Aktuelle Zeit: Sa 7. Dez 2019, 10:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jul 2015, 16:15
Beiträge: 135
Wohnort: Berlin
Hallo,

ich habe doch tatsächlich auf die alten Tage noch mal ein für mich neues Kapitel der Fotografie aufgeschlagen, die RAW-Entwicklung. Dazu habe ich mich in den letzten 14 Tagen ausgiebig mit dem PSE und ACR auseinander gesetzt, und nun habe ich die ersten Ergebnisse auf dem Tisch, äh Display. Gestern war ein sehr schöner Sonnentag in Berlin, den habe ich genutzt. Da habe ich in meinem Bezirk Lichterfelde ein paar Aufnahmen in RAW gemacht und zu Hause entwickelt.

Hier ein Bilder davon, es sind erste Schritte auf dem Weg, ich bitte um etwas Nachsicht.

Alberto

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Zuletzt geändert von Alberto am Mo 12. Okt 2015, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 19:07 
Offline

Registriert: So 2. Feb 2014, 18:36
Beiträge: 597
Wohnort: Wienacht-Tobel CH
Hallo Alberto,

bei der 4 wäre ich noch näher ran gegangen, um nur die Blüten auf dem Bild zu haben. Bei den Rosen ist Dir der Fokus auf die Stengel im Hintergrund gerutscht. Bei der 1 vielleicht mehr nach rechts gehen, damit die Autos aus dem Bild kommen und der Weg schräger durchs Bild läuft. Bei Herbstlaub kann man auch schöne Fotos machen, wenn man richtig nahe rangeht, die Sonne durch ein Blatt hindurch scheint und andere Blätter noch ihre Schatten auf das Blatt fallen lassen.
Auch bei der 5 wäre ich noch näher ran gegangen. Probiere weiter und geh näher ran. Da gibt es übrigens ein Fotobuch mit dem Titel "Geh näher ran".

Gruss, Thomas.

_________________
Man kann eine Scheibe nicht so dünn schneiden, dass sie nicht zwei Seiten hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jul 2015, 16:15
Beiträge: 135
Wohnort: Berlin
Hallo Thomas,

beim Bild 1 hast du völlig Recht, die Autos stören wirklich. Bei der 4 ging es nicht anders, es war ein Spalier im Vorgarten mit Zaun, da konnte ich nicht näher ran. Und die schönen Herbstblätter waren hoch oben auf dem Baum.

Bei der 5 näher ran, das kann ich mir gar nicht so recht vorstellen. Wenn es morgen nochmal so schön wird, gehe ich nochmal hin, mal sehen, was daraus wird. Oh, ich sehe gerade im Wetterbericht, es wird wohl nichts mit dem schönen Wetter. Vielleicht später

Danke für deine Kritik.

Alberto

PS: Ich hab noch was zu den Rosen zu sagen. Ich habe schon gemerkt, dass da die Schärfe nicht stimmte, aber sie waren so schön. Und dass ich so daneben focussierte: Sie waren keine 50 cm über dem Boden, ich kam da nicht so recht runter, ich bin nicht mehr der Jüngste und habe auch kein Klappdisplay.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 19:56 
Offline

Registriert: So 2. Feb 2014, 18:36
Beiträge: 597
Wohnort: Wienacht-Tobel CH
Hallo Alberto,

ja so ist das manchmal. Ich hab schon Motive sausen lassen, weil ich nicht nah genug ran kam oder immer was im Wege war. Ich bin auch schon eine Stunde mit dem Auto und zu Fuss unterwegs gewesen, weil entweder Strommasten im Weg standen oder der Blickwinkel hat mir nicht gepasst. Jedenfalls hab ich auch schon ne Menge Bilder gelöscht.
Du kannst Dir ja mal meinen Beitrag zur Segelregatta am Degersee ansehen. Meine Freundin fragte mich am Abend ob ich denn mit meinen Fotos zufrieden sei. Meine Antwort: "Fast alles Schrott". Sie: " Warum?". Tja, ich weiss auch nicht, warum ich es so gemacht habe. Jedenfalls sind auf allen Fotos die Segelboote so abgelichtet, dass immer das andere Ufer mit drauf ist und somit einen dunklen Streifen am oberen Bildrand produziert. Die Boote und nur Wasser wäre besser gewesen. Meistens ist man nachher schlauer.
Übrigens gibt es bei Fotos kein gut oder schlecht, sondern nur gefällt mir oder gefällt mir nicht. Da hat es hier schon ziemlich gegensätzliche Meinungen gegeben.

Gruss, Thomas.

_________________
Man kann eine Scheibe nicht so dünn schneiden, dass sie nicht zwei Seiten hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jul 2015, 16:15
Beiträge: 135
Wohnort: Berlin
thk hat geschrieben:
Übrigens gibt es bei Fotos kein gut oder schlecht, sondern nur gefällt mir oder gefällt mir nicht. Da hat es hier schon ziemlich gegensätzliche Meinungen gegeben
Da sprichst du ein großes Wort gelassen aus.

Wo finde ich denn deinen Beitrag zur Segelregatta. Das interessiert mich immer, ich habe über 40 Jahre gesegelt.

Alberto


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 8162
Wohnort: Laatzen
Hallo Alberto,

ergänzend zur konstruktiven Kritik von Thomas noch zweimal dickes Lob von mir: Ich finde, dass Du bei der #2 die RAW-Bearbeitung richtig gut hinbekommen hast. Schöne Herbstfarben und die Struktur der Rinde ist noch gut zu erkennen. Die #3 gefällt mir sowohl vom Motiv her als auch von der Bildgestaltung und dem Licht ebenfalls sehr gut. Schattenwurf und die Blätter zwischen den Steinen ergeben eine sehr passende Stimmung. :2thumbs:

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jul 2015, 16:15
Beiträge: 135
Wohnort: Berlin
Ach, tut das gut, so ein Lob für einen RAW-Anfänger. Danke für die Blumen.

Alberto


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Apr 2015, 15:57
Beiträge: 1723
Hallo Alberto,

was meine Vorgänger bereits geschrieben haben, kann ich genau so unterschreiben! :thumbup:

Vielleicht hast Du es noch nicht gemerkt, aber die Überschrift hat einen kleinen Fehler: statt Herbst hast Du Hernst geschrieben. Das kannst Du ganz leicht ändern, in dem Du auf Deinen ersten Betrag gehst und dann auf "ändern" klickst. Da kannst Du auch die Überschrift korrigieren.

_________________
Es kommt nicht darauf an, welchen Weg wir gehen, vielmehr, welche Spuren wir hinterlassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jul 2015, 16:15
Beiträge: 135
Wohnort: Berlin
Doch, ich habe es schon gesehen, wusste aber nicht, wie man das ändert. Danke für den Tipp.

Alberto


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 22:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Apr 2015, 15:57
Beiträge: 1723
Alberto hat geschrieben:
Doch, ich habe es schon gesehen, wusste aber nicht, wie man das ändert. Danke für den Tipp.

Alberto


Hey Alberto,

kein Ding! Wofür sind denn Kameraden da! :\m/:

_________________
Es kommt nicht darauf an, welchen Weg wir gehen, vielmehr, welche Spuren wir hinterlassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Blätter im Herbst
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: xyennio
Antworten: 1
Herbst oder schon Frühling?
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: SteffenD
Antworten: 4
Meine 5 Tage mit der K-S1 (Testangebot von Tanja)
Forum: DSLR
Autor: dieChrischi
Antworten: 27
6 Tage alt... (Skipper -> aufpassen !)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: StaggerLee
Antworten: 5
Im Herbst findet man....
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: buenavista
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz