Aktuelle Zeit: Mi 1. Feb 2023, 15:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 1. Feb 2022, 11:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 12:41
Beiträge: 8046
Wohnort: in Flagranti
Wie im vorgeschlagen, habe ich das sehr gute Wetter am Freitag genutzt, um endlich einmal die Brodtener Abbruchkanten an der Ostsee zu besuchen. Vor hatte ich das schon lange, aber den letzten Tritt in den Hintern hat mir der gegeben, das endlich auch zu machen.
Als Appetizer und als Eindruck, was euch in diesem Thread erwartet, hier die Abbruchkante mit bereits abgestürzten Bäumen "von unten"

#0
Gestartet sind wir in , wo wir morgens früh (vorher waren wir zum ) problemlos einen Parkplatz gefunden haben.
Von dort sind wir auf dem Weg "Großenhof" direkt Richtung Ostsee gelaufen. Hier ist es relativ flach und man ahnt kaum etwas von der nahen See

#1
bis sich der Blick auf die Ostsee offenbart (der "Fernmelde-Turm" steht in Pelzerhaken)

#2
Der erste Blick geht die Abbruch Kante runter

#3
und schnell wird klar, was "Abbruch" meint ...

#4
Den Zugang zum Strand gibt es nur am Anfang des Weges in Travemünde oder am Ende in Niendorf (die Treppe dazwischen ist gesperrt). Also sind wir oben in Richtung Sonne langgelaufen (was bei den kalten Temperaturen und dem Wind sehr angenehm war)

#5
Das Ausflugs-Cafe Hermannshöhe ist normalerweise total überlaufen, aber um diese frühe Zeit ist noch nix los ...

#6
t.b.c.

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Feb 2022, 22:59 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 11:06
Beiträge: 7135
Wohnort: Berlin
Schöne Serie, Klaus und gleich das erste Bild ist mein Favorit.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 2. Feb 2022, 09:46 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 10:29
Beiträge: 2167
Wohnort: Lübeck
Moin Klaus. Schöne Bilder hast du mitgebracht und bei herrlichem Wetter, Topp. Solch Wetter hätte ich auch gerne gehabt aber wie sagt der Kölner : Et kütt wie et kütt

Oder bei den Norddeutschen : sabbel nich, dat geiht

Nächstes Mal bin ich dabei wenn es passt!

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 2. Feb 2022, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2020, 20:11
Beiträge: 1192
Wohnort: Falkensee
Sehr schöne Aufnahmen von eine tollen Gegend. Mir gefällt auch sehr die ausführliche Beschreibung mit den eingefügten Links, Danke dafür!

_________________
Viele Grüße aus dem Havelland
Jörg

40456504nx51499/usergalerien-f81/usergalerie-einfach-nur-joerg-t49175.html


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 2. Feb 2022, 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 14:57
Beiträge: 6653
Wohnort: bei Köln
Da bin ich auch schon her gelaufen. Klasse Bilder :2thumbs: bei feinem Licht.

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 2. Feb 2022, 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 12:41
Beiträge: 8046
Wohnort: in Flagranti
Danke erst einmal für die netten Kommentare und ihr dürft auch gern zu den einzelnen Bildern bzw. euren Favoriten etwas schreiben.
Der Thread ist aber noch nicht am Ende, denn bisher sind wir erst 1/2h unterwegs.
Von der Herrmannshöhe - der wohl "höchsten" Erhebung im Umfeld - bekommen wir diesen Blick auf die Ostsee bis Pelzerhaken

#7

Etwas weiter Richtung Süden hängt dieser Baum in halber Höhe - ist also quasi "nur halb abgestürzt" ... (während der Baum dahinter keinen Halt mehr gefunden hat und bis ins Wasser gefallen ist)

#8

Ins Gegenlicht geschaut zeigen sich auch zwei Bäume, die allerdings beide keinen Zwischenhalt mehr einlegen konnten auf dem Weg nach unten

#9

Neben Flora habe ich auch ein Bild von der Fauna gemacht - diese Eiderente ruderte kräftig, damit sie auf der Stelle blieb

#10

Der Weg führt uns durch den Wald bis an die Ostsee

#11

und von der Abbruchkante bietet sich wieder ein schöner Ausblick, sowohl nach Norden ...

#12

... als auch nach Süden

#13

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 2. Feb 2022, 18:42 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 23779
Wohnort: Alpen(NRW)
Sehr schön in Szene gesetzt Klaus und ein fabelhafter Tipp für einen kleinen Ausflug, wenn wir das nächste mal unseren Sohn in Hamburg besuchen! Dankeschön Klaus! :2thumbs:

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 2. Feb 2022, 18:51 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 17:44
Beiträge: 2304
Deine Ansichten gefallemn mir richtig gut :2thumbs:
Leider ist Deine Lokation viel zu weit von mir entfernt,
aber vielleicht ergibt sich für mich mal die Gelegenheit dort vorbeizuschauen. :)

Danke fürs Mitnehmen :wink:

_________________
Grüsse Sandra


__________________________________________________
Raben sind ein Stück Nacht, das in den Tag hinübergeflogen ist.
Markus Weidmann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 2. Feb 2022, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 12063
Wohnort: Laatzen
Steilküste und Ostsee - da schlägt mein Fotografenherz genauso heftig wie das Meerforellen-Fischerherz. Den Thread habe ich mir sehr gerne angeschaut - mein absoluter Favorit ist das letzte Bild aus der Serie. Klasse Gestaltung und - vor allem - ein fantastisches Licht. Ich könnte gleich meine Sachen packen...

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 2. Feb 2022, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 12:41
Beiträge: 8046
Wohnort: in Flagranti
Vielen Dank wieder für die Zeit, die ihr euch für diesen Thread nehmt :cap:
@Frank: Wenn Du das nächste Mal in HH bist, dann schaust Du bitte mal vorbei - die Adresse kennst Du ja noch (?)
Dann können wir da auch 'mal gemeinsam hinfahren ...

Nun geht es erst einmal weiter, noch sind wir nicht am Strand. Aber von oben können wir den bunt bemalten "ALOHA-Baumstamm" aus auch gut sehen (kommt später aber noch einmal vom Strand)

#14

Hier kann man schon erahnen, welche Bäume als nächstes abrutschen werden, wenn die Witterung weiter an der Küstenlinie nagt

#15

Wir sind inzwischen am Strand angekommmen und sehen eine Sammlung Baumstämme

#16

mit teilweise großen Wurzeln

#17


#18


#19

Hier ist der Strand sehr breit und wir schauen auf den FKK Strand mit dem Hundestrand dahinter bis zum DLRG Turm, den ihr ggf. noch aus der #10 von Olav kennt

#20

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Heute morgen am Rhein..
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: angus
Antworten: 1
Freundlicher Guten-Morgen-Gruß
Forum: Urban Life
Autor: lunany
Antworten: 1
Sonntag Morgen zum Brötchenholen!
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 9
Nachmittag am Strand rund ums Brodtener Ufer
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Bronco
Antworten: 17
Morbider Morgen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 28

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz