Aktuelle Zeit: Di 11. Aug 2020, 03:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Beute einer halben Stunde
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2020, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 14:33
Beiträge: 2129
Ein wilder Mix verschiedener Lebewesen wartete heute an meinem Lieblingsteich.

Darunter ein Bisam, ein kleiner Frosch/Kröte/Weissnichwas, und natürlich ein paar Libellen.

Bisam, NMZ:
Bild
#1

"Frosch", 2cm Körperlänge, gestackt,
Bild
#2

DFie Klassiker: Vierfleck von der Seite und...
Bild
#3

..von oben
Bild
#4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beute einer halben Stunde
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2020, 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 4109
Wohnort: Berlin
Tolle Bilder, allesamt - wobei die #3 für mich das Starphoto der Serie ist. :2thumbs:

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beute einer halben Stunde
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2020, 23:40 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 16660
Wohnort: Bremen
Alaric hat geschrieben:
Tolle Bilder, allesamt - wobei die #3 für mich das Starphoto der Serie ist. :2thumbs:

Aber sowas von! :thumbup:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beute einer halben Stunde
BeitragVerfasst: Mi 3. Jun 2020, 07:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 3474
Wohnort: Aachen
:dasisses: Respekt , tolle Bildern :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beute einer halben Stunde
BeitragVerfasst: Mi 3. Jun 2020, 07:37 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 20935
Wohnort: Alpen(NRW)
Wie, "gestackt"? Hat der so lange still gehalten, dass du das Stativ aufbauen konntest und eine Belichtungsreihe machen konntest? :shock:
:2thumbs:

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beute einer halben Stunde
BeitragVerfasst: Mi 3. Jun 2020, 08:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2019, 14:36
Beiträge: 328
Wohnort: Hürth
:2thumbs: Sehr attraktive Beute !

_________________
Viele Grüße, Ellen

Schau immer 2x hin :)



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beute einer halben Stunde
BeitragVerfasst: Mi 3. Jun 2020, 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 14:33
Beiträge: 2129
pixiac hat geschrieben:
Wie, "gestackt"? Hat der so lange still gehalten, dass du das Stativ aufbauen konntest und eine Belichtungsreihe machen konntest?

Ja natürlich, wie sonst? Aber vorher noch Gelände weiträumig abgesperrt, 6 Blitzgeräte in 3 Kanäle organisiert und ausgerichtet, sowie alles mit Reflektoren fast schattenfrei ausgeleuchtet. Nebenbei mit der linken Hand Anti-Trump-Plakate an Schaulustige verteilt.

:rofl:

Nein, im Ernst: der kleine Kerl war natürlich in ständiger Bewegung. Zusammen mit seinen zig-hunderten Kollegen wuselte er in der prallen Sonne über einen Grünstreifen zum Teich: also nur Dauerfeuer und viel Ausschuss... Wollte ihn nicht von oben, also lagen die K1 und mein Kopf seitlich auf dem Boden. Ohne Liveview damit Bildrate nicht noch weiter einbricht. Eigentlich ist die Perspektive noch immer von "zu weit oben", aber tiefer ging halt nicht... :no:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beute einer halben Stunde
BeitragVerfasst: Mi 3. Jun 2020, 09:24 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 20935
Wohnort: Alpen(NRW)
Ich will jetzt nicht den Thread zerschießen, aber wie stackt man denn im Dauerfeuer? Gibt es da eine Funktion oder drehst du den Fokusring auf gut Glück?

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beute einer halben Stunde
BeitragVerfasst: Mi 3. Jun 2020, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 14:33
Beiträge: 2129
Bei dem Abbildungsmaßstab/Schärfentiefe und der Wuseligkeit des Motivs ist keine Zeit für Fokussieren über den Fokusring.

Also nur vorfokussieren, manuell oder mit AF, auf einen Punkt vor dem Motiv und dann während des Auslösens den ganzen Körper inklusive Kamera leicht verlagern. Manchmal reicht auch gleichmäßiges Ausatmen, um den Fokus nach hinten zu schieben.
Man kann natürlich auch hinter dem Motiv beginnen... Aber ich beginne gern vorn, weil ich bei den ersten "Schüssen" noch am meisten Kontrolle habe und ich den Kopfbereich zuverlässiger scharf bekomme.
Dann am Rechner den Ausschuss löschen ... und die wenigen verbleibenden Bilder stacken. Da zeigt sich dann, ob sich das Motiv zu sehr bewegt hat oder ob ich die Kamera zwischen den Aufnahmen zuviel seitlich bewegt habe.

Irgendwie so...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beute einer halben Stunde
BeitragVerfasst: Mi 3. Jun 2020, 09:48 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 20935
Wohnort: Alpen(NRW)
Klasse! :2thumbs:
Wieder was gelernt heute! :ja:

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

La Gomera, Landschaftsbilder einer wilden Insel
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Deepflights
Antworten: 14
Noch einer aus Bremen
Forum: Hallo Forum
Autor: JFrk
Antworten: 11
Blaue Stunde in Leipzig
Forum: Urban Life
Autor: User_01734
Antworten: 5
Erste Gehversuche zur Blauen Stunde
Forum: Einsteigerbereich
Autor: mutzelputz
Antworten: 17
In einer Reihe
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: skat
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz