Aktuelle Zeit: Fr 7. Mai 2021, 23:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der etwas andere Pilz
BeitragVerfasst: So 13. Nov 2016, 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jun 2014, 19:58
Beiträge: 3793
Hi

war heute mal wieder im Wald, dabei ist mir dieser Pilz unter die Linse gekommen. Hatte ich so vorher noch nicht gesehen. Er wuchs aus einem vermoderndem Holzast. Einmal erkannt, hab ich später noch zwei weitere "Wattebäusche" an altem Holz entdeckt. Keiner war aber so fotogen wie dieser.

Weiss jemand wie man das Gebilde nennt?

Bild

LG

Willi

_________________
____________________________________________________________
Machen ist wie wollen, nur krasser...
Ich poste nix in Lens-Clubs!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der etwas andere Pilz
BeitragVerfasst: So 13. Nov 2016, 17:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Aug 2015, 16:47
Beiträge: 2260
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid
Hi Willi,
ich denke, das ist ein Wattebäuschchen-Pilz, auch Fluffiger Weißling genannt :ichweisswas:
Im Ernst, ich hab keinen Schimmer, hab so etwas Ähnliches im letzten Winter in größerer Version fotografiert, die Bilder waren aber nicht so gut wie deins :2thumbs: :2thumbs: (hatten keine Struktur mehr).
Vielleicht sind sie dieses Jahr auch wieder an der Stelle.

_________________
Liebe Grüße Uwe

###################################
Jazz is not dead, it just smells funny 8-)
Frank Zappa
###################################


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der etwas andere Pilz
BeitragVerfasst: So 13. Nov 2016, 17:55 
watt weiss ich - ich weiss nur, das Bild ist cool und Du hast die feinen Kontraste von dem Biest schick erwischt


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der etwas andere Pilz
BeitragVerfasst: So 13. Nov 2016, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 11898
Wohnort: Meckesheim
genau BUddi
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der etwas andere Pilz
BeitragVerfasst: Mo 14. Nov 2016, 07:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 9797
Wohnort: Laatzen
Ich weiß wie man ihn nennt: Hübsch :rofl:
Im Ernst, gefällt mir sehr gut. Auf den ersten Blick könnte man ihn auch für eine Feder halten.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der etwas andere Pilz
BeitragVerfasst: Mo 14. Nov 2016, 09:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Jan 2012, 10:01
Beiträge: 455
Das ist Eis. http://www.123pilze.de/dreamhc/download/Haareis.htm

_________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der etwas andere Pilz
BeitragVerfasst: Mo 14. Nov 2016, 09:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 23072
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
....., da war einer schneller... :ja: :thumbup:

.... schöne Aufnahme Willi :2thumbs:

LG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der etwas andere Pilz
BeitragVerfasst: Mo 14. Nov 2016, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jun 2014, 19:58
Beiträge: 3793
Erst mal herzlichen Dank für die netten Kommentare! :party:

@ fridolix und Ernst, besonderen Dank für die Auflösung!

Ich hab jetzt ausführlich gegoogelt, ist ja schon ein irres Phänomen und eigentlich relativ selten. Wenn ich es richtig verstanden habe, wurde das Rätsel der Entstehung erst letztes Jahr endgültig gelöst.

Hätte ich in das Gebilde gefasst, wäre ich womöglich gleich auf Eis gekommen. :klatsch: Aber das Ganze sah so fragil aus, dass ich es nicht durch Berührung kaputt machen wollte. (werde auch weiterhin so verfahren!)

LG

Willi

_________________
____________________________________________________________
Machen ist wie wollen, nur krasser...
Ich poste nix in Lens-Clubs!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der etwas andere Pilz
BeitragVerfasst: Mo 14. Nov 2016, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2015, 21:10
Beiträge: 2352
Wohnort: Darmstadt
Nebenbei auch ein schönes Foto! Aber die Erklärung für die Erscheinung ist natürlich genial!

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der etwas andere Pilz
BeitragVerfasst: Mo 14. Nov 2016, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jan 2015, 21:05
Beiträge: 2283
Wohnort: im Süden Hamburgs
ein sehr interessanter und seltener eingelaufener Wischmop :rofl: = sehr gut wiedergegeben.

_________________
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"

Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Paar Spinnen, nen Pilz und nen Käfer. :D
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: sicknote
Antworten: 5
Etwas Nostalgie: Ricoh KR-10x Original-Prospekt von 1987
Forum: Analoge Kameras
Autor: Dunkelmann
Antworten: 9
...Fisherman,....vielleicht etwas naiv fotografiert....
Forum: Offene Galerie
Autor: Methusalem
Antworten: 2
etwas Seebrückenkitsch zum Jahresanfang
Forum: Reisefotografie
Autor: zabaione
Antworten: 14
Andere Länder, andere Sitten...
Forum: Menschen
Autor: Palisander
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz