Aktuelle Zeit: Do 28. Jan 2021, 00:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spontanes Sunset-Shooting
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2016, 22:41 
Offline

Registriert: So 20. Mär 2016, 13:25
Beiträge: 245
Dann will ich euch mal meine ersten Portrait-Versuche zeigen...

Dafür hab ich mich mit meiner Freundin die Tage mal spontan abends ins Auto geschwungen und bin mit ihr zur goldenen Stunde raus in die Natur gefahren.

Alles Available Light plus teilweise noch ein kleiner Faltreflektor zum Aufhellen von harten Schatten (da halt im Sonnenuntergang auch viel Seitenlicht).

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spontanes Sunset-Shooting
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2016, 02:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Dez 2015, 13:31
Beiträge: 373
Wohnort: Elbingerode im Harz
Ahoihoi.
Also mir gefallen die Fotos sehr gut. Fürs erste mal top.
Die #1 könnte man oben und unten vielleicht etwas beschneiden. Dann sind die Lens Flares auch weg.

Die #2 ist schon sehr gut, wie ich finde. Gesicht eventuell etwas heller. Hier würde ich mal versuchen den Kopf anzuschneiden (sieht finde ich immer etwas lockerer aus. Einfach mal etwas mit dem Schnitt spielen)

Die #3 ist Top. Nix zu meckern. :2thumbs:

Die #4 ist auch schön. Eventuell wieder anderen Schnitt.

Die #5 Klasse. Nix auszusetzen. :2thumbs:

Mal meine persönliche Meinung. Das mit dem Schnitt ist immer Geschmackssache. Sowie alles andere auch in der Fotografie. Finde aber es sieht immer etwas moderner aus, wenn der Kopf etwas angeschnitten wird.(kann muss aber nicht)
Ansonsten super Fotos. Gerne mehr. :ja:

_________________
Viele Grüße aus dem Harz
Philipp :wink:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spontanes Sunset-Shooting
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2016, 07:53 
Offline

Registriert: So 2. Feb 2014, 18:36
Beiträge: 597
Wohnort: Wienacht-Tobel CH
Mir gefällt leider nur die #5 wirklich gut. Liegt aber auch daran, das Frontalporträts, wo direkt in die Linse geschaut wird für mich eher so einen Passbildcharakter haben.
Bei der #4 fehlt mir die Schärfe in den Augen.
Die #3 gefällt mir auch, aber ich hätte rundum etwas enger beschnitten.
Wenn ich Porträts fotografiere und die Menschen schauen in die Linse, bitte ich sie grundsätzlich woanders hin zu sehen (meistens reicht es schon den Blick einen Meter neben die Kamera zu richten) und vielleicht an etwas zu denken. Das gibt dem Bild meistens einen Charakter, ein gewisses Etwas.

Gruss, Thomas.

_________________
Man kann eine Scheibe nicht so dünn schneiden, dass sie nicht zwei Seiten hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spontanes Sunset-Shooting
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2016, 14:21 
Offline

Registriert: So 20. Mär 2016, 13:25
Beiträge: 245
Danke für euer Feedback soweit.

Zum Bildschnitt: Der ist bei allen Bildern original mit meinem manuellen Fuß-Zoom gewählt worden, bisher kein Crop. Da bliebe also noch Reserve zum Experimentieren.
Aber fürs nächste Mal speicher ich schon mal, ggf. noch mal den einen Meter mehr oder weniger auf dem Acker zu machen (oder darin liegend zu robben :mrgreen: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spontanes Sunset-Shooting
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2016, 16:09 
Hi - jawoll, mehr Portraits :mrgreen:

Für mich die 1+3.

#2 mag mir der HG nicht so gefallen und die geringe Tiefenschärfe gefällt mir hier nicht

#4 ist leider unscharf, Reflektor bringt zuviel Licht und Deine Position ist einfach zu hoch

#5 kann was, aber der Schnitt will nicht wirklich für mich funktionieren. Tick mehr vom unteren Bereich wäre es wohl für meinen Geschmack gewesen.

Davon ab transportieren die Bilder allerdings eine schöne Stimmung und bei der #3 hast das Licht wirklich klasse genutzt, schöner Lichtsaum und hier macht es mir nix das die Schärfe auf dem Gesicht nicht ganz sooooo ist wie sie vielleicht könnte.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spontanes Sunset-Shooting
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2016, 16:53 
Offline

Registriert: So 20. Mär 2016, 13:25
Beiträge: 245
BUDDI hat geschrieben:
Hi - jawoll, mehr Portraits :mrgreen:


Ich werde mich bemühen, noch so einige folgen zu lassen ;) ...aber es haben sich schon ein paar Freiwillige gemeldet, an Models soll es nicht scheitern :ja:

BUDDI hat geschrieben:
Davon ab transportieren die Bilder allerdings eine schöne Stimmung und bei der #3 hast das Licht wirklich klasse genutzt, schöner Lichtsaum und hier macht es mir nix das die Schärfe auf dem Gesicht nicht ganz sooooo ist wie sie vielleicht könnte.


Danke. Jaaa... das Thema Schärfe war bei dem Shooting irgendwie ein schwieriges. Ich weiß nicht, obs am Gegenlicht lag oder woran auch immer sonst, aber ich hab den Fokus leider recht oft versemmelt (die schlimmen Auswüchse davon hab ich euch mal von Anfang an vorenthalten :mrgreen: ). Und das obwohl ich immer dort anvisiert habe, wo ich ihn haben wollte und sowohl beim Blick durch den Sucher, als auch später beim Ansehen des Fotos auf dem Display (allerdings ohne ran zu zoomen) den Eindruck hatte, dass es passt. Mhh. :ka:
Ich hoffe, dass vor allem DAS das nächste Mal besser sitzt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spontanes Sunset-Shooting
BeitragVerfasst: Mo 9. Mai 2016, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Okt 2014, 14:29
Beiträge: 1163
Wohnort: Berlin
Ich habe ja einen Hang für das schöne, interessante Licht des Sonnenuntergangs. Das Licht hast du meiner Meinung nach gut ausgenutzt :ja:

#1: Schöne Idee und tolles Licht. Ich mag, dass man das Gesicht noch erkennen kann. Die Sonne hast du gut ins Bild genommen. Lediglich zwei Punkte fallen mir hier auf: Der Körper deiner Freundin verschmilzt fast mit dem Baum. Zusätzlich trägt das weite Hemd noch etwas auf. Vielleicht hätte man mit einem Hohlkreuz des Models eine gewisse Separation vom Baum erreichen können? Mit den Stromleitungen im Hintergrund bin ich mir noch nicht sicher. Auf dem ersten Blicken führen sie eher den Blick aus dem Bild, als dass er noch auf dem Gesicht ruht.

#2: Das Portrait ist gut so, wie es ist auch wenn hier das Sonnenuntergangslicht nicht mehr zum tragen kommt. Vielleicht würde ein engerer Schnitt die Birke im Hintergrund weniger dominant wirken lassen? Man merkt diesem Frontalportrait aber an, dass sich Fotograf und Model nicht fremd sind.

#3: Klasse Perspektive und Schnitt, da stört es auch nicht, dass die Restschärfe fehlt. Die Lichtkante um den Körper finde ich gut eingefangen.

#4: Hier mag ich die Farben und Perspektive sehr. Leider fällt hier aber die Unschärfe auf. Keine Ahnung ob es daran liegt, dass es ein farbiges Portrait ist? Die warmen roten Farben bilden aber einen schönen Kontrast zum warmen Grün des Grases. Das Sonnenlicht auf den Haaren hast du super abgebildet. :thumbup:

#5: Super Idee und Umsetzung :thumbup: Ich hätte den Schnitt vielleicht etwas weiter unten gesetzt.

Mr-T hat geschrieben:
Ich werde mich bemühen, noch so einige folgen zu lassen ;) ...aber es haben sich schon ein paar Freiwillige gemeldet, an Models soll es nicht scheitern :ja:

Ich würde mich über mehr Portraits freuen :thumbup:

_________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spontanes Sunset-Shooting
BeitragVerfasst: Mo 9. Mai 2016, 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mai 2015, 21:35
Beiträge: 624
Wohnort: Ganderkesee
Sehr schönes Experiment. Aber bei der 4 sieht man auch was direktes Licht doch für unheil stiftet wenn es nicht etwas durch einen Diffusor geschickt wird. Harte Schatten und unruhe im Gesicht. Dreh sie lieber um und nutze das Licht von hinten :) Hilfreich dann noch die Belichtungskorrektur etwas nach oben ziehen ... dann wird das Gesicht auch schön weich.

_________________
Viele Grüße,
Stefan
----------------------------------------------------------------------------
Pentax K-5 mit diversen nicht- und Zwei Pentax-Optiken


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spontanes Sunset-Shooting
BeitragVerfasst: Mo 9. Mai 2016, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mär 2015, 17:46
Beiträge: 2677
#1 ist fein, im Gegensatz zu Califax könnte ich es mir aber auch sehr gut als Silhouette vorstellen, Kontrast und Schwarzpegel noch ein bisschen befummeln?

#5 ist mein Favorit, außer dass die Kamera etwas tiefer gekonnt hätte, passt für mich alles.

#2 gefällt mir die Beleuchtung nicht gaz so, wirkt irgendwie unorganisch.

#3 sehr schön, aber mir zu weichgezeichnet (oder ich muss mal zum Sehtest), und ich weiss nicht genau, ob mir die Halos um die Frau und den Wald gefallen. Sind die original oder per EBV entstanden?

#4 Sorry, Schärfe, Beleuchtung und Perspektive sind hier nicht so meins.

Also - weitermachen!

Liebe Grüße
Hildegunst

_________________
Ein Leben ohne Karpfen ist möglich, aber sinnlos.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spontanes Sunset-Shooting
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2016, 15:12 
Offline

Registriert: So 20. Mär 2016, 13:25
Beiträge: 245
Danke auch euch fürs Feedback!

@mythenmetz: Wenn mich nicht alles täuscht, sind die Halos in #3 in der EBV entstanden. Könnte evtl noch mal versuchen, ne Version ohne hinzubekommen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Shooting mit der bezaubernden Sciurina
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: pentidur
Antworten: 38
Spontanes Portrait
Forum: Menschen
Autor: Hannes21
Antworten: 15
Halloween Shooting
Forum: Menschen
Autor: Noriana13
Antworten: 23
Portrait -Shooting im Medienhafen
Forum: Menschen
Autor: Click60
Antworten: 3
Sunset am Mondsee (Sachsen Anhalt)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: golffan
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz