Aktuelle Zeit: Sa 1. Okt 2022, 20:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 12980
Wohnort: In einem kleinen Dorf mitten zwischen HI-H-PE
Moin zusammen,
vergangenem Montag fuhr ich gegen 18:00 spontan noch los, um bei einem kleinen Sparziergang, das schöne Wetter und die Natur zu genießen und ggf. ein paar Fotos zu machen. :ja:
Es hatte mich ins Revier von Klaus verschlagen. xd Ich war noch keine 20m weit gegangen, da traf ich durch Zufall auf einen Fotografen (ich erkannte ihn sofort :mrgreen: ), welcher gerade dabei war die Weiten der Landschaft ins rechte Licht zu rücken. :ja:


Selbst mehrere, nacheinander abgegebene Serienbild-Salven veranlassten ihn nicht sich umzudrehen, er ließ sich nicht aus der Ruhe bringen....und die K-70 ist nicht gerade leise. :mrgreen:
Bild
#1

Erst als ich mich noch anderweitig bemerkbar machte, sah er sich um und erkannte ebenfalls wer da auf ihn "geschossen" hatte. :lol:
Klaus wollte zwar eigentlich gerade Feierabend machen, aber das wurde kurzerhand verworfen und wir machen noch einen ausgedehnten Rundgang durch seine neu entstandenen "Sumpflandschaften". :thumbup:
Bild
#2

Eines der wenigen Bilder die von mir nicht im HDR-Modus gemacht wurde, ein einzelner Silberreiher der sich sein Abendessen fing. xd
Bild
#3

Landschaftsaufnahme mit dem 20-40 im HDR-ADV Modus, welchen ich erst 2 Tage zuvor entdeckt hatte und nun ein bissel ausprobieren "musste". :mrgreen:
Bild
#4

Wenn man, nach dem Objektivtausch, vergisst das HDR wieder auszuschalten, kann man damit auch mit 450mm Graureiher foten. 8-)
Bild
#5

Und hier wieder das 20-40 mit HDR-ADV, wie alle Bilder so gut wie nicht nachbearbeitet... :ja:
Bild
#6

...kann einem gefallen...muss es aber nicht. 8-)
Bild
#7

Irgendwie sehen die Bilder für mich wie gemalt aus. :ja:
Bild
#8

Hier dann mal mit dem Mond im Hintergrund, wenn auch nur sehr klein. :lol:
Bild
#9

Und wieder ein bissel Landschaft...
Bild
#10

...Landschaft...
Bild
#11

...und Landschaft. :mrgreen:
Die Sonne war nun schon untergegangen, als wir erfuhren das die Schwarzstörche noch ganz in der Nähe gesehen wurden. :shock: ..also mussten wir auch dort noch hin. :mrgreen:
Bild
#12

Nein, das ist kein HDR, sondern einfach nur ISO 6400 bei 1/80sec. an 450mm frei Hand nach Sonnenuntergang auf eine sehr große Motiventfernung... :rofl:
Bild
#13

...aber ich war halt happy, meine ersten Schwarzstörche überhaupt live gesehen zu haben :clap:
Bild
#14

Dieser Bursche ist zwar "nur" mit ISO 1600 gefotet, dafür aber auch mit 1/20 sec. :oops: ...o.k. das Bild mit ISO 51200 zeige ich nicht auch noch :mrgreen: , obwohl man auch dort den Vogel noch "gut" erkennen kann. :ja:
Bild
#15

Dieser Kamerad war mittlerweile auch schon gut zu sehen und ließ sich bereitwillig ablichten xd
Bild
#16

Die beiden Schwarzstörche flogen zum Schlafen ins Abendrot davon. :wink:
Bild
#17

Bei genügend hoher ISO und entsprechend langer Belichtung, werden die Bilder auch noch schön hell. :mrgreen:
Bild
#18

Ein letztes mal noch die Abendstimmung... :ja:
Bild
#19

...und den Mond über der Leine und das war es dann auch schon. :thumbup:
Bild
#20

Es war für mich ein sehr entspannter, spaßiger, kurzweiliger und interessanter Abendsparziergang :2thumbs: :cheers:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 11:22 
Offline

Registriert: Mo 19. Dez 2016, 12:43
Beiträge: 145
Das beste Foto ist das vom Mond. Die HDR-Fotos haben diese typischen grässlichen hellen Konturen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 13:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 11701
Wohnort: Laatzen
Hi Matthias,
wie Du weißt, hatte ich bei Deinem "Anschleichen" nur gedacht "Was für ein Knallkopp feuert von diesem Standpunkt aus und ohne erkennbar passendes Motiv solche Salven ab?" Kann ja keiner wissen, dass da ein befreundeter Pentaxian wenig dezent auf sich aufmerksam machen möchte :lol: .
Zu den Fotos: Wie Du schreibst, das mit dem HDR-ADV kann einem gefallen, muss aber nicht. Ich gehöre zur "muss aber nicht-Fraktion". Ich mag die Fotos, die Du von Deinem morgendlichen Ausflug in "natura" aufgenommen hast, viel mehr! Allein das Foto der Leine - geht mit HDR-ADV für mich gar nicht. Dagegen die vom gleichen Standpunkt aus entstandenen aus dem anderen Thread - die mag ich sehr!
Aber jenseits der technischen Diskussion - dass wir gemeinsam noch mal die Schwarzstörche beobachten konnten, war klasse. Spaß gemacht hat mir unser spontaner Rundgang jedenfalls auch sehr!

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 7955
Moin Matthias!
Diese Fotos gehören in mMn in die Gruppe "muss man mal ausprobiert haben"... Sorry.
Ich bin da ganz bei Klaus, der andere Thread ist Dir mehr als gelungen!
LG, Jørn

_________________
-
„quidquid agis, prudenter agas et respice finem .”


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jul 2015, 09:58
Beiträge: 2066
Ihr wohnt da in einer idealen Gegend.
Gut, die HDR Aufnahmen sind etwas schiefgegangen, aber so schlimm auch wieder nicht. ;)
Mir gefällt die Serie! :2thumbs:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 7955
Nicht schlimm- geht aber noch besser ;)

_________________
-
„quidquid agis, prudenter agas et respice finem .”


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Suche nach einer Neuen ;)
Forum: DSLR
Autor: Ning12
Antworten: 10
Versuch mit einer Makrovorsatzlinse vom Vivitar
Forum: Einsteigerbereich
Autor: blafaselblub57
Antworten: 1
Aus einer anderen Zeit
Forum: Urban Life
Autor: Achromat
Antworten: 1
Nur einer blieb standhaft
Forum: Menschen
Autor: pentaxnweby
Antworten: 6
Mit klabö an den Koldinger Teichen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: BluePentax
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz