Aktuelle Zeit: Mo 16. Mai 2022, 11:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 200mm Makro...
BeitragVerfasst: Sa 2. Apr 2016, 17:42 
.... hatte ich zwar nicht montiert, aber den Vivitar 2x TK mal mit'm A100/4er kombiniert, also irgendwie dann schon.. :d&w:

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5

Bild
#6

Bild
#7


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 200mm Makro...
BeitragVerfasst: Sa 2. Apr 2016, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 7726
Gell, noch einer für ein 200mm ...

Wunderbare Bilder. Ist das eine Feuerwanze? Gefällt mir sehr gut der Käfer.

Probier mal 200mm Makro auf ein Tatoo. Der Dame würde ich das vermutlich aber nicht zeigen :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 200mm Makro...
BeitragVerfasst: Sa 2. Apr 2016, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 10776
Na dann herzlich willkommen im Club der ISO Giganten :lol:

Hattet ihr ne Sonnenfinsternis heute Mittag...... :lol:

oder hast Du ein Schwarzes Loch im Garten.... :lol:

Ne im Ernst,
ist schon klar, das Teil kostet 2 Blenden :ja: , aber Deine Isos sind schon echt heftig. :rolleye:
ich verwende meinen auch nur bevorzugt bei gutem Licht.

Die Bilder für sich finde ich schon gut!

Das Rauschen ist es halt,was mir nicht gefällt.

beste Grüsse

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 200mm Makro...
BeitragVerfasst: Sa 2. Apr 2016, 22:49 
Danke für's feedback.

Es war den ganzen Tag verdammt duster, dass stimmt schon. Und ich habe etwas experimentiert, auch das. Und es hat sich wieder gezeigt - expose to the right. Bild 1 habe ich (quasi aus Versehen) heftig überbelichtet, die Korrektur nach unten (2,75 Blenden) haut bei hoher ISO hin und es rauscht nach meinem Empfinden mal quasi fast gar nicht, da habe ich die Finger vom Entrauschen-Regler gelassen.

Und.... äh... ja, ich glaube das ist wohl eine Feuerwanze... hat glaube ich mal wer bei so 'nem Vieh dazu geschrieben. Ich kann nur Spinne, Schmetterling, Mai- und Marienkäfer. Ach ja, Ameise auch noch... :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 200mm Makro...
BeitragVerfasst: So 3. Apr 2016, 00:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 10776
Ahh Ok!!!

experimentieren ist geil :lol:

Wie hat es sich denn so prinzipiell angefühlt mit der Wumme?

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 200mm Makro...
BeitragVerfasst: So 3. Apr 2016, 07:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Apr 2015, 16:51
Beiträge: 137
Wohnort: Hilden
Ich find #1 richtig klasse :thumbup:

_________________


Bei gibts mich auch xd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Sigma 70-200mm / F2.8 APO EX DG OS HSM - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: derfred
Antworten: 57
Mit Makro hab ich´s nicht so ...
Forum: Offene Galerie
Autor: Juhwie
Antworten: 15
Waldbilder mit dem Makro
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: WilliG
Antworten: 20

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz