Aktuelle Zeit: Sa 4. Apr 2020, 07:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 26. Mai 2015, 19:49 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 11:13
Beiträge: 9874
Vielleicht kommt das ja an - der Widerhall auf die erste Empfehlung hielt sich ja in überschaubaren Grenzen. Aber ich glaube schon, daß der/die ein oder andere vielleicht mal dort hin fährt.

Hier nun also ein Tipp für einen Ort, dessen Bekanntheit eher durch eine Autobahn-Raststätte als durch den Ort selbst gegeben ist - die Ohligser Heide http://www.naturschutzinformationen-nrw ... E-4807-303. Sie liegt direkt an der A 3 und zwar praktisch direkt da, wo die Raststätte auf der A 3 ist. Es handelt sich um ein Naturschutzgebiet, daß einen ursprünglichen Zustand wiederherstellen soll, der wohl noch vor gar nicht so langer Zeit hier geherrscht haben muß. Zu erreichen ist es am leichtesten per Navi mit der Eingabe Langhansstraße in Solingen (hat wohl nix mit dem Rainer zu tun). Ob es auch vom Rastplatz zugänglich ist, weiß ich nicht.

Es handelt sich um eine Mischung aus Wald - viele Wald-Kiefern - und heideartigen Lichtungen, dazu einige Moorgewässer sowie ein kleiner See, der Drei-Insel-See. Zu sehen bekommt man wohl viele für diese Landschaft typische Pflanzen - auch der Sonnentau soll dabei sein, jetzt bei meiner Stippvisite war es noch zu früh dafür. Bei den Tieren sind viele Singvögel, einiges an Wasservögeln - eher zweitrangig - Frösche, Rehe und anderes mehr zu sehen - wenn man Glück hat. Das Gebiet ist überschaubar und leicht vom Wanderparkplatz zu erwandern.

Mir gefällt die für die hiesige Gegend ungewöhnliche Landschaft:

Bild
#1

Bild
#2

An verschiedenen Stellen konnte ich Rehe ausmachen
Bild
#3

Auch am Wegesrand kann man mit etwas Glück einiges einfangen
Bild
#4

Bild
#5

Bild
#6

Bild
#7

Da bahnt sich Nachwuchs für Lärm an..
Bild
#8

Der Drei-Insel-See
Bild
#9

Bild
#10

Bild
#11

Bild
#12

Bild
#13

Direkt am nördlichen Ende gibt es noch ein Restaurant mit einem angeschlossenen Betrieb für Gartenteiche samt Bepflanzung
Bild
#14

Für einen kleinen Ausflug in etwas ziemlich anderes lohnt sich der Weg allemal, ich hoffe, es regt den/die ein oder andere/n an, dort mal vorbeizuschauen. Vielleicht können ja auch andere, die den Ort schon besucht haben, Fotos beisteuern.

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Mai 2015, 19:55 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 11:13
Beiträge: 9874
Noch zwei Vögel hinterher - der einen könnte ein Wiesenpieper sein, den anderen kennen wir wohl alle. Licht war sehr bescheiden heute, dafür waren aber trotz einigem Besuchs doch recht viele Vögel anwesend:

Bild
#15

Bild
#16

Bild
#17

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Mai 2015, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Jun 2013, 07:55
Beiträge: 986
Hallo Adam,

bin zwar nicht der ausgemachte Naturfotograf, finde die Tipps aber gut. Und die Ohligser Heide ist ja nur einen Katzensprung entfernt. Mach nur weiter so :thumbup:

VG, fraenk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Mai 2015, 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Feb 2012, 11:12
Beiträge: 63
Wohnort: Kiel
Gute Idee, leider zu weit weg.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2015, 08:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 18:24
Beiträge: 2275
Danke für die Empfehlung. :thumbup:

Libellen gibt's da übrigens auch und Frösche.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2015, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Aug 2013, 18:59
Beiträge: 656
Die Ohligser Heide ist definitiv einen Ausflug wert :thumbup: Ich bin da des öfteren unterwegs, weil sie eine einzigartige Kulisse, auch für die Hundefotografie, bietet. Nebenbei erweckt sie noch ein Heimatgefühl, bei jemandem, der eigentlich ein Nordmensch ist ;)

_________________
Viele Grüße, Kathie

Meine Fotos: /

Ausrüstung:Pentax K-3 II/Pentax SMC DA 50mm1.8/Sigma 70-200mm 2.8, Tamron 28-75mm 2.8

Meine Bilder sind nicht zur Verwendung/Bearbeitung freigegeben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Jul 2015, 08:21 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Mai 2015, 11:35
Beiträge: 179
beholder3 hat geschrieben:
Libellen gibt's da übrigens auch und Frösche.



Frösche habe ich keine, aber Libellen im Herbstlicht:

Bild
Datum: 2013-10-07
Uhrzeit: 16:57:48
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 90mm
Objektiv: Tokina AT-X MACRO 90mm F2.5
KB-Format entsprechend: 127mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II

Bild
Datum: 2013-10-07
Uhrzeit: 16:59:02
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 90mm
Objektiv: Tokina AT-X MACRO 90mm F2.5
KB-Format entsprechend: 127mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II

Bild
Datum: 2013-10-07
Uhrzeit: 17:10:32
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 250mm
KB-Format entsprechend: 375mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II
Freistellung: 44%


Und bei Herbstbildern darf der Drei-Insel-Teich nicht fehlen:

Bild
Datum: 2013-10-07
Uhrzeit: 15:52:51
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 15mm
KB-Format entsprechend: 22mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II

Bild
Datum: 2013-10-07
Uhrzeit: 16:14:25
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 15mm
KB-Format entsprechend: 22mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Von Bangkok nach Bayern auf dem Landweg (Teil 9)
Forum: Reisefotografie
Autor: Tommy
Antworten: 75
Im Park..(Teil 2/24.4)
Forum: Urban Life
Autor: angus
Antworten: 9
Frühlingsgefühle Teil III
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: mutzelputz
Antworten: 0
Re: Meine WW-Sicht auf die Ostsee (Dritter und letzter Teil)
Forum: Reisefotografie
Autor: Tschuff
Antworten: 15
Norwegen - Rondane, Dovre und Hedmark (Teil 3)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: orcajump
Antworten: 21

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz