Aktuelle Zeit: Di 25. Jun 2024, 09:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2024, 02:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 17:20
Beiträge: 290
so langsam fange ich mich an in das Objektiv zu verlieben :mrgreen:
und bevor ich den Lens Club überlade, erstelle ich einen eigenen Beitrag über meinen Streifzug durch unseren kleinen Garten.

Mir war nicht bewusst was sich so an einem Strauch alles so abspielt, wenn man denn man ganz genau hin schaut. Darum würde ich euch gerne mit auf diese kleine Reise nehmen.

Seht es mir nach wenn die Bilder noch nicht sooooo schick sind und auch die ein oder andere Perspektive nicht passt denn ich bin noch fleißig am üben :)
Diese Bilder hier sind alle unbearbeitet und lediglich an die Größe für dieses Forum angepasst oder ein Crop raus geschnitten. Ich habe für mich noch nicht das passende Bildbearbeitungsprogramm gefunden mit dem ich warm werde.

Einen großen Fehler habe ich erst am Ende der Fotosession bemerkt = ISO Settings von der Nacht zuvor :rofl: Ich muss da mehr aufpassen was eingestellt war/ist!


Unsere kleine Tour beginnt an diesem Strauch.
Durch Zufall habe ich den Marienkäfer erblickt, den ich schon lange mit dem neuen Objektiv ablichten wollte.
Habt ihr dieses kleine fleißige Raubtier schon entdeckt? :)

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:39:02
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#1

Auf dem ersten Blick bzw. mit bloßem Auge konnte ich nicht so recht erkennen was ihn an seinem Blatt so lange hält. Warum er nicht weg fliegt. Es war zeitweise richtig stürmig aber er ließ sich nicht stören. Erst als ich die Bilder auf dem PC mir angesehen hatte, viel es mir auf...
Bild
Uhrzeit: 15:17:57
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#2

hier mal einige Crops aus Folgebildern - kann mich nicht entscheiden welches am schönsten ist... na was würdet ihr sagen?
Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:33:28
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#3

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:06:56
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#4

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:08:11
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#5

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:08:16
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#6

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:17:35
Blende: F/14
Belichtungsdauer: 1/100s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#7

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:17:57
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#8

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:19:34
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#9

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:32:21
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#10

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:32:24
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#11

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:32:25
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#12

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:33:01
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#13

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:34:08
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#14

Der kleine Racker hat sich da ein richtiges Festmal gesucht :thumbup:
Beim Wechseln der Perspektiven ist mir dann noch was ganz anderes aufgefallen ':-\
Gelbe Eier?? Na von wem mögen die wohl sein?

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:20:50
Blende: F/18
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#15

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:11:07
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#16

strategisch gut platziert :mrgreen: die Blattläuse werden sich freuen wenn die "Horde" schlüpft
Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:36:38
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#17

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:11:07
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#18

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:34:30
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#19

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:34:39
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#20

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:34:47
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#21

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:36:21
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#22

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:36:38
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#23

Doch das waren nicht die einzigen Bewohner in diesem Jagdgebiet.
Ich habe schon davon gehört das Ameisen sich Blattläuse halten und die melken aber irgendwie hatten die andere Dinge im Kopf als ihre "Haustiere" zu bewachen
Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:16:22
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 1/100s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#24

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:16:29
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 1/100s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#25

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:18:27
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#26

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:18:29
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#27

nur was treiben die da? Ich weiß es nicht ':-\
doch moment mal... was ist das? :| ich habe doch panische Angst vor Spinnen! Die wird mich doch wohl nicht fressen???
Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:12:06
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#28

Sie drehte sich links und folgte meinem Objektiv, dann drehte sie sich nach rechts... und dann kam sie ein Stück näher... ich ... :d&w:
Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:12:06
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#29

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:12:22
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#30

und plötzlich sprang sie auf... weg war sie aber was ist das für ein riesen Fleck wenn ich durch den Sucher gucke??
:motz: :beef:

hab mich echt erschreckt und erst mal ein großes Stück nach hinten und dann kam ein Windstoß, Blätter bewegten sich weg und es kam noch schlimmer...
tapfer habe ich mich dann vorsichtig heran getastet...
Bild
#31

:rolleye: ich hab doch Angst vor den Viehchern... hat das denen niemand gesagt? Hätte ich vorher gewusst das da so große Monster in dem kleinen Strauch stecken, hätte ich nicht so lange davor gesessen :fies:
na noch mal gucken?
vor Schreck muss ich mehrmals ausgelöst haben inkl. Blitzlicht weils so schön war

[die folgenden 4 Bilder sind Thumbnails und über 1600 Pixel hoch - kommt in Zukunft nicht mehr vor]


Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:22:22
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/30s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#32


Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:23:20
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash fired, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#33


Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:23:33
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/40s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#34


Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:23:54
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#35

Mir hat das gereicht! Zu viele Jäger auf einem Platz.
Als ich mich gerade gehen wollte erblickte ich gleich neben mir an der Wand noch eine Bewegung...
Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 15:41:45
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#36

:motz: :klatsch: ich muss weg :rofl:
Ab morgen meide ich diesen Strauch! Muss mir einen anderen Ort für meine Garten Makro Safari suchen, der nicht so gefährlich ist :)


Ich hoffe ihr hattet Spaß an dieser kleinen Reise und ich freue mich über eure Kritik und auch Verbesserungsvorschläge.
Wenn das nächste Mal mieses Wetter ist, versuche ich mich an der Nachbearbeitung von den Bildern um das Optimum heraus zu holen.

Na denn, schönes Wochenende euch allen.
LG

Alex


Zuletzt geändert von Intru am Fr 3. Mai 2024, 13:57, insgesamt 13-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2024, 06:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Feb 2019, 23:46
Beiträge: 959
Na das sieht aus, als hättest Du eine Menge Spaß gehabt. Danke für‘s Mitnehmen,

_________________
Liebe Grüße, Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2024, 07:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 13620
Wohnort: Laatzen
Es fängt ja ganz harmlos an, aber zum Schluss präsentierst du echt ein paar Mini-Monster. :shock: Die Spinnen und den Käfer in der #10 finde ich besonders gelungen.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2024, 09:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Nov 2012, 18:14
Beiträge: 2333
Wohnort: Lappersdorf/Regensburg
Ich kann die Bilder in der Größe kaum beurteilen ...sorry.

_________________
LG Markus

Mein
Mein


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2024, 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 17:20
Beiträge: 290
Hobbybelichter hat geschrieben:
Na das sieht aus, als hättest Du eine Menge Spaß gehabt. Danke für‘s Mitnehmen,

Gerne geschehen :) Es hat sehr viel Spaß gemacht bis denn dann die Spinnen kamen :rolleye: ohne Mist - ich kann die nicht ab! Ich kann es nicht erklären warum und wieso ich so eine Abneigung und Angst vor denen habe. Aber ich bin ja mit der Phobie nicht ganz alleine auf der Welt.
Noch schlimmer sind da Mücken. Ich reagiere extremst allergisch auf Mückenstiche und bei 3 bis 4 Stiche gehts mir gar nicht mehr gut. Von so einem Mückenstich habe ich auch locker 5 bis 6 Wochen Spaß weil es sich meistens auch gleich entzündet. Aus dem Grund haben wir auch an alle Fenster diese Insektennetze angebracht und dann sieht man auf einmal sowas VON INNEN :motz: :

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 12:22:36
Blende: F/16
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30

Bild
Datum: 2024-05-02
Uhrzeit: 12:22:59
Blende: F/16
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30

und ich frage mich jedes Mal, wie die nur durch diese kleinen winzigen Löcher passen aber wieder raus, das schaffen sie nicht :klatsch:


klabö hat geschrieben:
Es fängt ja ganz harmlos an, aber zum Schluss präsentierst du echt ein paar Mini-Monster. :shock: Die Spinnen und den Käfer in der #10 finde ich besonders gelungen.

Na Gruselfilme fangen immer ganz harmlos an und gegen Ende stellen sich einem die Nackenhaare auf :lol: und ich wollte nur mal schnell ein schönes tolles Foto von dem Marienkäfer haben und dann sowas. Die "Spinnen" sind glaube ich Blattläuse wenn ich mich da nicht irre. Eigentlich sollte man Blattläuse mit Schmierseife und Alkohol bekämpfen aber dann würde ich dem Marienkäfer sicherlich nichts gutes mit tun - also bleibts so wie es ist. Wenns zu viel wird, werde ich einfach mal versuchen die Viehcher mit einer kleinen Bürste auszudüngen.


Übrigens sitzt er Racker noch IMMER auf der Pflanze - ein Blatt weiter nach links gewandert. Wenn der weiter so fressen sollte, sieht er bald aus wie ich :)
Ob die Spinnen noch da sind, möchte ich ehrlich gesagt gar nicht wissen :shock:


marccoular hat geschrieben:
Ich kann die Bilder in der Größe kaum beurteilen ...sorry.


:mrgreen: na ich wollte den Betrachter ja nicht gleich mit den Bildern "erschlagen" und darum sind sie auch vorab als "Thumbnail" zu sehen, worauf man drauf klicken kann :ichweisswas:
sie öffnen sich dann auf einer neuen Seite und werden größer und als Mauszeiger bekommt man eine "Lupe mit einem "Plus"" Zeichen und wenn man dann links drückt, werden sie noch größer :P


Zuletzt geändert von Intru am Fr 3. Mai 2024, 13:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2024, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Nov 2012, 18:14
Beiträge: 2333
Wohnort: Lappersdorf/Regensburg
35 Bilder anklicken....nicht böse sein....nein Danke.

_________________
LG Markus

Mein
Mein


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2024, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 17:20
Beiträge: 290
nein ist schon ok :)
hier wird ja niemand dazu gezwungen was anzuklicken.

Es ist mein erster Bericht mit einer Bilderreihe den ich überhaupt öffentlich in ein Forum stelle. Eine Premiere sozusagen. Da kann es schon mal vorkommen das man hier und da Fehler macht. Ich muss mich ja erst mal einarbeiten. Ursprünglich hatte ich die Bilder nur auf 1600 Pixel Breite zugeschnitten nur wirkte das alles "erschlagend" auf mich.

War ja schon leicht gestresst als heute Nacht für x Minuten das Forum hier nicht mehr erreichbar war und ich noch mal neu beginnen musste. Ich war so intelligent und habe den Browser geschlossen weil ich dachte er wäre abgestürzt.
Also war meine Idee in der Überarbeitung die Bilder als Thumbnails einzubinden. So kann jeder für sich selber entscheiden ob er das ein oder andere Bild als Vollbild in groß sich ansehen und beurteilen oder bewerten kann. Wenn diese Denkweise falsch ist, so bitte ich dies zu entschuldigen.

Ich bin ja lernfähig :mrgreen:
also wenn Thumbnails nicht erwünscht sind, dann werde ich das in Zukunft ändern.

Also wenn du dich doch überwinden könntest, das ein oder andere interessante Bild anzuklicken und mir deine ehrliche Meinung zu hinterlassen, würde ich mich riesig freuen :)
Ich möchte mich ja nicht nur in der Gestaltung von Beiträgen verbessern sondern vor allem bei den Fotos.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2024, 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 16:19
Beiträge: 8864
Wohnort: CH
Hallo
Schön das Du Bilder einstellst.
Habe mal ein paar durchgeschaut.
Für mich
die #1 die#2 und die #10 und die #29
Weiter bin ich noch nicht gekommen.
Die #30 finde ich persönlich unscharf.

Ansonsten finde ich Du hast sehr coole Fotos gemacht.



Gruss Uwe :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2024, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 17:20
Beiträge: 290
Danke schön Uwe.

Ich werde die Bilder in Zukunft dann ohne Thumbnails einbinden. Ihr habt recht das man sie so leichter betrachten kann.
Habe es - bis auf 4 Bilder - geändert. Die betroffenen 4 Bilder sind in der Höhe größer als 1600 Pixel.

Die 30 finde ich auch unscharf. Das war dem geschuldet das dieses kleine "Monster" sich recht zügig in meine Richtung bewegte und es mir schon anders wurde. Wollte nur noch schnell das Bild im Kasten haben und Abstand gewinnen :mrgreen: Glaube mit dem 35er Makro hätte es die Bilder nicht gegeben!

Ja ich weiß - sie können mir nichts tun aber vielleicht gewöhne ich mich irgendwann daran und bin nicht mehr so schreckhaft.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2024, 14:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:53
Beiträge: 1835
Wohnort: Mittelhessen
Das war auf jeden Fall eine sehr schöne Exkursion, danke fürs Mitnehmen! Die Eier sind ein toller Fund (sollten wohl vom Siebenpunkt sein; ich hab noch keine gesehen, aber der Beschreibung nach passt es). Dann kannst du demnächst auch die Larven beobachten! :)

Zu den einzelnen Bildern was zu sagen fällt mir schwer, dafür ist der Schwung mit über 30 Bildern mir dann doch was zu groß. Jedenfalls beeindruckende Maßstäbe, die du da rausgeholt hast.

VG Christian

_________________
--- http://www.pentaxphotogallery.com/artists/cschulz ---
--- ---
"Der Kopf muss das dritte Bein sein." --- Christoph Daum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[Analog] Erster Film mit meiner "neuen" LX
Forum: Digitalisierte Analogbilder
Autor: Medve
Antworten: 25
Im "Schatten" der Lederhose
Forum: Offene Galerie
Autor: Hannes21
Antworten: 2
Garten-Mäuse-Scanner
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: klabö
Antworten: 8
es gibt eine "neue" KP
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Carl Bremme
Antworten: 74
Schriffwrack "Temple Hall / Telamon" - Lanzarote
Forum: Reisefotografie
Autor: dejott1708
Antworten: 22

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz