Aktuelle Zeit: Di 7. Jul 2020, 02:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Streets mit Tami 70-200 2.8 und K1
BeitragVerfasst: Di 4. Apr 2017, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 00:31
Beiträge: 3578
Wohnort: wieder in Köln - Heimat
Erste Versuche mit dem Tami auf Street. Blinde Feinjustierung aus Erfahrung auf -9 gesetzt (war vielleicht etwas viel, nach der Sichtung vielleicht eher -8 oder -7, wird sich die Tage noch klären. LV funktioniert!!! allerdings nur bei hohen ISOs ab 1000. Werde ich aber nochmals testen.

q&d Entwicklung, sorry ich bin müde, aber für die ersten Eindrücke reicht es.

Edit: Bilder gelöscht, Begründung siehe am Ende.

_________________
LG, Heiko


Zuletzt geändert von Hooky69 am Mi 5. Apr 2017, 12:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Apr 2017, 22:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:15
Beiträge: 3327
Klasse Bilder. Das Tami scheint bei dir in den richtigen Händen zu sein. Die #6 ist großartig. :D Wer das wohl ist. haha

_________________
Mein
Mein
Meine Homepage:

"The great truth is there isn't one
And it only gets worse since that conclusion"
Mgła


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Apr 2017, 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 7952
Ja tolle Bilder, aber wenn Heiko gut drauf ist macht der auch noch coole Bilder mit ner Lochkamera.

_________________
-
„quidquid agis, prudenter agas et respice finem .”


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Apr 2017, 23:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 5223
StaggerLee hat geschrieben:
Ja tolle Bilder [...]


+1

Auf der Domplatte kann man seine Tage mit Street gut verbringen.

Die Lady in der #8, ist das eine Pentax, winken sie Dir deshalb zu? Ich meine neben Deinem Charme natürlich.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Apr 2017, 23:50 
Offline

Registriert: Mo 30. Jan 2017, 11:21
Beiträge: 39
tolle Bilder, ohne jede Frage, guter Fotograf.
Ich jedoch würde mich nie getrauen, derart direkte Bilder von fremden Menschen (wo die Abgebildeten nicht nur Beiwerk, sondern wichtigster Bildinhalt sind) ohne deren ausdrückliches Einverständnis hier oder andernorts einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen. Das Recht der Abgebildeten am eigenen Bild ist mir wichtig und das rechtliche Risiko wäre mir bei allem Spaß an der Fotografie dann doch wesentlich zu hoch. Wenn ich mich ungefragt und ohne ausdrückliches schriftliches Einverständnis so präsentiert sehen würde, hätte der Fotograf mit ein paar -ganz erheblichen- Problemen zu kämpfen.

Ich finde es erschreckend, wie hier -und andernorts- die gesetzlichen Persönlichkeitsrechte der abgebildeten Menschen mit Füssen getreten werden. Um sich selbst zu profilieren, fotografiert man auf "Teufel komm raus", zeigt diese Bilder ohne jede Genehmigung stolz in der Öffentlichkeit und lässt sich dafür noch loben. Irgendwie völlig irre.

Solche Fotografen -so gut sie auch sein mögen- bewegen sich auf ganz dünnem Eis und sollten sich zwingend über die Gesetzeslage informieren. Die hier in diesem Thread Abgebildeten sind ausnahmslos weder Personen der Zeitgeschichte, noch Beiwerk im Bild, noch Teilnehmer an einer Versammlung, noch anerkennswerter Teil eines Kunstwerkes, zudem ist diese Veröffentlichung nicht redaktionell. Insofern ist die öffentliche Zurschaustellung auf Antrag der Betroffenen ein Straftatbestand und grundsätzlich abmahnwürdig.


Zuletzt geändert von pentaxka am Mi 5. Apr 2017, 00:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Apr 2017, 00:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Apr 2015, 16:57
Beiträge: 1723
StaggerLee hat geschrieben:
Ja tolle Bilder, aber wenn Heiko gut drauf ist macht der auch noch coole Bilder mit ner Lochkamera.


Wie wahr... :ja:

Ich bin wieder mal beeindruckt, Heiko, was Du so "mal im Vorbeigehen" einfängst...

Eigentlich mag ich keines rauspicken müssen, gefallen mir alle! :2thumbs:

_________________
Es kommt nicht darauf an, welchen Weg wir gehen, vielmehr, welche Spuren wir hinterlassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Apr 2017, 01:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Nov 2013, 13:35
Beiträge: 1205
Wohnort: Köln
pentaxka hat geschrieben:
... Ich finde es erschreckend, wie hier -und andernorts- die gesetzlichen Persönlichkeitsrechte der abgebildeten Menschen mit Füssen getreten werden. Um sich selbst zu profilieren, fotografiert man auf "Teufel komm raus", zeigt diese Bilder ohne jede Genehmigung stolz in der Öffentlichkeit und lässt sich dafür noch loben. Irgendwie völlig irre.

Solche Fotografen -so gut sie auch sein mögen- bewegen sich auf ganz dünnem Eis und sollten sich zwingend über die Gesetzeslage informieren. Die hier in diesem Thread Abgebildeten sind ausnahmslos weder Personen der Zeitgeschichte, noch Beiwerk im Bild, noch Teilnehmer an einer Versammlung, noch anerkennswerter Teil eines Kunstwerkes, zudem ist diese Veröffentlichung nicht redaktionell. Insofern ist die öffentliche Zurschaustellung auf Antrag der Betroffenen ein Straftatbestand und grundsätzlich abmahnwürdig.


Also lieber pentaxka, hänge Dich mal nicht zu sehr aus dem Fenster. Bild #1 ist ein langjähriger Freund von mir, der uns aufforderte ihn und seinen Kollegen im neuen Job als "Domschweizer" zu fotografieren. Bild #2 zeigt einen Straßenmusikanten, dem wir Geld in den Topf geworfen hatten und der daraufhin sich explizit unseren Kameras zuwandte. Bild #3 zeigt einen täglich auf der Domplatte tanzendes Unikum, welches dies ausschließlich tut, um die Kids zu animieren, ihn mit ihren Smarts abzulichten (facebook läßt grüßen). Etc., etc. etc. ... . Für die #6 hat Heiko meine Einwilligung auf Lebenszeit :rofl: Nichts für ungut :d&w:

_________________
Gruß, Felix


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Apr 2017, 02:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 00:31
Beiträge: 3578
Wohnort: wieder in Köln - Heimat
Mensch Mensch Mensch, jetzt habe ich doch die Bestätigung dafür, ich hatte es ja schon geahnt. Ich leide also doch an Alzheimer. Kann mich überhaupt nicht mehr erinnern, dass du gestern dabei warst, lieber pentaxka. Wie gut das ich fast immer mit Felix zum Fotografieren unterwegs bin, der kann dann zum Glück bestätigen wie der Tag so war, und mit wem wir so geplaudert haben und wer uns sein Einverständnis gegeben hat.....oder warst du gar nicht dabei? Sorry, ich kann mich wirklich nicht mehr Erinnern. Aber danke für deinen ersten Satz, den nehme ich gerne an. :hat: 8-) ....und Felix, wollten die Herren aus der #1 jetzt 2 oder 3 Abzüge und sollten die in schwarz/ weiß oder doch in Farbe sein?

@An die anderen: besten Dank fürs Ansehen meiner Fotos und das sehr nette Feedback.

_________________
LG, Heiko


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Apr 2017, 06:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 8921
Wohnort: Laatzen
Mensch Heiko, kaum ist das Tammy an der K-1, schon macht es sich strafbar :rofl: . Nee, im Ernst: Eine tolle Serie, mit wunderbaren und sehr natürlich wirkenden Fotos. Offenbar liefen da auf der Domplatte ganz viele gut gelaunte Menschen rum. Macht jedenfalls sehr viel Spaß, die Fotos anzusehen.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Apr 2017, 07:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Aug 2016, 18:02
Beiträge: 1389
Wohnort: Hirschbach
Eine richtig schöne Serie, die irgendwie Lebensfreude ausstrahlt. Gefällt mir einfach prima.

Freundliche Grüße
Jens-Uwe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Streets of London
Forum: Small Talk
Autor: ulrichschiegg
Antworten: 0
In der Siegaue mit Sam, Tami und der DB...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Hooky69
Antworten: 7
Streets of Baden-Baden
Forum: Menschen
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Tami 70-200 2.8 vs. Pentax DA 200 2.8
Forum: Kaufberatung
Autor: Hooky69
Antworten: 44
Straubing streets
Forum: Menschen
Autor: erivog
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz