingerahmten Bock und der tollen Perspektive liegt für mich vorne. Allein dafür hat sich das Ranrobben schon gelohnt.
Bei der Beschreibung des Anschleichens "wie beim Militär" musste ich schmunzeln. Wenn das Ergebnis ist, dass der Gegner einen über den Haufen läuft... :rofl:


Die #8 ist wirklich herrlich, die Serie sowieso, ebenso toll finde ich den Kommentar von Klaus.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der mit den Rehen spricht
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 19:16
Beiträge: 3359
Wohnort: Mecklenburg
Zwei habe ich noch vom Bock.

#15


#16

_________________
LG aus Meckpomm
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der mit den Rehen spricht
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 21:59 
Offline

Registriert: Mi 29. Feb 2012, 18:24
Beiträge: 124
Wow!
Vielen Dank für die tollen Bilder! Dass Rehe manchmal seltsam reagieren kann ich mir vorstellen. Dies jedoch dokumentiert zu sehen ist schon einmalig. Chapeau! :hat:
Sehr beeindruckt hat mich jedoch auch, dass Du bei euch einfach den Wagen im ersten Gang rollen lassen kannst! 8-)
Gruß in den Norden,
mimpi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der mit den Rehen spricht
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Dez 2014, 13:10
Beiträge: 1539
Wohnort: Herrnburg
Boah! Crazy shit Ralf! Glückwunsch!

_________________
--
You miss 100% of the shots you never take...

Instagram:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der mit den Rehen spricht
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 22:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Sep 2015, 19:06
Beiträge: 645
Wow, so nah :2thumbs:

_________________
:foto:
Gruß Rüdiger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der mit den Rehen spricht
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 23:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 9500
Wohnort: Meckesheim
einfach nur Klasse Ralf :2thumbs: :headbang:
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ralf, der mit den Füchsen spielt und spricht
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ralf66
Antworten: 37
Dieser Mann spricht mir aus der Seele....
Forum: Small Talk
Autor: Fischer
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz