Aktuelle Zeit: Di 22. Sep 2020, 10:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #1 oder #2 ?
BeitragVerfasst: Mo 10. Aug 2020, 22:57 
Offline

Registriert: So 15. Okt 2017, 21:18
Beiträge: 374
Guten Abend :wink:

ich bin vorhin noch kurz draußen gewesen mit dem Ziel Bäume irgendwie "scherenschnittmäßig" vor einem leuchtend bunten Himmel zu fotografieren... nachdem es heute aber am Horizont leider bewölkt war, hat das mit dem leuchtenden Farbverlauf nicht wirklich geklappt... also habe ich mir gedacht vergiss die Farben und eine Schwarz-Weiß-Bearbeitung versucht...

Dabei sind diese beiden Varianten entstanden:
 
 
 
#1


#2
   
 
 

Welches ist besser, bzw. was hättet ihr anders gemacht?

VG Jo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: #1 oder #2 ?
BeitragVerfasst: Di 11. Aug 2020, 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Sep 2013, 19:17
Beiträge: 1344
Wohnort: Garlstorf am Walde
Von den beiden nehme ich #3.

Spaß beiseite- das Motiv hätte ich so nicht aufgenommen.
Mich stört der niedrige/ mittelhohe Bewuchs, der von deinem Hauptmotiv ablenkt.
Bei den Bäumen springt mein Auge immer hin- und her.
Bei Tage wäre es für mich ein nichts sagendes Motiv- das wird auch in der Dämmerung nicht besser.
Versuchen würde ich einen allein stehenden Baum vor freien Horizont (und 2/3 oder goldenen Schnitt probieren).


Stefan

:cap:

_________________
Zyniker: einer, der den Glauben an das Böse im Menschen noch nicht verloren hat.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: #1 oder #2 ?
BeitragVerfasst: Di 11. Aug 2020, 10:34 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 10510
Für mich zu viel "Feld", um es im Dunkeln zu lassen, daher eher die 2 mt noch etwas mehr Aufhellung. Dazu würde ich oben stärker beschneiden, es wirk unausgewogen mit dem eher langweiligen Himmel, just my 2 cents

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: #1 oder #2 ?
BeitragVerfasst: Di 11. Aug 2020, 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 21135
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
angus hat geschrieben:
Für mich zu viel "Feld", um es im Dunkeln zu lassen, daher eher die 2 mt noch etwas mehr Aufhellung. Dazu würde ich oben stärker beschneiden, es wirk unausgewogen mit dem eher langweiligen Himmel, just my 2 cents
... ich würde hier noch radikaler als Du Vorgehen Adam :yessad:

- Feld aufhellen bringt nicht viel- habe es ausprobiert :nono: - hier ist der Schwarzanteil bereits auf 010101... also in PS bereits Tiefschwarz
- deshalb Ackerfläche wegschneiden zusätzlich auch noch oben um dem Bild eine gewisse Panoansicht zu verleihen- dazu Proportionen nicht beibehalten sondern nur die Breite verlängern 8-)
- ergibt zumindest eine anschaubare Aufnahme :ja:

... wenn du erlaubst Jo dann zeige ich wie ich mir das gedacht und in deinem Bild umgesetzt habe :ja:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: #1 oder #2 ?
BeitragVerfasst: Di 11. Aug 2020, 11:08 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 10510
So "schlimm" ist das unten herum gar nicht, wenn Jo nix dagegen hast würde ich meine Version mal einstellen.

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: #1 oder #2 ?
BeitragVerfasst: Di 11. Aug 2020, 16:46 
Offline

Registriert: So 15. Okt 2017, 21:18
Beiträge: 374
Hallo zusammen,

zuallererst vielen Dank für die Kommentare und Kritik :cheers:

@Stefan: Du hast recht, die Motivwahl war etwas unglücklich... das ganze hat am Tag davor im vorbeigehen irgendwie besser ausgesehen... da ich dann schon da war und mich die Mücken eh schon gefressen haben, hab Ichs dann halt trotzdem versucht... :ka:

@Ernst und angus: Ihr könnt gerne eure Versionen einstellen :ja: ich kann dabei nur lernen 8-)

VG Jo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: #1 oder #2 ?
BeitragVerfasst: Mi 12. Aug 2020, 04:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 21135
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
 
 
 
niemand hat geschrieben:
zuallererst vielen Dank für die Kommentare und Kritik :cheers:
@Ernst und angus: Ihr könnt gerne eure Versionen einstellen :ja: ich kann dabei nur lernen 8-)
... OK, Danke...
... das ist meine Idee und Ausarbeitung deiner hier vorgestellten Arbeit- bedenke das dies aus einer von dir bereits komprimierten Aufnahme entstanden ist :ja: 8-)
... aus deinem Original kannst bestimmt noch mehr herausholen :ja:

1- dein Original
Bild
2- meine Version
Bild

Das Pano lässt die Aufnahme nicht so sehr 'gestaucht' erscheinen :nono: - es suggeriert eher eine Fortsetzung des aufgenommenen Areals im rechten Bildbereich 8-)
   
 
 

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: #1 oder #2 ?
BeitragVerfasst: Mi 12. Aug 2020, 07:16 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 10510
 
 
 Und hier die 2. Version:
Bild
   
 
 

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: #1 oder #2 ?
BeitragVerfasst: Mi 12. Aug 2020, 09:05 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 11051
Wohnort: Hessen
Gerade erst entdeckt, also wenn ich ehrlich bin, sehe ich keine Unterschiede zwischen 1 und 2.
Das Motiv ist so auch für mich nicht sehr spannend, da sind die Anregungen sicherlich brauchbar.
Schwer für mich, so etwas dazu zu sagen ...

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: #1 oder #2 ?
BeitragVerfasst: Mi 12. Aug 2020, 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 14:33
Beiträge: 2174
Finde den Unterschied ... auf meinem Monitor kann ich keinen entdecken. :ka:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kaufberatung: Nachfolge für K-30 -> K-3II oder K-1 oder...
Forum: Kaufberatung
Autor: theo_90
Antworten: 29
Sigma 17-50 oder 18-35 1,8 oder 15er Ltd + smc A 28
Forum: Objektive
Autor: butcher1995
Antworten: 4
Zwei oder drei oder.......
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: diego
Antworten: 9
Auch der Spanier hat 'nen Vogel (oder zwei oder drei......)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: derfred
Antworten: 12
Tamron AF 70-200 oder doch lieber Sigma oder Pentax
Forum: Kaufberatung
Autor: Kaffee
Antworten: 31

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz