Aktuelle Zeit: Sa 25. Mai 2024, 05:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: C2022/E3 ZTF
BeitragVerfasst: So 29. Jan 2023, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Dez 2017, 18:47
Beiträge: 920
So hier nun die Odyssee im Weltraum oder wie mich dieser Komet und das Wetter langsam in den Wahnsinn treibt.
Gestern wurde ab 17:00 Uhr bis 3:00 klarer Himmel gemeldet, leider um 20:00 immer noch Wolken, 22:00 immer noch alles zu, Wecker gestellt 1:00 Uhr aufgestanden Wolken, um 3;00 Uhr raus geschaut und Sterne zu sehn. Also angezogen und losgelaufen zum Spot. Auf den Weg wunderte ich mich keine Sterne zu sehen, dachte aber immer noch muss mich erst ans Licht gewöhnen und dann endlich dunkel und :motz: kein Stern mehr da nur Wolken. Wahrscheinlich beim rausschauen nur eine Lücke erwischt. Also wieder in Bett.
Heute entgegen dem Wetterbericht nachmittags alles klar, also ein Versuch um 19:00 trotz Mond und einigen Wolkenschimmern. Aber der Mond wie geahnt, wie ein Scheinwerfer. Also nur 2 Probeshoots gemacht mit 115mm Brennweite in die Richtung wo ich hoffte ihn zu erwischen aber viel zu hell alles. Also wieder abgebaut und eingepackt. Ob morgen früh um 2 noch klar ist ist fraglich...
Beim sichten der 2 Bilder doch noch gefunden was ich gesucht habe, aber der helle Mond hat seinen Schweif gekappt.

also beide Bilder gestackt und hier nur mal zum zeigen.

Bild

Ich versuche es dann bei Neumond evtl. nochmal.

Liebe Grüße Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: C2022/E3 ZTF
BeitragVerfasst: Mo 30. Jan 2023, 07:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Okt 2013, 21:53
Beiträge: 1814
Wohnort: Mittelhessen
Bei den suboptimalen Bedingungen doch prima was rausgekommen!
Hier ist permanent Hochnebel oder komplett bewölkt :-/

VG Christian

_________________
--- http://www.pentaxphotogallery.com/artists/cschulz ---
--- ---
"Der Kopf muss das dritte Bein sein." --- Christoph Daum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: C2022/E3 ZTF
BeitragVerfasst: Mo 30. Jan 2023, 08:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 28702
Wohnort: Nonnenhorn/Bayern- Bodensee
Zampel hat geschrieben:
Bei den suboptimalen Bedingungen doch prima was rausgekommen!
... das finde ich aber auch :ja: :2thumbs:

... hier am See ist mit Sicht nix :nono:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: C2022/E3 ZTF
BeitragVerfasst: Mo 30. Jan 2023, 10:34 
Offline

Registriert: Fr 24. Feb 2017, 19:56
Beiträge: 220
Cool. Gratuliere.

Immerhin hast du ja ein Bild vom Kometen :2thumbs: :2thumbs:
und finde es für die vorhanden Bedingungen sehr gut. :clap:

Habe es auch schon fast aufgegeben, ein Bild vom Kometen zu erwischen.
Aber dein Bild macht mir Hoffnung, dass ich auch einen Schnappschuss erwischen kann. :)

Bei mir sagt es Heute Abend/Nacht zum ersten mal klar an.. (hoffentlich stimmt dies halbwegs) und so wird das hoffentlich eine lange Nacht. :mrgreen:

Darf man fragen welche Einstellungen du benutzt hast? hast du den Astrocracer benutzt?

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: C2022/E3 ZTF
BeitragVerfasst: Mo 30. Jan 2023, 10:56 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Dez 2012, 23:17
Beiträge: 5909
Durchaus vorzeigbar und mehr als das, was ansonsten hierzulande so möglich ist. Gestern Abend konnte ich mit dem Fernglas einen kurzen Blick erhaschen und habe mir schon überlegt, was ich später am Abend (wenn der Mond aus dem Weg ist) wohl fotografieren könnte. Nun: am Himmel nix; Hochnebel und später eine geschlossene Bewölkung haben mir eine ungestörte Nachtruhe beschert *grummel*.

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: C2022/E3 ZTF
BeitragVerfasst: Mo 30. Jan 2023, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Dez 2017, 18:47
Beiträge: 920
Vielen dank für eure Kommentare, wegen der Belichtungszeit muss ich erst noch schauen.
Liebe Grüße Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: C2022/E3 ZTF
BeitragVerfasst: Di 31. Jan 2023, 00:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 12:31
Beiträge: 3419
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
:clap: :thumbup:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: C2022/E3 ZTF
BeitragVerfasst: Di 31. Jan 2023, 07:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Dez 2017, 18:47
Beiträge: 920
So hier noch die Daten, Bild 1 ISO 6400 30 sec, Blende 3,5
Bild 2 ISO 3200 15 sec Blende 3,5.
alles mit 115mm Brennweite auf Nachführung montiert.

Grüße Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: C2022/E3 ZTF
BeitragVerfasst: Di 31. Jan 2023, 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 15:19
Beiträge: 8781
Wohnort: CH
Cool. :2thumbs:
Gruss Uwe :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: C2022/E3 ZTF
BeitragVerfasst: Di 31. Jan 2023, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Okt 2014, 12:15
Beiträge: 1031
Müllwetter.

Seit 2 Wochen warte ich drauf, den Kometen zu fotografieren. Keine Chance. Und die nächste Zeit soll es zugezogen bleiben.

Um Dein schönes Bild beneide ich Dich. Ist toll geworden.

Viele Grüße

Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Zwei Kometen (C2022/E3 und U2 ATLAS) mit Flaming Star Nebula
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Lotz
Antworten: 14

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz